Jump to content

Fragen zur besseren verträglichkeit von fumader initial bzw fumaderm


princess
 Share

Recommended Posts

Hallo Leidgenossen,

nachdem ich hier schon über ein Jahr gestöbert habe dachte ich mir ich melde mich endlich auch mal an.

Zu meiner Person: ich bin eine 26 jährige Frau die seit 5 Jahren unter schuppenflechte leidet (und das Tag für Tag).

Ich habe schon jegliche Salben hinter mir sowie eine Balneo Photo Therapie,Aufenthalt in einer Hautklink.Momentan werde ich zum 2.ten Mal mit Fumaderm behandelt (das letzte Mal liegt ca.1,5 Jahre zurück und wurde meinerseits wegen starken Nw abgebrochen).Die Nebenwirkungen sind mein ständiger Begleiter und es gibt so einige Momente in denen ich am liebsten alles hin schmeißen würde.Ich habe vor ungefähr 5 Wochen angefangen mit der Behandlung und bin jetzt immer noch bei 1-1-1 Fumaderm initial (mein HA hat vorgeschlagen langsam zu steigern wegen den Nw).Nächste Woche soll es dann mit den blauen los gehen und ich muss sagen ich habe Schiss.

Könnt ihr mir denn ein paar tipps und tricks zur einnahme geben und vor allem speziell zu dem Wechsel vun initial auf die blauen.

Vielen Dank im Vorraus

Ich freue mich jetzt auch unter euch zu sein und freue mich auf eure Antworten.

Bis Bald

Link to comment
Share on other sites


Guest Redis

Hallo princess,

zuerst einmal herzlich willkommen hier bei den Schuppies.

Was die Nebenwirkungen angeht: ich nehme Fumaderm jetzt auch seit ca. 2 Monaten und habe mit den NW zu kämpfen. Vor allem ist es bei mir der Darm, der Probleme macht. Ich habe allerdings festgestellt, dass ich die Tabletten besser vertrage, wenn ich sie entweder mit Milch nehme, oder wenn ich Joghurt hinterher esse.

Du hast ja sicher auch schon ne Menge gestöbert und einiges über Fumaderm nachlesen können.

Ich für meinen Teil werde durchhalten solange meine Blutwerte gut sind. Auch wenn ich die NW echt ätzend finde. Ich hoffe, dass sie irgendwann nachlassen.

Dir wünsche ich gute Besserung.

LG

Margret

Link to comment
Share on other sites

ich würd mich gar nicht verrückt machen !!!!!!!

Ich habe bis vor 9 Jahren Fumaderm genommen und musste es wegen der schlechten Blutwerte absetzen.

Von Flushs über Magenkrämpfe habe ich alles mitgenommen.

Im November hat mir mein neuer Arzt wieder Fumaderm verschrieben weil es mir so schlecht ging....

und ich hab richtig Schiss davor gehabt !!!

Aktuell bin ich bei 1-0-0 Fumaderm und bin nicht komplett erscheinungsfrei aber im Vergleich zu vorher....könnte ich es fast behaupten.

Bisher habe ich nur 3 kleiner Flushs gehabt und ansonsten ist alles im grünen Bereich.

Haut gut....Nebenwirkung fast 0

Trau dich und mach dich nicht schon vorher verrückt !!!

Wenn es dir schlecht gehen sollte kannst du dir immer noch Gedanken darüber machen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

allso koppf hoch bei jeden ist es anders okay hoffe alles geht gut wünch eson herzen hatte auch fumaderm nach 3 jahren kamm muste ab brechen wegen magen bechwerden magenschleim haut war kapput aber ich war erscheinungs frei jezt bei mtx war ich 4 jahre ereinungsfreih jezt kempfe ich mit den schupp hoffe es wird nicht doll ausfahlen wenn es so ist dan hatt mich mtx verlassen docktor meinte erst mahl abwarten obs merh wird bekam kreme und salzikilösung mit fraseline

seh es einfach positiv jeder mensch ist anders wileicht sogahl mergst du nichts von den neben wirkungen dan weist du das du alles richtig gemacht hat geb fumaderm eine schonce

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle

danke für die schnellen Antworten.Macht Mut das es euch ähnlich geht und ihr trotzdem durchhaltet.Das schlimmste für mich ist wenn ich Nachts mit diesen furchtbaren Magenschmerzen aufwachen und das sind dann auch die Momente in denen ich am liebsten alles hin schmeißen würde.Ich habe aber ein Ziel vor Augen und muss es deswegen wohl oder übel über mich ergehen lassen.Kann ja nur besser werden.Könnt ihr mir eure Erfahrungen sagen wann es besser geworden ist mit de MW.

Link to comment
Share on other sites

Beim 1. Mal haben die Magensschmerzen halt irgendwann aufgehört ( ist mir erst aufgefallen als ich Morgens nicht mehr so müde war weil ich durch geschlafen habe)

Diesmal habe ich noch gar keine gehabt !!

Link to comment
Share on other sites

hallo,

ich werde jetzt auch mit Fumaderm behandelt, nachdem ich bisher immer wieder mit Salben / Cremes und Lichttherapien behandelt wurde, allerdings recht erfolglos. Im März habe ich auch mit einer ernährungsumstellung begonnen. Man klammert sich am Ende ja an jede Möglichkeit. Und ich würde sagen, dass das auch etwas geholfen hat. Ich habe seit Monaten nicht mehr so "gut" ausgesehen wie momentan, aber komplett weg, bekomme ich es damit auch nicht. Ich bin mal gespannt, wie stark sich die Nebenwirkungen bei mir auswirken werden. Was man da an Nebenwirkungen bei euch liest, macht nicht gerade Freude...

Link to comment
Share on other sites

Haihappen

Ich nehme jetzt die 14. Woche Fumaderm und habe auch Probleme mit dem Darm und auch Flushes.

Halten sich aber noch in Grenzen.

Hörte nun von meinem Hautarzt, dass komischerweise Aspirin helfen soll. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, weil es ja auch auf den Magen/darm geht.

Bin jetzt seit Wochen bei 2 Blauen Tabletten stehengeblieben und die Haut sieht schon sehr gut aus. Ellenbogen, Knie, Unterschenkel fast alles weg.

Hoffe, dass ich durchhalte und sich die Darmbeschwerden weiter beruhigen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben,

wollte euch mal ne kurze Zwischenmeldung geben.Habe gestern meine erste blaue Tablette genommen und es war furchtbar.Hatte am Abend schreckliche Bauchschmerzen.Hätte am liebsten die Tabletten in die Tonne geklopft.

Ich werde aber versuchen durchzuhalten,ihr habt es ja auch alle geschafft.Ich hoffe so sehr das es besser wird und ich das alles durchziehen kann.

Ich werde weiter berichten.

Link to comment
Share on other sites

kittycat57

hallo ihr lieben,

mein arzt will demnächst bei mir mit fumaderm anfangen.. bin schon sehr gespannt... habe die mal vor zig jahren bekommen und gar nicht vertragen.. war da allerdings auch bei einer ärztin in behandlung, die ihren beruf wohl überhaupt nicht mochte (zeigte ekel, war desinteressiert usw).

den tipp mit der milch und dem joghurt werde ich wohl dann sehr beherzigen :-))

aber bitte erklärt mir.. was ist Flushes?... ich hatte damals *nur* extreme magenkrämpfe. und hab auch ein wenig angst davor, sie wieder zu bekommen.

bis dahin.. einen wunderbaren feier(freien)tag wünsche ich und den vätern einen schönen vatertag.

lg

kitty

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle,

nach weiteren 2 Tagen blauen fumaderm muss ich sagen es war besser.

Ich habe darauf geachtet das ich sie in der früh nehme (statt am Abend)

und es klappt besser.das flaue gefühl Magen bleibt aber die schlimmen Magenschmerzen sind weg.ich hoffe es bleibt so.

Zu der Frage mit dem flush,das ist eine Art hitzewallung.dabei kribbelt die Haut UNd das Gesicht wird feuerrot.

Ich werde weiter berichten.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin immer wieder echt schockiert wenn ich hier lese mit was für Nw manche zu kämpfen haben. Ich nehme Fumaderm seit ca. 10 Jahren und hatte nie Probleme, abgesehen von einigen Flushs. Im Dezember hatte ich Fumaderm abgesetzt und hab nach ca. 4 Monaten einen heftigen Schub bekommen. Seit vier Wochen nehme ich nun wieder Fumaderm. Angefangen mit Initial. Ich bin nach der Initial sofort auf 1-1 die blauen umgestiegen und hab damit null Probleme. Man kann jetzt schon täglich feststellen wie sich die Haut bessert. Ich denke das es wohl kein Patentrezept dafür gibt wie sich die Dinger am besten vertragen lassen. Mehr glaube ich das es tatsächlich eher ein Kopfding ist, es sei denn die Blutwerte verschlechtern sich. Ich kann nur an Euch apellieren durchzuhalten, die Resultate sprechen für sich. So wünsche ich Euch möglichts keine Nw und hoffentlich bald eine glatte Haut;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Benno,

du Glücklicher!;) Na, dann wünsch ich dir auch dieses Mal, dass du von den NW verschont bleibst!

Sag mal, warum hast du denn im Dezember aufgehört?

Weiter würde mich interessieren, ob du beim jetzigen Fumadermeinsatz dieselbe Dosis benötigst, wie beim letzten Dauereinsatz.

Wäre schön, wenn du berichtest!;)

Liebe Grüße

Kati

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kati,

ich wollte einfach mal wissen wie lange es ohne Fumaderm gut geht. Ich denke es wär noch etwas länger gut gegangen wenn ich nicht eine Mittelohrentzündung bekommen hätte. Bis zur Einstellung von Fumaderm habe ich nur die Erhaltungsdosis von --1 am Tag genommen. Ich werde jetzt in Absprache mit meinem Arzt die Dosis soweit steigern bis wir dann der Meinung sind wieder runter zu gehen. Die höchste Dosis die ich je genommen habe war 221. Ich denke das ich diesmal nicht so hoch gehen brauche.

Lg

benno

Link to comment
Share on other sites

Hallo Benno,

ich habe mir auch schon oft die Frage gestellt voran es liegen könnte das manche so gut darauf reagieren und anderen wiederum solche Probleme haben.

Deine theorie ist gewagt aber ich denke schon auch das die psyche ein große Rolle spielt.Ich habe mich auch im vorfeld schon verrückt gemacht und den ganzen Tag regelrecht au Nw gewartet.Nach wie vor klappt es jetzt besser und an meiner Haut merke ich auch schon eine Besserung und das macht mut weiter durchzuhalten.

Eine Frage hätte ich noch an dich.Da du Fumaderm solange genommen hast,hast du bestimmt auch Erfahrungen wie es mit Alkohol und den fumis ist.

Will nächste Woche in den Urlaub fahren und da trinkt man ja doch das ein oder andere Glas Wein mehr:o

Hatte das auf deine Blutwerte irgendwelche Auswirkungen (falls du was getrunken hast)????

Link to comment
Share on other sites

Hallo princess,

nach Alkohol habe ich meist Nw danach:D. Aber nein, ich habe und hatte nie irgendwelche Auswirkungen gehabt nach Alkoholgenuss. Mein Blutbild war immer i.O. selbst nach vier Tagen Schützenfest. Aber es mag auch bei jedem anders sein als bei mir. Trotzdem denke ich das ein oder zwei Gläschen niemanden schaden.

Dann wünsch ich Dir einen schönen und vorallem erholsamen Urlaub.

Lg

benno

Link to comment
Share on other sites

hallo benno,

vielen dank ich hoffe das weiterhin alles gut bleibt.

Ich freu mich schon richtig auf den Urlaub und hoffe das bei euch hier das Wetter auch endlich besser wird.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

Flushes kannst Du Dir am besten als ein Hitzegefühl vorstellen mit Prickeln am Kopf/Gesicht, eventuell auch Arme und Beine sind davon betroffen, bei mir hält das ungefähr 15 bis 20 Minuten an.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nehme seit 4 Wochen Fumaderm und hatte bis auf einen täglichen Flush,flauen Magen und etwas juckende Haut keine Nebenwirkungen. Ich achte immer darauf das ich die Tablette nicht auf leerem Magen nehme.

Habe vorher viel Kaffee getrunken aber seit dem ich auf Tee gewechselt bin ist dieses flaue Magengefühl kaum zu spüren.

Bin momentan bei 1-1-2 und bin gespannt auf die nächste Erhöhung der Dosis :smile-alt:

Im großen und ganzen habe ich mir die "Horrornebenwirkungen" schlimmer vorgestellt!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo ihr lieben!

Ich bin neu hier und nehme seit 3 Wochen Fumaderm initial 1-1-1! Am Donnerstag hätte ich mit den blauen anfangen sollen, allerdings habe ich seit drei Tagen extreme Magenkrämpfe! Gestern war es so schlimm, dass ich echt gedacht habe ich fall um! Wir waren einkaufen und ich bekam wieder so einen Krampf dazu kalt nasser Schweiss! Mir ging es den ganzen Tag schon nicht so gut aber das war echt heftig! Ich habe zwei Kinder auf die Welt gebracht aber das war bei weitem nicht so heftig wie das gestern! Habe gestern mit meiner Hautärztin gesprochen und sie meinte, dass es sehr selten vorkommt, dass man jetzt schon solche Nebenwirkungen hat! Sie meinte, dass es ja auch unter Umständen sein könnte, dass ich mir einen Virus eingefangen habe und ich jetzt erst mal bis Freitag die initial nehmen soll und wenn es besser wäre, dann mit den blauen anzufangen! Es ist nämlich sehr teuer, die blauen aufzuschreiben und wenn ich sie nicht vertragen würde, würde sie auf den Kosten sitzen bleiben! Echt toll! Jetzt muss ich erst mal zu meinen Hausarzt Blutkontrolle machen lassen und dann mal sehen! Habe jetzt schon schiss, meine erste für heute zu nehmen! Zumal ich ja auch noch ne 2 jährige habe um dich mich ja kümmern muss! Gestern habe ich die für abends gar nicht genommen! Ist doch alles blöd!

Lg Verena

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.