Jump to content

Biologica

  • entry
    1
  • comments
    0
  • views
    3,336

Biologica`s - ich komme


Prototyp

1,840 views

Hallo alle zusammen,

anbei eine kurze Übersicht zu meiner Story.

Ich bin 24 Jahre jung und habe seit einem Motorradunfall im Rennsport (mit 15) die Psoriasis. Wie bei den meisten fing natürlich auch meine Versuche mit allen möglichen Salben und Cremen an. Das Erscheinungsbild wurde natürlich ein wenig besser, aber mehr auch nicht. Schließlich begann ich eine Furmarsäure Therapie mit "Fumaderm" an. Da bei Hautbild schon sehr stark von der Psoriasis geprägt war, nahm ich gleich die richtigen blauen Fumaderm und fing nicht mit den schwachen initial an. Nach ca. 7 Wochen und der erreichten Maximaldosis von 6 Tabletten täglich war ich zu 100% erscheinungsfrei. Ich reduzierte wöchentlich um eine Tablette bis ich laufend 2 Tabletten am Tag einnahm. Die Nebenwirkungen waren fast weck, als ich das Medikament mit einem Glas Milch einnahm.

Ca. 1,5 Jahre später hatte ich eine Kickboxturnier in Spanien und wurde hart am Kiefer getroffen. Dabei brach ich mir das Kieferbein und musste eine schnelle, unkomplizierte OP machen lassen. Nach dieser OP ist jedoch mein Unterkiefer entzündet und ich musste alle unteren Zähne mit einer Wurzelbehandlung retten. (Ansonsten wären die Zähne einfach rausgefallen) - zeitgleich bekam ich einen wirklich extremen Psoriasis Schub der 80% meiner Haut einnahm.

Auf Grund dessen wurde ein Antrag bei der PVA gestellt für eine Therapie am toten Meer. 3 Wochen später war alles genehmigt und organisiert, sodass ich schon im Flieger Richtung Israel saß.

Aus den geplanten 4 Wochen am toten Meer wurden schließlich 7 Wochen, da mir die Ärzte in Israel empfohlen haben, die Therapie zu verlängern und ich schließlich auch die Genehmigung der Verlängerung schnell in der Tasche hatte. An sich war die Therapie in Israel ( HOTEL LOT ) das allerbeste und ich war wieder zu 100% Erscheinungsfrei. (und braun war ich auch noch) xD

Leider ging das ganze nach meiner dritten Woche in Österreich wieder los und jetzt sitze ich vor meinem Laptop mit wieder einmal 80% PSO an meiner Haut =)

Da ich jetzt einfach die Schautze voll habe und jegliche sinnlose Therapie mit Cremen verweigere muss ich kommende Woche in das LKH in Innsbruck um dort die Vorbereitungen für eine Therapie mit "Biologicas" zu prüfen. Da bei mir eine bestehende, latende TBC nachgewiesen wurde, muss ich aber erst ein paar Wochen lang etwas spritzen, damit die TBC nicht ausbricht.

Ich erstelle einen neuen BLOG sobald ich Erfahrungen mit den Spritzen gemacht habe.

Soweit der Stand der Dinge =)

Würde mich sehr über Einträge freuen, vor allem von Usern, die mit Biologicas Erfahrung gemacht haben. . . .Danke =)

Wenn ich sonst nichts kann, aber gegen die PSO werde ich gewinnen

POSITIV DENKEN =)

0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • digo
      By digo
      soll nach eine leber-mrt evtl. mit fumaderm in der uni köln behandelt werden; oder alternat. (privat) mit vitamin a + bestrahlungen.
      nach lessen der div. nebenwirkungen sowohl bei der einen therapie als auch für die alöternative habe ich grosse bedebken.
      bin 70 jahre alt, mänlich und bin sehr stark befahlen, bis auf dem brustkorb, sonst überall, habe jahrelang daivobet benutzt aber die haut ist sehr dünn geworden.
      was könnt ihr mir raten?
      Danke
      Digo
    • Shanti
      By Shanti
      Nach dem bei mir die Nebenwirkungen vom Fumaderm so massiv waren soll ich nun das MTX testen ( bei dem Wort testen kommt man sich doch wie ein Versuchskannikel vor ) . 
      Wie sind eure Erfahrungen mit MTX ? 
    • Moadl
      By Moadl
      Hab mich jetzt auch registriert. Bin jetzt Ende 40 Un lass mich immer wieder mal von meiner Haut und dem Immunsystem ärgern. Seit letztendlich Pso diagnostiziert wurde (vorher Neurodermitis), bekomme ich auch immer wieder Tabletten. Alle zeigten bei mir Nebenwirkungen und wurden abgesetzt. Ärztin schickte mich an die Uni (Rgbg) wegen Voruntersuchung für Biologics,  allerdings wurde dies abgelehnt, da ich zu gering befallen bin. Jetzt darf ich wieder Fumaderm nehmen und weiterschmieren.  Zweiter Tag bei einer Initial ordentliche Krämpfe über Stunden. Freu mich auf die nächste Morgen und dann zum Nachtdienst. Beim ersten Versuch vor zwei Jahren kamen erst bei der Erhöhung auf zwei Stück Probleme. Aber es heisst ja, dass es dann was bewirkt, wenn es schmerzt.    War einer in letzter am UKR? 
  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      510
    • Total Entries
      2,337
  • Blogs

  • Blog Comments

    • GrBaer185
      "Rö-Aufnahme machte und einen Bruch diagnostizierte. Was mich völlig verwirrte, da ich keinerlei Stürze hatte. Dann Bandage, 14 Tage Cortison und ein CT. " Hallo Rheinkiesel, wie wurde denn begründet, dass Du bei einem Bruch 14 Tage Cortison nehmen solltest? Darauf kann ich mir keinen Reim machen. Wurde eine Osteoporose abgeklärt? Wie ist Dein Vitamin-D-Spiegel? Falls die Calcipotriol-Creme ungenügend wirkt, kannst Du mal einen/Deinen Dermatologen nach Daivobet fragen. Ein De
    • GrBaer185
      "Und jetzt: 7,95 EUR." Beim Discounter (z.B. LIDL, ALDI,...) gibt es die Selbsttest mittlerweile für um die 4 Euro zu kaufen. Würde mich interessieren, was für einen Selbsttest Du gemacht hast - Nase, Rachen oder Spucke? Ich war am Do. nach Anmeldung über eine Internetseite zum Schnelltest bei einer Apotheke in der Kleinstadt hier, ging ohne große Wartezeit und völlig problemlos - es wurde nur recht tief in beiden Nasenlöchern "gestochert", was kitzelt und unangenehm ist. Test war
    • GrBaer185
      Preis am 15. April 2021 für 3x2 Stk. Cosentyx Fertigpen 150 mg: 5173,49 €
    • Elli_M
      Danke, Deine Rückmeldung dimmt meine Aufregung etwas runter. Bin nämlich gleich dran mit Comirnaty. 😳 Hoffentlich ist der Stoff auch tatsächlich da und drin in der Spritze.  
    • Arno Nühm
      @Elli_M Ich war natürlich so blöd und habe zwei Tage mit der Diät locker gelassen, weil ich mich sicher fühlte, und weitere drei Tage später bekam ich die Quittung in Form eines kleinen Rückfalls. Normalerweise bemerke ich schon zwei Stunden nach dem Essen was, spätestens am Folgetag ist mein Gesicht wieder rot, also hm. Von den Nebenwirkungen der Impfung wollte ich noch berichten: Am ersten Tag war ich sehr erschöpft, als ich nach Hause kam und auch im weiteren Verlauf sehr abges
  • 503

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

  • Was noch?

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.