Jump to content

UVB Kamm nicht immer erfolgreich


unerforscht

Recommended Posts

unerforscht

Liebe Mitglieder,

 

da ich mitbekommen habe, dass man bei google durch Eingabe von UVB Kamm automatisch auf das Forum gelangt und es hier jemanden gibt, der so weise ist, dass er schon jahrzehntelang erfolgreiche Selbstversuche mit dem UVB-Kamm betreibt, diese aber auf ALLE anderen überträgt, möchte ich dennoch darauf hinweisen, dass bei MIR der UVB Kamm nach 3 Wochen täglicher Bestrahlung bis zu 3 Minuten nicht den gewünschten bzw. an manchen Stellen keinen Erfolg gebracht hat. Ca. 40 % der roten Stellen wurden dunkler, verschwanden aber nicht, wie bei vielen anderen. Ca. 30 % der Stellen wurden nach Bestrahlung wieder schuppiger und der Rest zeigte keine Veränderung, außerdem

hatte ich z.T. Sonnenbrände.

 

Bitte informiert Euch beim Hautarzt oder nochmal beim Hersteller über die Bestrahlungshäufigkeit

und - vor allem - über den korrekten Abstand zur Haut bevor Ihr Sonnenbrände bekommt, diese hatte ich auch weil ich, wie hier von einigen empfohlen, das Gerät ohne Kamm direkt auf die Haut legte.

Lasst Euren Hauttyp bestimmen und hört nicht auf jede "Weisheit", verlasst Euch auch auf Euer

Gefühl und glaubt nicht blind alles was ein Einzelner schreibt.

 

Zu den UVB Kämmen : Das billigste offzielle Gerät ist der Dermfix 1000, den habe ich und es

gibt ihn noch eine Version höher mit doppelten Röhren (natürlich auch teurer) was die Bestrahlungszeiten wesentlich verkürzt. Das billigste Gerät ist ein Nachbau und kommt aus

Polen, wird z.T. für weit unter 100 Euro gehandelt, es hat zwar eine Phillipsröhre aber angeblich

kein CE Zeichen. In den Auktionen bei e. gibt es z.T. auch namhafte neue Geräte für unter

200 Euro.

 

Gute Besserung :)

 

unerforscht

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Danke für Deinen Beitrag...Du sprichst mir aus der Seele. Man kann heute (fast) alles im Internet bestellen, oft hat es aber negative Auswirkungen. Ich kenne genügend die weder mit dem UV-Kamm noch mit dem Punktbestrahler für die Nägel Erfolg hatten. Schön wenn es bei einigen klappt mit Bestrahlung der Kopfhaut, dafür ist er ja eigentlich auch gedacht.

Du findest sicher noch eine Therapie die Dir hilft.

 

Gruß Lupinchen

Link to comment

Hi unerforscht.

 

Tut mir leid für dich, dass das gewünschte Ergebnis nicht eingetroffen ist und du für dich nach drei Wochen die Bestrahlung jetzt abbrechen musst. Jeder Hauttyp ist nun mal anders ... leider, sonst wäre es ja auch zu einfach... -_-

 

Ich wünsch' dir weiterhin alles Gute - du wirst sicher etwas anderes finden was dir hilft.

 

Beste Grüße

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.