Jump to content
  • Dermabene AntiSchuppenGel

    2 comments
    106 views

    Ein Gel zum Lösen dicker (und dünner) Schuppenkrusten vorzugsweise auf dem Kopf. Der Hersteller nennt sein Produkt abgekürzt "DAS Gel".

    Die wichtigsten Inhaltsstoffe vom Dermabene AntiSchuppenGel sind Öle wie Macadamiaöl, Olivenöl und Jojobaöl. Außerdem enthalten sind Extrakte aus Steinsamenwurzel, Calendula, Dunaliella sowie Mineralien vom Toten Meer.

    Das Gel ist frei von Konservierungs- und Duftstoffen.

    Das Gel soll feste Schuppen und Schuppenkrusten aufweichen und lösen. Die "Reste" sollen dann mit lauwarmem Wasser einfach ausgespült werden können.

    Bei der allerersten Behandlung wird das Gel über Nacht auf dem Kopf bzw. den erkrankten Haut-Stellen gelassen, bei späteren Anwendungen muss es 10 Minuten einwirken.

    Weitere Informationen über das Gel hält der Hersteller auf seiner Internetseite bereit.

    Nutzer des Psoriasis-Netzes testeten das Dermabene-Gel. Die Diskussion unter den Testern ist im Forum nachzulesen.

    Anbieter: Dermabene GmbH
    Anwendungsgebiete: Psoriasis, Milchschorf, Schuppen
    Darreichungsform: Gel
    Ohne: ohne Duftstoffe, ohne Konservierungsstoffe

    Bildquellen

    • Dermabene: Bildrechte beim Autor


    User Feedback

    Recommended Comments

    Hallo, ich habe seit meinem 12. Lebensjahr Schuppenflechte und bin vor zwei Jahren auf die Behandlung mit Baby Bene aufmerksam geworden. Dies hat super funktioniert. Allerdings wurde die Packungsgröße geändert und da entdeckte ich Dermabene. Dieses benütze ich jetzt seit einem dreiviertel Jahr und komme damit recht gut klar. Allerdings habe ich am ganzen Kopf Schuppenflechte und daher sind die Packungen nicht sehr lange von dauer und teuer, da es keine Krankenkasse übernimmt.
    Link to comment
    Share on other sites
    Ich bin der Meinung, dass die Angaben der Firma in ihrem Prospekt irritierend und irreführend sind, denne s fehlen eindeutige Angaben dazu, dass Dermabene AntiSchuppenGel nur zum Abschuppen verwendet werden kann. Dass ein AntiSchuppenGel kein Medikament gegen die Schuppenflechte ist, ist mir natürlich bekannt. Ein Gel für fast 20 Euro, dass nur zum Abschuppen dient, finde ich außerdem maßlos überteuert.
    Link to comment
    Share on other sites


    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.