Jump to content

Der EURO schwächelt


Breeki
 Share

Recommended Posts

Liebe Freunde!

Der EURO ist nicht mehr, was er war! (Jau, wissen wir!)

Schließlich zahlen wir heute für die meisten Produkte das Doppelte, weil DM = EURO gerechnet wird!

Die Inflationsraten, die uns in den Medien vorgegaukelt werden, sind ja ein Witz! Für wie blöd hält man Otto-Normalverbraucher? Für viele Dinge müssen wir heute das Doppelte bezahlen - und nicht nur 1,5 % mehr - oder was auch immer die Medien melden - und das Einkommen hat sich für die meisten sicher auch nicht verdoppelt! Meines jedenfalls nicht!

Auf Israel bezogen bedeutet das, daß man am heutigen Tag für 100 EUR nur noch 490 Shekel bekommt - im vorigen Jahr waren es auf den Tag genau - noch bis zu 550 Shekel! Gegenüber dem Vorjahr hat der EUR also bis jetzt 12 % verloren -der US-$ hat 10 % verloren) Es ist der Beginn eines Desasters - erst kommt Griechenland, dann Portugal, dann Spanien.....Italien. Unsere Regierung hat gerade erst angefangen zu agieren.

Es ist doch unglaublich, daß es noch immer keine Maßnahmen gegen die Spekulanten gibt, die sogar auf fallende EURO-Kurse setzen! Und ich persönlich rechne damit, daß der EURO in den nächsten Wochen weiter fallen wird - wo er dann schließlich Grund finden wird, steht in den Sternen.

Es wird eine Wellenbewegung zwischen den EURO-Märkten und den US-$-Märkten eintreten.

Für Israel-Reisende würde ich empfehlen, vor Ort sofort das gesamte Budget in Shekel zu wechseln - besser wirds nämlich garantiert nicht!

Naja, wie denkt Ihr denn darüber?

Link to comment
Share on other sites


ja liebe Claudia - am 10.6. und ich vermute fast, daß ich dann mitten drin bin - im EURO-Desaster!:cool:

Link to comment
Share on other sites

Guest Redis

was mich am meisten ängstigt bei der Schwächelei unserer währung ist die Tatsache, dass es heute in Griechenland drei Tote gegeben hat!

Da frage ich mich wie lange es noch gut geht bis es auch bei uns richtig kracht? Das kann ja kaum so weiter gehen. :confused:

Link to comment
Share on other sites

Mygoddess

Das kann man doch damit wieder ausgleichen, das man sich Abends in der Hotelbar nicht die Birne dichttrinkt...ist eh besser für die PSO, gelle?

Kosten für Mittagessen werden die meisten nicht haben,wenn ich sehe, was an Essensrationen aus dem Saal getragen wird.

Da ich im letzten Urlaub ca. 150€ (50€ Ausflug nach Tel Aviv,20€ Telefonkosten,5€ Badeschuhe und 15 € Cremes,) in drei Wochen ausgegeben habe, werde ich diesmal wohl auch nicht im "Euro-Disaster" landen.

Bei dem Reisepreis übrigens sind verlorene 90 Shekel nicht die Rede wert...

Link to comment
Share on other sites

Guest Birilig

EZB verschmäht griechische Anleihen – Euro fällt

Also doch nicht: Die Europäische Zentralbank (EZB) kauft vorerst keine griechischen Staatsanleihen, verzichtet mit anderen Worten darauf, die Gelddruckmaschine anzuwerfen. Das dürfte zwar mittelfristig das Vertrauen in den Euro stärken. Doch kurz nach der Ankündigung stürzte die Währung weiter ab.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.