Jump to content

Biopsie und Sonne


Rolfi
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

mitte Juli wird mir eine Hautprobe entnommen, um die Art der Pso bestimmen zu können. Nun habe ich gehört, man soll nicht mit einer Narbe in die Sonne – oder gerade. Zwei widersprüchliche Aussagen.

Weiß jemand, welche nun richtig ist bzw. hat wer von Euch Erfahrung?

Danke schon mal :)

Rolfische Grüße

Link to comment
Share on other sites


Hinterläßt eine Biobsie eine Narbe? also bei mir nicht.

Bei mir wurde aus dem Hinterkopf eine Hautprobe entnommen, in einer Zeit, in der ich beim gleichen HautDoc UV-Bestrahlung bekam, auch nachdem das Pflaster entfernt wurde. War kein Problem!

Gruß

Sulis

Link to comment
Share on other sites

Ich hab zwei Biopsien hinter mir, eine in der Kindheit - also laaaaaange her ;) - und eine aus dem Jugendalter. Keine Narben.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab zwei Biopsien hinter mir, eine in der Kindheit - also laaaaaange her ;) - und eine aus dem Jugendalter. Keine Narben.

Die zweite war also auch erst vor Kurzem. ;)

HG schorn :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolfi, habe keine Biopsie machen lassen, aber Narben.

Eine davon in der rechten Augenbraue. Manchmal nistet sich die Pso auch in den Augenbrauen ein. Bei mir auch, aber nicht an der Stelle wo die Narbe ist.

Im Gesicht erreichen mich ja immer die Sonnenstrahlen. Für mich sind keine Nachteile erkennbar.

Gruß schorn

Edited by schorn
Link to comment
Share on other sites

Na, dann bin ich ja beruhigt. Danke für Eure Antworten!

Nächste Woche starte ich wohl meinen Gesundheitscheck bei meiner Hausärztin. Vor allem möchte ich einen Lebensmittelallergietest machen, weil ich manchmal meinen Magen leicht spüre und mich phasenweise "lätschert", sprich leicht lasch, erschöpft fühle. Irgendetwas vertrage ich scheinbar nicht. Das einzige, was ich herausgefunden habe, ist, daß es mir etwas besser geht, wenn ich morgens meinen heißgeliebten Kaffee und den Süßkram dazu (eh nur auf einer halben Semmel oder scheibe Brot) weglasse.

Ich bin zwar nicht direkt ein "Süßer" (zumindest was Lebensmittel betrifft), nasche ziemlich selten, und wenn, dann ein wenig Zartbitterschokolade, aber mir würde es schon fehlen. Werde das bei meiner Hausärztin auch ansprechen. Mal sehen, was dabei 'raus kommt.

Wünsche einen schönen Tag!

Liebe Grüße in die Runde von

Rolfi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.