Primalan

Artikelnummer: 9009912007665 Kategorie:

Primalan ist für trockene Haut gedacht. Das Schwester-Produkt Dolerma wurde speziell für die beschädigte, für kranke, irritierte und für beanspruchte Haut entwickelt. Beide zusammen soll außerdem den Juckreiz lindern.

Bei Primalan steigt vor allem der Geruch des Mandelöls (und die Mentholgerüche) in die Nase.

Die Emulsion spendet intensive, besonders lang anhaltenden Feuchtigkeit. Wie Dolerma ist sie geeignet

  • bei Psoriasis
  • bei Neurodermitis
  • für Dialyse-Patienten
  • nach dem Sonnenbad
  • bei Sonnenbrand
  • nach der Sauna
  • zur Babypflege
  • zur täglichen Körper- und Gesichtspflege

Primalan liefert der Haut extrem viel Feuchtigkeit. Es bildet auf der Haut einen dünnen Film, zieht jedoch rasch ein und fettet nicht.

Keine künstlichen Emulgatoren

Als einen Vorteil nennt der Hersteller ProDerma das Fehlen von künstlichen Emulgatoren. Die machen ein Produkt in der Regel haltbar, können aber selbst manchmal Reizungen der Haut auslösen. Überhaupt werden nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet.

Hier aber nicht …

Beide Mittel sollen nicht 60 Minuten und kürzer vor einer Bestrahlung aufgetragen werden.

Reizt medizinischer Alkohol?

In beiden Produkten ist medizinischer Alkohol enthalten. Der erfahrene Psoriatiker weiß, dass Alkohol beispielsweise im Shampoo die Haut austrocknet. Die Firma setzt dem entgegen: „Alkohol hat in unseren Emulsionen mehrere Funktionen – er regt die Durchblutung an, öffnet die Poren und ist vor allem in Symbiose mit der Öl-Phase zu sehen. Er ermöglicht dem Öl ein besseres Eindringen in tiefere Hautschichten. Ein Großteil des Alkohols verdunstet auch beim Auftragen der Emulsion.“ Auf den medizinischen Alkohol könne nicht verzichtet werden, weil er auch zur Selbstkonservierung der Emulsion betrage.

Tipps zur Anwendung

ProDerma empfiehlt eine Pflegetherapie unmittelbar nacheinander – außer bei Akne. „Zuerst sollte Dolerma, nach zwei bis fünf Minuten Primalan aufgetragen werden“, sagt er – insbesondere bei Juckreiz und trockener Haut.

Primalan empfiehlt sich nach der morgendlichen Dusche, wenn man es nicht ohnehin zusammen mit Dolerma nimmt.

Die Flasche soll jedesmal gut geschüttelt werden, schreibt der Hersteller. Wenn der Sommer am schönsten ist, sollte Primalan ins Kühle 😉 Sprich: Es soll nicht über 25°C aufbewahrt werden.

Bildquellen

  • Primalan: Amazon

Zusätzliche Information

Anbieter

Anwendungsgebiete

,

Darreichungsform

Wichtigste Inhaltsstoffe

, ,

Einsatz bei Kindern

auch für Säuglinge geeignet

ohne...

ohne Emulgatoren, ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Mineralöle (Paraffin), ohne Silikone

Anwendung in der Schwangerschaft

ja

Anwendung in der Stillzeit

ja

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Primalan“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …