Doublebase Dayleve

Kategorie:

Das Doublebase Dayleve Gel soll bei Erkrankungen helfen, die mit trockener und rissiger Haut einhergehen. Genannt werden vom Hersteller:

  • Psoriasis
  • Juckreiz bei Älteren
  • Ichtyose
  • verschiedene Formen von Ekzemen
  • Dermatitis

Das Doublebase Dayleve Gel soll laut Hersteller morgens und abends oder so oft wie nötig auf die erkrankten Stellen aufgetragen, aber nicht heftig eingerubbelt werden. Vielmehr soll man es in Richtung des Haarwuchses streichen – wie man einen Hund oder eine Katze streichelt.

Im Gegensatz zum Doublebase Gel enthält Doublebase Dayleve einen Stoff namens Povidon. Der soll helfen, die Öle und Feuchtigkeit in der Haut zu binden. Er ist verantwortlich dafür, dass die Wirkung lange anhält und Doublebase Dayleve deshalb nur zweimal täglich angewendet werden muss.

Bildquellen

Zusätzliche Information

Anbieter

Anwendungsgebiete

, , ,

Darreichungsform

Wichtigste Inhaltsstoffe

,

Einsatz bei Kindern

geeignet (ohne Altersangabe)

Anwendung in der Schwangerschaft

ja

Anwendung in der Stillzeit

ja

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Doublebase Dayleve“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …