Jump to content

"Herbstschübe"


Phoebe
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche ging ´s mir echt gut. Die Hautstellen waren entspannt und die Schmerzen in den Gelenken waren erträglich. Am letzten Donnerstag bekam ich sehr starke Kopfschmerzen, die am Freitag in leicht abgeschwächter Form auch noch da waren. Ok, dachte ich, sind bestimmt Nebenwirkungen vom Humira. Am Samstag allerdings waren die Hautstellen dunkelrot, sehr heiß und der "Rand" stark geschwollen. Das Allgemeinbefinden war im Keller, denn ich war total müde und erschlagen. Das zog sich auch durch den Sonntag. Wegen den geschwollenen Hautstellen griff ich nach langer Zeit wieder mal zu Cortison (bin generell ein totaler Gegner davon) und in Verbindung mit Urea Bodylotion habe ich wenigstens das wieder in den Griff bekommen. Übrig geblieben, sind die starken Schmerzen, die sich jetzt wieder über meine linke Körperhälfte ausbreiten (LWS, Hüfte, Knie, Ferse).

Kennt ihr das auch, dass sich ein Schub relativ "schleichend" über den ganzen Körper ausbreitet? Was tut ihr dagegen, damit es wenigstens nicht noch extremer wird?

Die Schmerzen im Rücken kenne ich ja und auch hin und wieder die Schmerzen in den anderen Gelenken, aber dass man fast zu schauen kann, wie der Schmerz über den Rücken in die anderen Gelenke wandert, ist mir neu.

LG

Madeleine

Link to comment
Share on other sites


Hallo,

Ich habe ( fast) das selbe zur Zeit. Genau seit Mittwoch letzte Woche. Am schlimmsten jedoch war es ab samstag. Ich hatte das gefühl das es am Wetter liegt. Seit der umschwung kam fing alles wieder an.

LG sandra

Link to comment
Share on other sites

hallo, Phoebe -

ich bekomme immer mal wieder Schübe, egal welche Jahreszeit gerade ist.

Humira nehme ich nicht, deshalb kann ich auch nichts zu eventuellen Nebenwirkungen sagen.

Bei einem Schub juckt und brennt mir die ganze Haut, auch dort, wo ich keine Pso-Stellen habe. Die Pso-Stellen platzen richtig auf. Die Fingerlegenke schwellen zur gleichen Zeit an und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich dann völlig zurückziehe und auch mal zwei Tage fast nur im Bett verbringe. Mit einem schönen Buch, um mich abzulenken.

Ich bade lange - Salz/Ölbad - dann fett einkremen und wieder ab ins Bett.

Meist ist ein Schub nach zwei Tagen bei mir vorbei und wie durch ein Wunder schwellen die Stellen ab und durch intensives cremen habe ich das bald wieder einigermassen im Griff.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte und wünsche dir gute und schnelle Besserung - dir auch, Sani -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Guest Dame Edna

Hallo zusammen,

mich plagen auch seit Wochen heftige Gelenk-und Muskel Schmerzen.

Was noch schlimmer ist, mein Allgemeinbefinden ist sehr schlecht.

Ich fühle mich nur noch schlapp und müde. PSA ist bei mir noch nicht von einem Rheumatologen diagnostiziert worden.

Aber kann das mit einem PSA Schub zusammen hängen dieses "sich-matschig-fühlen" ?

Elke

Link to comment
Share on other sites

HAllo!

Mein Schub begann letzte Woche Donnerstag. Ich bekomme auch (aber noch nicht so lang) Humira. Auch meine Flechten werden zur Zeit super rot, heiß und jucken!! Und wie!! Ich muss voll viel einfetten, weil es kaum auszuhalten ist. Knochenschmerzenschub hab ich auch dazu bekommen, aber das schleicht sich schon wieder ein paar Wochen länger ein.

Am Sonntag bekam ich dann Magen Darm Grippe, dann war erstmal voll vorbei!

Im übrigen bekomme ich vom Ibuprofen manchmal Kopfschmerzen. Hast vielleicht was eingenommen, was das gemacht hat?? So begründe ich mir meine Kopfschmerzen vom letzen WE zumindest!

Wünsche ein paar deiner Schmerzen zum Mond! ;)

lg jess

Link to comment
Share on other sites

Guest Dame Edna

Hallo Helaya,

Danke für Deine Antwort.

Nein, ich nehme keine Medikamente ein.

Heute habe ich bei einem Rheumatologen angerufen, um einen Termin zu bekommen. Ich kann nur ohne Termin kommen, mit viel Wartezeit. Das werde ich wohl in Kauf nehmen, weil ich starke Schmerzen habe.

Wie schon erwähnt: die Schmerzen sind eine Sache - diese Abgeschlagenheit macht mir viel mehr zu schaffen.

Vielleicht äußert sich ja noch jemand, der PSA hat,dazu.

lG

Elke

Link to comment
Share on other sites

Hi du!

Also ich habe PSA und kann das mit den Schmerzen und der Abgeschlagenheit (besonders mit der) gut verstehen.

Mein Rheumadoc macht das ganz ähnlich, bei Notfall einfach kommen und viel Wartezeit mitbringen. Meist geh ich dann noch mal wieder weg, weil eine Stunde oder meistens sogar länger, schaff ich gar nicht auf den Stühlen rum zu sitzen. Insbesondere nicht, wenn die Schmerzen so dolle sind!

Wo sind denn deine Hauptbereiche?? Also welche Gelenke nerven am meisten??

lg jess

Link to comment
Share on other sites

Guest Dame Edna

Hallo Jess,

erstmal einen lieben Gruß in die Nachbarschaft!

Du kommst aus DH - ich aus Bremen.

Mir tut das linke Ellenbogengelenk, die Hüfte und das Knie besonders weh. Aber auch die Muskeln :confused:also der Bizeps und im Bein der Muskel zwischen Po Ansatz und Knie.

Jetzt gerade nach dem Aufstehen - der HORROR !!!!

lG Elke

Link to comment
Share on other sites

Hallo Elke!

Ja, dann erstmal Grüße in die "Nachbarschaft" :) zurück! Hatte ich noch gar nicht erfasst.

Das klingt ja bei dir auch nicht zu gut, was du da so schreibst. Ich finde Knie sehr undankbar, weil die meisten keine Ahnung haben, welch wichtige Rolle die Knie spielen.

Zum Glück sind meine Knie bisher einigermaßen verschont geblieben... *klopf dreimal auf Holz* ...aber ich weiß noch von anderen Verletzungen am Knie, welch riesiger Mist das ist.

Jaha... und es sind nicht nur die Muskeln... ich denke, Sehnen, Bänder, Knorpel und andere Stellen drum zu, die auch Lust haben weh zu tun, sind irgendwie meistens mit dabei... und das finde auch ich tatsächlich mit am lästigsten. Zumal das ja alles auch viel weitläufiger ist, als "nur" das Gelenk... So kommt es auch schnell dazu, dass wenn dir das Schultergelenk weh tut, auch mal der ganze Oberarm und die Achsel und ach überhaupt, mit betroffen sind... äußerst ungerecht!

Hast du es denn mittlerweile geschafft mal einen Termin beim Rheumadoc zu machen?? Solltest du zwingend. *is nur nett gemeint*

Im übrigen... das "sich matschig fühlen" hat durchaus auch was mit der PSA zu tun. Ich mein, wenn man den Blinddarm, Hals, die Bronchien oder sonstiges entzündet hat, dann ist man auch allgemein nicht so ganz fit. Der körper brennt sozusagen an manchen Stellen extra stark, um die Normalität wieder her zu stellen. Naja, und wenn das permanent an ein, zwei, fünf oder mehr Gelenken statt findet, dann zieht das natürlich an der Power/ Leistung!

Besonders angeschlagene Gelenke können auch sichtbar rot und/oder fühlbar heiß werden. Also so ist es bei mir zumindest häufig.

Wenn ich nen ordentlichen Schub hab, könntest du auch auf meiner Schuppenflechte Spiegeleier braten! :D

Wenn ich akute Gelenke zu stark belaste, fang ich an zu schwitzen und es dauert manchmal ewig, bis ich wieder aufhören kann. Wie ein Motor, der zu heiß läuft! :)

So, das war´s von meiner Erählfront... ich werde gleich mal zum Zahnarzt gehen... hab mir da was hintern Zahn gerammt und wenn ich das nicth weg machen lasse, muss ich am Wochenende zum Notdienst und das will ich schon mal gar nicht!

Eigentlich habe ich keinen Nerv... vor der Behandlung ausnahmsweise keine Angst... aber eben kein Nerv, weil ich wieder mal Herpes hab und meine Lymphknoten angeschwollen sind und überhaupt, ich mir in diesem Zustand und mit dieser Optik (Herpes belegt ja nun auch nachweislich den letzten Platz im Schönheitswettbewerb *gg*), echt besseres vorstellen kann, als im grellen LIcht mit aufgerissenen Mund irgendwo vor Fremden rum zu liegen!

Aber nun gut... kann man jetzt nicht ändern... Augen zu und durch oder wie war das?? :)

Wünsche dir und auch allen anderen einen schönen Tag!

lg jess

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe auch seit ca. 1 1/2 Wochen mit starken Gelenkschmerzen zu tun.

Der komplette linke Arm von der Schulter bis in die Fingerendgelenke schmerzt. Habe auch gemerkt das die Fingerspitzen richtig warm werden. Ausserdem ab und zu ein stechender Schmerz im rechten Handgelenk und im linken Knöchel.

Habe versucht einen Termin in der Uni Rheumatologie und heute bei einem niedergelassenen Rheumatologen zu bekommen. Aber das ist gar nicht so einfach. Bei der Uni muss man erst einen Fragebogen(Einer von mir und einer vom behandelnden Arzt) mit allen Befunden hinschicken. Das schaut sich dann ein Arzt an und entscheidet "ob" und "wann" man einen Termin bekommt.

Bei dem niedergegelassenen Arzt kann ich gar keinen Termin machen. Da muss mein Hausarzt den Termin machen. Je nach Dringlichkeit dauert das dann auch bis zu einem 1/2 Jahr.

Ist schon alles Mist.

Habe mir heute erstmal ein anderes NSAR beim HA geholt. Das Diclo hat ja nicht geholfen. Und eine Überweisung für eine Skelettszintigrafie.

Hoffe das die dann hilft eine Diagnose zu stellen. Bisher hänge ich ja in der Luft.

Euch allen eine Gute Nacht.

Martina

Link to comment
Share on other sites

Man, man... ich seh schon... die meisten müssen sich tatsächlich mit Terminvereinbarungen rum schlagen... und dann liegen da manchmal Wochen zwischen, was grad blöd ist, wenn es um Einstellung und Befundfindung geht.... da kann sich so eine Zeit wie Kaugummi ziehen!

Finde da könnte auch mal was passieren im Gésundheitssystem.... aber das bleibt wohl nur eine Hoffnung! :)

lg jess

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.