Jump to content

Suzane

  • entries
    71
  • comments
    516
  • views
    39,652

Entries in this blog

Suzane

Das muss ich jetzt mal los werden !!

Mir STRAHLEFRAU geht es im Moment echt nicht gut.

Dafür gibt es die verschiedensten Gründe...die aber hier aber nicht nur Nebensache ,sondern einfach keine Rolle spielen.

Ich will jetzt auch hier kein Kopf hoch oder es wird schon wieder, hören !!!!!

Ich will Danke sagen !!

An all die ...die eine wahnsinns Antenne zu haben scheinen.

An all die ....die mich mit ihren lieben Worten die letzten Wochen,Tage...berührt ,zum nachdenken ,zum weinen aber auch zum lachen und strahlen gebracht haben

Warum ich hier in diesem Forum bin ??

Sch.... auf die Pso !!

Wegen Euch !!

Danke das es Euch gibt !!!!!!!!!! :-* :-*

Suzane

Schuppitreffen...

in Assmannshausen...war am Wochenende.

1 Jahr habe ich wieder drauf hin gefiebert um mich mit meinen Tomesa Leute zu treffen.

AAAAber diesmal hatte ich ein ganz besonders Highlight !!

Ich habe Fifty aus dem Forum getroffen und sie wiederum hat Tante Troll kennen gelernt ( ja auch schon seit Jahren ein realer Freund von mir)War das ein geiles Wochenende !

Schon lange ist sie mir eine richtig ,wichtige Freundin...aber das wir im richtigen Leben soviel Spaß mit einander bekommen....war zwar eigendlich nicht anders zu erwarten ,aber ich denke trotzdem eine Frage die uns durch den Kopf gegeistert ist und ein wenig Angst gemacht hat.

Ich habe mich sau wohl gefühlt....hatte viel Spaß und wollte Dir Hier und jetzt mal sagen wie sehr ich mich über dein Kommen gefreut habe.

Merci das es dich gibt !!!!!!!!!

Suzane

Shooooore !!!!

so heißt der Aufschrei der Tischtennis Spieler bei einem Punktgewinn.

Die Hand zur Faust geballt...in Hüfthöhe....ähnlich der Geste eines "Strikes" die wohl jeder kennt.

So jedenfalls haben wir uns gestern gefühlt als wir zum 3. Mal die Halle der Borussen verliessen.

Lange Gespräche....mit den Trainern der Borussen...

lange Gespräche mit unserm Trainer und dem Vorsitzenden des jetzigem Vereins.

Von verheizen des Kindes und Vorsicht war die Rede...und Kapazitätsende und Aufnahmestop im anderen Verein.

Seit gestern steht folgendes fest.

Finn darf seine komplette Runde

(Mannschaftsturniere) noch für seinen Verein spielen. Das müßten so pi mal Daumen 10 Spieltage ( bis nächstes Jahr Sommer) sein .

Die Hinrunde ist fast absolviert, 2 Tage stehen noch aus.

Die Rückrunde geht im Januar los.

Bis dahin...darf er einen zusätzlichen Tag bei den Borussen trainieren ( also 3 Tage insgesamt die Woche) .

Ist diese Zeit abgelaufen....wird er komplett zum neuen Verein wechseln.

So kann keiner böse oder entäuscht sein

Das Kind freut sich !!

Wir freun uns ,weil wir es uns genau so gewünscht haben !!

Und der große Bruder freut sich,der darf nämlich mit wechseln !!!

Vielen vielen vielen Dank Euch allen fürs Daumen drücken !!!!!

Suzane

Reha Antrag ...

....für 2009 ist beim Hausarzt abgegeben.

Manmanman....vor 3 Wochen hatte ich nichts und heute sehe ich aus :confused:

Habe wirklich mal in mich hinein gehorcht...ist was passiert...das es so schnell geht ?

Nein...nicht´s.

Ok... hier hat es ein private Veränderungen gegeben...aber die können ja wohl nicht massgeblich an der Särke dieses Schubes beteiligt sein.

Ich trinke immer noch keinen Wein,Sekt oder Schnäpse.....esse kein Obst.

Eine Erkältung scheine ich erst jetzt zu bekommen...seit gestern kratzt es im Hals....aber die wollte die Haut wohl kaum damit ankündigen ?

Mein Hormonhaushalt scheint etwas durch einander zu sein....völlig normal ?? oder komme ich mit 39 schon in die Wechseljahre ??

Vielleicht ist das mit einander gekoppelt ??

Wer sich wundert ...warum jetzt schon Antrag ?

Im Vergleich zu mach anderem von Euch sehe ich im Moment bestimmt noch harmlos aus....aber da ich erst nächstes Jahr fahren kann...und weiß ,wie ich im Frühjahr aussehen werde,wenn ich jetzt schon so aussehe ...

ist der Antrag heute bereits zum Arzt...damit er sich Zeit nehmen kann fürs ausfüllen...ich Ende des Jahres nicht völlig nervös werde...

weil ich ihn noch nicht bei der KK einreichen kann.

Denn eines bin ich mir eigentlich ziemlich sicher....die 1. Absage wird kommen und die 2. auch.

Suzane

Es geht weiter ...

....vielen Dank erst einmal allen Daumen Drückern !!!!!

Gestern war denn also normales TT Training und mein Zwerg mega nervös....die Mama nicht minder ;)

Wie bringen wir es dem Trainer bei ohne das er es persönlich nimmt oder böse wird. :confused:

Natürlich Quatsch mit Soße

Man war zwar überrascht (komisch eigentlich ,denn angekündigt hatte ich unsere Überlegungen....aber "Mann" kennt mich wahrscheinlich noch nicht richtig....ich setze in der Regel auch um was ich sage...und das ziemlich fix ;) )

Will es kurz machen.

Böse war keiner. Alle hatten Verständins !! Wären aber traurig wenn er jetzt gehen würde ( kein Wunder...würde man doch einen der besten Spieler verlieren )

Aber es wäre auch ganz klar....man wäre jetzt tatsächlich so ziemlich am Ende der Fannenstange angelangt was man dem Kind bieten könnte und die Borrusia hätte natürlich die wesentlich besseren Sparlingspartner.

Wir sollten aber bitte auch nicht vergessen...das da schon eine ziemlich harte Schule gefahren würde ( Nix mehr Spaßtraining)

,wessen wir uns aber völlig bewußt sind.

Die Idee...das Er weiter bei seinem alten Verein spielt und 1 Mal die Woche dort trainiert fanden sie gut. ( aber so wie es aussieht ,wird das ja von Borrusia abgelehnt)

Jetzt versucht unser Trainer ( da man sich ja unter einander kennt) etwas zu deichseln....er hatte da auf einmal noch eine gaanz andere Ideen im Kopf ( sie mal an was passiert wenn man sie vor vollendete Tatsachen stellt...lächel )

die aber nicht Spruchreif sind bevor sie als Fakten auf dem Tisch liegen.

Wir haben uns jetzt aber erst einmal darauf geeinigt ,das Finn bis seine Hinrunden Spiele absolviert sind erst einmal sicher bei seinem Verein bleibt. ( wäre auch allen anderen Spielern die mit ihm kämpfen gegenüber unfair ....auch seinem Bruder,der in der gleichen Mannschaft spielt )

Und dann eine Entscheidung getroffen werden muss.

Mein Mann ist plädiert kurioser Weise immer mehr dazu ....ihn egal was passiert bei den Borussen an zu melden....und was sagt mein Sohn ??

Der hat für sich die einfachste Lösung gefunden.

"Wenn der Trainer bleibt und ich einen zusätzlichen Tag organisiert bekomme ,an dem ich spielen kann ,bleib ich.

Wenn nicht , geh ich ! "

Erstaunte Gesichter bei den Eltern ...."ist das unser Kind..das sonst immer um jede klare Aussage herum eiert ?? "

Wenn das keine Ansage ist ...dann weiß ich es nicht.

Ihr seht es bleibt spannend !! und wenn ihr wollt halte ich Euch gerne auf dem laufenden.

LG von einer noch immer super stolzen Mama :)

Suzane

uaaahhh...bin ganz aufgeregt....

Habe gerade mit DEM Tischtennis Verein schlecht hin in Düsseldorf telefoniert.

Der Borussia

Mein Kleiner hat den Wunsch geäussert ER möchte mehr trainieren.

Bei unserm Verein ,schwerst möglich.

Es werden immer mehr Kinder bei gleicher Anzahl an Trainer.

Eigentlich,herrscht bei den Borussen ein Aufnahme Stop da nach der Olympiade alle Kinder anfangen Tischtennis zu spielen.

AAAAber da mein Süßer sich ja bereits einen Namen gemacht hat....darf er heute zur Sichtung kommen und vielleicht in Zukunft 1 Tag die Woche dort trainieren.

Ohhh ich freu mich ,gleich auf das Gesicht ,wenn der Zwerg aus der Schule kommt und ich ihm die Neuigkeiten mitteilen darf.

Heute 17.15 Uhr starten wir durch. Ist zwar am komplett anderem Ende der Stadt,aber was tut man nicht alles für seine Kids um sie glücklich zu machen.

Also .....alle Daumen drücken !!!!!

Huuuu ,bin ich aufgeregt :)

Suzane

aufregend... schönes Wochenende

Das Wetter war klasse... konnte eigentlich nur gut werden !

Freitag Abend ...Kind Nr.1 beim Kumpel abgeholt.

Alle zusammen im Auto....wir fahren nicht nach Hause das steht fest !

Die Mutter ( also ich) hat einen Wahnsinns Apettit auf "Rheinische Muscheln."

Es scheint so als wenn der komplette Norden Düsseldorfs die gleichen Anwandlungen hat.

Denn beide Restaurants die wir ansteuern...sind voll und überall stehen diese kleinen duftenden schwarze Töpfe auf dem Tisch.

Na Ok dann halt nicht.

Gehen wir spontan ein Runde bowlen und lecker Pizzabrötchen ,gefüllt mit Schinken,Salamie und Käse essen !

Wird auch nix draus....denn der Süden Duisburg hat sich entschlossen just in diesem Moment das selbige zu tun. Grrrr

Also nur Pizzabrötchen....und gemütliches gemeinsames abhängen vorm Fernseher.

Nennt man heute chillen und hört sich cooler an ;)

Samstag Morgen...Kind Nr. 2 zum Kumpel fahren und danach mit den übrig gebliebenen Männer auf den Herbstmarkt und Bücherbummel.

Klasse...schönes Wetter...gut gelaunte Menschen.

Mir geht es gut !

13 Uhr Kind Nr. 2 wieder abholen und ab nach Münster düsen.

die Schwägerin feiert zwar erst heute Abend groß ihren Geburtstag....aber da wir noch nie dort waren ( ausser vor 25 Jahren auf dem Weihnachtsmarkt ) wird erst einmal durchs Städtchen geschlendert.

Den Menschenmassen hinterher .

Nett !!

Aber der Geburtstag Abends war noch besser !!

Die Jungs suverän hinter der Theke...von Bier zapfen über Rotwein und Schnaps ausgeben...als hätten sie Jahrelang nichts anderes getan.

Da war selbst der sonst so heiß geliebte Gameboy völlig uninteressant.

Und die Mutter vor der Theke strahlt voller stolz ...weil die Kinder so klasse sind.

Und wieder die Frage...was hast du den Versprochen ,das die so sind ??

Nix ....die sind so !

Um 23 Uhr schnell noch ein Tänzchen mit meinem 12 Jährigen aufs Parket gelegt...weil sich anscheinend keiner der anderen 128 Anwesenden traut.

"Vielen Dank für den Tanz, Nik !"

"Aber Nein,Mama,ICH habe mich zu bedanken !"

Halb 1 Uhr zuhause....denn die Jungs haben morgen ein wichtiges Spiel im Tischtennis.

9.30 Uhr ( Gäääähn) in der Halle

Und was soll ich sagen...beide Mannschaften mit 2 10-0 Siegen weg geputzt.

Es war so spannend das ich Zeitweise das Turnier verlassen musste....die Spannung war nicht zu ertragen.

Noch nie habe ich sie so spielen gesehen...selbst die Trainer waren geplättet.

Ich habe ...nach dem verlassen der Halle um 14 Uhr ein Dauergrinsen im Gesicht gehabt....

Welches auch beim Siegeressen beim Lieblings Griechen nicht weichen wollte.

Ich hatte ein schönes Wochenende und 2 super tolle Kinder ...

Ob es jetzt hier jemanden interessiert oder nicht....aber ich war und bin echt stolz auf die 2 und mußte das jetzt mal los werden ;)

Suzane

Mein Kleiner ...etwas still...in sich zurück gezogen...

Hat vor 2 Jahren seinen Sport gefunden. Tischtennis !

wie oft vorher waren wir aneinander gerasselt...

melde dich mehr...du bist doch ein schlauer Kerl ,nicht dumm trau dich !

weinend kam dann die Antwort

" Mama ,die andern lachen immer über mich wenn ich was falsches sage !"

nichts neues ...also sagte er lieber nicht´s :(

Nicht das er dumm oder doof war...ich würde fast sagen er hatte resegniert. Minimaler Arbeitsaufwand bringt auch Erfolg.

Bis der neue Sportlehrer kam und in ihm ungeahnte Talente entdeckte und förderte.

schon damals zu beobachten..da wächst ein neuer Mensch !

Auf einmal kannte ihn jeder in der Schule. Nicht aufgefallen mit großer Klappe und dem verhalten " Hallo hier komme ich !" sondern...weiter still...aber er konnte was. Besser als jeder andere !!

Nun stand vor 2 1/2 Wochen der Schulbeginn an einer neuen Schule an.

Gleich am 1. Tag wurde er von allen Kindern begrüßt die bereits auf diese Schule gehen und ihn aus dem Tischtennis Verein kennen in dem er jetzt spielt.

7. Klässler...8. Klässler schlagen ihm auf die Schulter und begrüßen ihn freudig.

Ich regestiere jeden Morgen 2 strahlende Kinder die wirklich gerne zur Schule gehen und sich jeden Tag drauf freuen.

Die Schluderbacke den ich sonst treten mußte weil man seine Schrift nicht lesen konnte...hat eine Heftführung die vor Ordentlichkeit nur so strotzt !!

Und das schöne ist ,es scheint ihm auch noch Spaß zu machen !!

Gerade klingelt das Handy.

Mama ich habe meine Mathearbeit wieder bekommen ( ist zwar nur ein Test um zu sehen wo die Kinder stehen,aber das ist ihm und mir völlig egal !)

UND ????

"Ich habe die einzige 1 !!!!"

Ups ...hab jetzt noch Pipi in den Augen....weil er sich so gefreut hat .

"Wollt nur Bescheid sagen,damit wir gleich Party feiern können !!"

lach !! ist er nicht süß ...ihm geht es gut.

Und ich bin stolz ...so... stolz ...das er seinen Weg gefunden hat...ganz alleine.

Und habe ne Pizza bestellt....für die Party die gleich ansteht ;):)

Suzane

Ein Problem ...ist ein Problem

Ich habe gestern lange mit einer ganz lieben Freundin telefoniert....leider wohnt auch sie viel zu weit weg als das man sich öfter sehen könnte ( nix neues bei mir :( alle mir wichtigen Personen wohnen am ***** der Welt...hmmm oder bin ich es ?? )

Eigentlich wollte sie nicht über sich reden....wie so üblich.Sie redet nicht gern über sich...hört lieber zu....

Habe ihr gesagt immer wirst du immer mit dem Scheiß von allen Seiten zu gemüllt....Ich will jetzt mal hören wie es dir geht !

Ihre Ausführungen,Worte ganz ruhig und mit Bedacht gewählt, haben mir das Wasser in die Augen steigen lassen und ich dachte

" Gott..deine Probleme sind ein Pups dagegen!"

Und was sagt sie ?

"Egal wie schwerwiegend oder wie leicht es erscheint ...individuell gesehen ...

ein Problem ist und bleibt ein Problem !!"

Meine Freundin ist ganz schön schlau !!

Und ich bin stolz darauf sie meine Freundin nennen zu dürfen.

Ich wünsch ihr nur das Beste ....denn wenn es einer verdient,dann sie !

Suzane

Suzanes Blog

Ich weiß ...die Überschrift ist vielleicht falsch gewählt...aber mir fiel nichts anderes ein.

Ich habe mir am Wochenende Gedanken gemacht...im Prinzip mache ich sie mir schon länger...

Ganz viele haben in der letzten Zeit ,aus den verschiedensten Gründen das Forum verlassen..."persönliche Probleme"

Bei denen die ihr zukünftiges Fern bleiben angekündigt haben,fällt es auf....wird gegrübelt...nach gedacht....

bei denen die einfach so verschwinden ,ohne ein Wort zu sagen....die sind schnell vergessen....TRAURIG,TRAURIG.

( Ich schließe mich da ja gar nicht aus...dieses Forum hat mittlerweile so viele Mitglieder,das man leicht den Überblick verlieren kann)

Wie oft haben hier kränkende Worte dazu geführt ,das sich eh schon isoliert fühlende User noch mehr zurück gezogen haben.

Habe gerade am Wochenende den Satz gehört ...so in die Richtung gehend " Mich würde eh keiner vermissen !" und war entsetzt.

Vielleicht stimmt das im ersten Augenblick...aber irgendwann....fällt es auf...und dann ist es vielleicht zu spät um noch ein paar nette Worte zu sagen,die dem Anderen vielleicht soviel bedeutet hätten.

Drum möchte ich jetzt etwas los werden.

Jeder einzelne ist hier wichtig....der der schreibt....genauso der der liest. Der stille Denker so wie der laute Redner....

Es werden täglich mehr die sich auf dieser Plattform anmelden und das bestimmt nicht weil sie so schlecht ist ,sondern weil sie was zu geben hat.

Infomartion aber auch Gefühl und Menschlichkeit.

Vielleicht sollte jeder mal überlegen von wem er schon lang nicht´s mehr gehört hat,den er aus dem Chat oder aus dem Forum kennt...mit dem er sich gerne unterhalten hat,den er interessant und wichtig fand und mal kurz ein PN schreiben...." ich denk an dich ...geht es dir gut ??? "

Ich glaube das würden vielen heute ein Lächeln ins Gesicht zaubern mit wenig Arbeitsaufwand ....aber großem Erfolg !!!

LG Susanne

Suzane

Suzanes Blog

Habe euch noch gar nicht von meiner Zusammenkunft mit einer Heilerin in der Tomesa berichtet.

Setze das extra nicht in Forum..weil ich keinen Wert auf eine große Diskussion lege ,ob sinnvoll oder nicht !

Interessiert hat mich das schon immer...Aber besagte Heiler,waren für nur mal so zum aus probieren aus Neugierde einfach zu weit weg .

Diesmal hatte ich Glück.

Während einer Zigarettenpause...fasste ich ein paar Gesprächsfetzen auf zwischen 2 Pat. auf und wußte sofort worum es ging !

Spannend !!

Habe mich dann irgendwann mit der Pat. alleine unterhalten und sie erzählte das sie Heilerin wäre. Wir haben uns dann übers allgemeine unterhalten,seriös ...unseriös...durch Telefon....geht das ,was geht...was hat sie schon geschafft....warum ist sie selbst hier wenn sie heilende Hände/ Kräfte hat.

Jedenfalls hab ich sie gefragt ob sie sich mal an mir versuchen würde,oder ob sie das zu sehr anstrengen würde (ich habe ja keine Ahnung aber ich denke ,das es schon auch belastet wenn man sich der Probleme anderer annimmt)

Aber es war für sie in Ordnung und so haben wir das in Angriff genommen.

2 Tage bevor wir unsere Sitzung hatten....nahm sie mich Abends beiseite und erklärte mir....sie hätte bei mir primär ein ganz anderes Problem entdeckt das wichtiger zu klären wäre als die Pso...ob ich damit einverstanden wäre ?!

Als sie mir erklärte was sie meinte entdeckt zu haben...durch (ach was weiß ich...)nachfragen beim lieben Gott oder sonst wem....ich will das jetzt nicht lächerlich machen ,sondern nur zum Ausdruck bringen das es mich gar nicht inteessiert mit wem sie komunziert !! ....

ist mir das Wasser in die Augen geschossen...weil sie nämlich tatsächlich den Nagel auf den Kopf getroffen hatte (werde jetzt nicht erläutern worum es geht !)

Jedenfalls haben wir uns dann Sonntags zusammen gesetzt ... es war ein Ding zwischen Massage, Reki,Kinesilogie und ich weiß nicht was. Die Frau hat mir ein Wärme zu geführt die sie weiß Gott woher geholt hat und ohne mich zu berühren nur durch Hand auflegen/ über mir halten an mich weiter gegeben ,das es schon fast Angst gemacht hat.

Auf meine Frage später was das das denn gewesen wäre....meinte sie nur gaaaanz viel Liebe !!!

Und so hat es sich auch angefühlt...wunderschön !!

Die Zeit verging wie im Fluge ....es hat tierisch gut getan....sie hat mir danach Dinge über mich erzählt die sie nicht wissen konnte ,weil ich da vorher mit keinem drüber gesprochen habe....und irgendwie hatte ich das Gefühl ich bin 10 Kg leichter.

Ob das eintrifft was sie mir gesagt hat...sie hat mir jetzt nicht die Zukunft vorraus gesagt...aber sie hat mir erklärt das bestimmte Dinge die in meinem Leben passiert sind

einen Sinn haben....und was sie bewirken oder bewirkt haben.

Das andere Dinge die passiert sind nicht aus böser Absicht geschehen sind sondern aus Unwissen.

Was immer sie getan hat ....es tat gut und ich zehre noch irgendwie jetzt davon.

Des wegen stelle ich dieses Erlebnis hier in den Block.

Ihr könnt gerne Fragen....aber mir nicht erzählen das war Humbug. Es gibt Dinge die kann man nicht erklären ...sondern nur fühlen !!

Übrings....das ganze hat mich nicht einen Pfennig gekostet...sie hat sich 2 Std. für mich Zeit genommen.

Normalerweise nimmt sie 60,-€ für eine Sitzung....was ich für nicht zu viel halte....für eine Massage bezahl ich heute auch schon 30,-€

und es war duetlich mehr als das...eher eine Massage für die Seele !!

Für eine Hypnose Behandlung sogar mindestens 100,- € und die hat mir im Vergleich zu dem was sie gemacht hat ....nichts gebracht !!

LG Susanne

Suzane

Suzanes Blog

Komm gerade von meiner neusten Lieblingsbeschäftigung....abhängen bei einem Tischtennis Turnier.

Diesmal war aber ehrlich gesagt nichts mit rumhängen. Bin rum gesprungen wie aufgedreht !!

Finn mein Jüngster ( noch 9 ) hat heute auf der Landesmeisterschaft im Tischtennis Rundlauf mit seiner Mannschaft der 4. Klasse gespielt.

Um dort hin zu gelangen mußte er sich erst Schulintern qualifizieren

Dann im Bezirk Düsseldorf wo er mit seiner Klasse 1. geworden ist.

Und heute....haben alle Sieger aus NRW gegeneinander gespielt .

Wahnsinn !!

15.000 Kinder waren Anfang des Jahres angetreten und 350 sind heute übrig geblieben.

Und seine Mannschaft ist 3. geworden !!

Es wurde Plakate gemalt ,Trikos entworfen ...ein Bus gechartert....angefeuert....die ganze Schulklasse hatte frei bekommen um die 5 Jungs anzufeuern.

Es war ein cooler Tag und die ganze Familie platzt vor Stolz ! Selbst der große Bruder ,der leider nicht an diesem Ereignis teilhaben konnte,weil er eine Französich Klausur geschrieben hat...erkennt den Erfolg neidlos an und hat das ganze gerade mit uns im Fernsehn bewundert !!!!

Was ein geiler Tag !!!

Suzane

Suzanes Blog

Tja 3 Wochen ...sind schon wieder vorbei ....man die Zeit verfliegt wie im Flug. Hab mir so viel vorgenommen und so wenig wie noch nie vorher geschafft .

Aber gar nicht weiter schlimm !!

Ich habe tatsächlich diesmal richtig viel geschlafen in der Reha...so viel das man schon wieder müde davon wird ;)

Habe viele bekannte Gesichter getroffen

Margitta hat mich besucht...auch wenn wir nicht viel Zeit miteinander verbracht haben...fand ich es trotzdem sehr nett....und habe mich sehr über ihr Blümchen gefreut

@ Margitta

übrings hat mich bekannte Dame ( aus dem Speisesaal )nach dem zusammen Treffen mit dir ...immer besonders freundlich gegrüßt und gefragt ob du Samstag denn auch noch da gewesen wärst .

Nööö ...sollte sie ??? Sie hat mich doch Freitag besucht !

Claudia und Rolf sind mit allem angerückt was Rang und Namen hat ;) ;) Bei soviel Elite habe ich dann doch ganz schnell die Biege gemacht

Dafür durfte ich dann auch noch Rainer kennen lernen....unverhofft kommt oft. Welch nette Begegnung !! :)

Frank ( art75) ist länger geblieben als erhofft,erwartet und scheint sich auch noch amüsiert zu haben ;) Ich übrings auch !!

Diese Aufzählung ist nur von einem einzigen Abend !!!

Die Truppe an meinem Tisch war wieder der Knaller und heute beim Abschied sind wieder einige Tränen geflossen ....nicht nur bei den Mädels sondern auch bei den Herren der Schöpfung.

An der medizinischen Betreuung war wieder nichts aus zu setzen. Alle waren sehr bemüht,zuvorkommen und freundlich ...aber das kenne ich ja nicht anders !

Mein Mann hat festgestellt das die Haut für 3 Wochen verhältnismäßig spitze aussieht.

Die Beine sind komplett frei ...der Kopf schuppt minimal nach...die Arme sind noch ein wenig rot....aber nicht mehr dick...und entzündet.

Also alles im Lot !!! Ich bin begeistert ...ehrlich :)

Freu mich aber jetzt auch wieder hier zu sein !

Suzane

Suzanes Blog

Auch ich will mir hier einmal Gedanken über das Jahr 2007 machen.

Anfang des Jahres habe ich mich auf Mitte des Jahres gefreut. Hangel mich eigentlich von Treffen ,zu Treffen mit meinen Freunden.

Das Highlight war ganz klar, der gesamte April an dem ich die meisten von Ihnen fast 5 Wochen um mich haben durfte.

Ist schon komisch das jeder Abschied aus der Klinik mit Tränen verbunden ist. Welcher Irre heult schon Tränen der Trauer wenn er entlassen wird.

Spätestens nach meinem Treffen mit meinen Leuten hier in Düsseldorf war mir und zum 1. Mal auch meinem Mann deutlich klar ,das ich hier in Düsseldorf leide wie ein Hund.

Eigentlich ist es mir schon seit Jahren bewußt (unbewußt) das ich mit meiner Lebenssituation hier überhaupt nicht glücklich bin. Vielleicht mit ein Grund ....das gerade im November die Pso immer wieder zu Höchstformen aufläuft.

Mein Leben hier ist mir zu oberflächlich. Wirklich Freunde habe ich in dieser Stadt nie gefunden...jedenfalls keine an denen mir was lag . Da muß schon mehr kommen als ein aufgesetztes Lächeln und die eigentliche verlogene Frage " Wie gehts ? "

Da ist das Intresse hier im Forum aufrichtiger als im realen Leben. Frage mich immer wieder verdammt woran liegt das ???

Selbst meiner Familie fällt das auf.

Mein Mann schwärmt heute noch vom Schuppitreffen in Köln " lange hätte er sich schon nicht mehr so wohl gefühlt,so gelacht und gut unterhalten " verrückt oder ??

Meine Söhne hören sofort an der Tonlage meiner Stimme wenn das Telefon klingelt wer dran ist und schrein " Schöne Grüße !!! "

Auch wenn ich hier versuche hier viel positive Energie zu versprühn.....ging es mir nicht wirklich blendet die letzen Jahre. NATÜRLICH könnte es mir auch schlechter gehen ...keine Frage.

Aber es ist einfach so ein Gefühl .... eigentlich ein stetiges auf und ab .

Vielleicht auch eine typische Begleiterscheinung unsere Erkrankung ??

Jedenfalls hat es hier im Haus Aussprachen gegeben die Veränderungen versprechen ...die mich positiv in die Zukunft blicken lassen ...auch wenn es sich nicht um einen Zeitraum von 1- 2 Monaten handelt sondern druchaus längerfristig.

Gibt mir das wieder Luft zum atmen und ich habe tatsächlich etwas worauf ich mich freun kann und auch tue !!

Ich möchte mich bei Euch bedanken...bei den vielen lieben Menschen die ich hier kennen lernen durfte...die sich einen Platz in meinem Herzen gesichert haben.

Mit Kritik ,mit tröstenden Worten...die mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben ,mich zum Lachen gebracht haben !!

Gerade die Unterstützung die ich im Moment von Euch erfahre,haut mich fast aus den Schuhn und läst mich so manchen beschissenen Augenblick der letzten Wochen vergessen.

Ihr seit was ganz Besonderes !!! Vielen Dank !!!

Auf das ,all das was ihr euch vorgenommen habt in Erfüllung geht .

Einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!!

Eure SuSanne

Suzane

Suzanes Blog

Freude ,oh Freude :D :D :D

Wie vielleicht schon einige von Euch wissen ,habe ich ja eine eigene Homepage.

www.suzanne-2005.de.tl

Hauptthema bin Ich (jaja wie bescheiden ;)) und meine 2. Familie ...meine Schuppis

Jedenfalls bin ich jetzt für den Besucher Award nominiert worden. Sprich schönste / häufig fregmentierte Homepage wie auch immer .

" Deine Page wurde von uns für die Vergabe des Besucher - AWARD für die Abstimmung im Monat Januar 2008 ausgewählt. "

jetzt darf aber Morgen 18.30 Uhr für http://www.besucher-award.de unter der Rubrik " Freizeit" gevotet werden !!

Ich hoffe schwer auf Eure Unterstützung !!

Zu Mal das, vielleicht auch schon ein klitzekleines Stück dazu führt die Pso bekannter zu machen !!!

Ich danke Euch :-* :-* :-*

SuSanne

Habe die Links im Blog anklickbar gemacht. Gruss happyman

Suzane

Suzanes Blog

21,22,23......

Puuuh... ich glaube gestern hat mein Mann bestimmt noch weiter gezählt als ich ,was was heißen soll, denn eigentlich gibt es nichts was ihn aus der Ruhe bringt !

Mein TT Profi (9 Jahre) hat immer noch nicht kapiert das wir nichts mehr in diesem Haus hassen ,als das man uns hintergeht oder anlügt.

Wir prallen diesbezüglich nicht das erste Mal aufeinander :ähäm

Der Kerl vergisst seine Hausaufgaben und ist dann so blöd sich dabei auch noch erwischen zu lassen ! Also gibt es einen Eintrag ins Hausaufgabenheft für die Eltern mit Bitte, um Unterschrift !

Aber glaubt ja nicht das ich das zu Gesicht bekomme ! Das wird dann einfach....vergessen ,UPS :mad:

In der Schule wird erzählt ,die Mama hatte keine Zeit....oder war nicht da....oder Sie hat es schlicht weg vergessen ...grrrrr

Wir haben dieses dämlich Gespräch jetzt nicht das erste Mal geführt und es fruchtet immer so für 6-8 Wochen dann geht der selbe Mist wieder von vorne los.

Ich bin es leid mich ärgern zu müssen....über Dinge die ich nicht ändern kann ! Aber mir graust es jetzt schon davor ,wenn der ignorante Sturkopf 15 oder 16 Jahre alt wird :confused:

Da in diesem Haus 4 Personen leben und jeweils 2 das gleiche Sternzeichen haben....stelle ich schon seit Jahren gewisse Paralelen fest (kein Witz !)

Beide Kinder haben die gleichen Eltern....beide Kinder geniessen die gleiche Erziehung und trotzdem sind sie von ihren Charakterzügen so unterschiedlich als kämen sie aus 2 verschiedenen Familien.

Der Eine.. sensibel,fröhlich,ununterbrochen am reden,phantasievoll,liebevoll,weitblickend, kreativ ,weltoffen, etwas Problem belastet in der Schule, aber interessiert (die Tür seines Zimmer immer auf !!)

Der Andere.. störisch,zurück gezogen in seine eigene Welt,nur das nötigste erledigend,am liebsten mit sich selbst beschäftigt,zurückhaltend,clever Kerlchen nur stinkend faul ! sich selbst der nächste (die Tür seines Zimmer ist immer zu !)....aber trotz seiner negativen Eigenschaften durchaus liebenswert und einfach nur zum knutschen.

Ich habe nie etwas drauf gegeben ! Aber seit dem ich Kinder habe ,glaube ich mehr und mehr dran !!

Ich bin Wassermann und mein Mann Stier und jetzt ratet mal welches Kind zu wem gehört ;):D :D :D

Suzane

Suzanes Blog

ich war da ...hab geschellt..die Pflegerin hat geöffnet und meine Nachbarin kam um die Ecke um zu schauen wer an der Tür steht.

Hab gefragt ob sie 2 Minuten hat und sie hat gesagt komm rein .

Aus 2 sind 20 Minuten geworden....wir haben geredet....Mißverständnisse geklärt...uns gedrückt und ich bin wieder gegangen.

...es hat mich eine wahnsinnige Überwindung gekostet ...aber ich glaube sie hat sich gefreut und mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen. Nur Schade das es erst so ein Anlass sein muß bevor man den Mut fasst aufeinander zu zugehen.Aber besser jetzt als nie ...oder zu spät.

Das hätte ich ohne Euch nicht geschafft ! Danke !!!!!!

Suzane

Suzanes Blog

....habe gestern beim einkaufen die Mutter eines Freundes meiner Söhne gesehen(eine Nachbarin die nur 4 Häuser weiter wohnt). Im Januar ist bei ihr ein Gehirntumor diagnostziert worden.Wir reden schon seit Jahren nicht mehr miteinander ...sie gehört zu den wenigen Menschen in meinem Leben die ich am liebsten auf den Mond geschickt hätte und mich richtig zornig gemacht hat. Also ignorieren.

Ihre Diagnose hat mich aber schon erschüttert....als ich sie gestern gesehen habe....ist mir das Wasser in die Augen geschossen.

Sie ist 45 hat drei 3 Kinder ...der jüngste ist 10.

Wie gern wär ich zu ihr hin gegangen und hätte gesagt...das ich ihr auch wenn ich hier die Pest an den Hals gewünscht hätte all die Jahre,so etwas nicht !

Sie sitzt im Rollstuhl...wurde von einer Pflegerin geschoben und sieht aus wie 70

Und trotzdem war ich nicht in der Lage einfach"Hallo" zu sagen.

Nicht weil ich es nicht wollte sondern weil ich nicht konnte :ähäm

Bin traurig über mich....und über das was in diesem Haus wohl bald ansteht :wein

Wie vermittelt man so etwas ohne als Heuchlerin da zu stehen ?

Sonst habe ich immer eine große Schnautze ...auf alles eine Antwort....hier bin ich zum ersten Mal sprachlos :schweigen :wein

Suzane

Suzanes Blog

...hängen wir alle die am Wochenende bei mir waren noch irgentwie neben der Spur.

Zum Glück geht es mir nicht alleine so...täglich kommt mind. eine Sms ,eine Mail oder ein Telefonat...der Inhalt ist immer der gleiche....wir vermissen uns.

Frage mich woran das nur liegt . Gibt es keine normalen Menschen mehr ,oder sind wir normaler als alle anderen. :confused:

Selbst mein Mann fängt an zu verstehen warum ich nach jedem Treffen irgentwie emotional am Ende bin.

Er hat mich seit Jahren nicht mehr so viel lachen sehen...so glücklich ,so ausgeglichen und unbefangen.

Was waren wir eine tolle Truppe...alle sahen schweine gut aus....egal ob mit oder ohne Flecken....gab´s welche ?? Ich hab keine gesehen.

Suzane

Suzanes Blog

Hatte am Wochenende Besuch von 10 Schuppis und Pünktchen aus ganz Deutschland.

Soviel gelacht und Spaß wie in diesen 2 1/2 Tagen hatte ich schon lange nicht mehr.

Frage mich immer wieder woran das liegt....sind wir sensibler als andere Menschen...können das Leben mehr geniessen/leben mit allen Höhen und Tiefen.

Jedes Mal wenn diese Menschen wieder aus meinem Leben wieder verschwinden und wenn es auch nur für 8 Wochen sind ...falle ich in ein tiefes Loch.

Bin erschlagen,müde und tod traurig. :wein

Das Leben besteht nicht nur aus Halligalli ....sondern ich weiß ...ich brauch in deren Gegenward nicht viel sagen,sie verstehen mich auch ohne Worte.

Wir sind halt alle Hautkrank wie einer von ihnen einmal zu sagen pflegte ...am Wochenende haben wir noch Kopfkrank hinzugefügt ,aber mit einem riiiiesigem Herzen !!

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.