Jump to content
💬 Chat – immer freitags ab 20 Uhr ×

Laborkontrolle bei Fumaderm


pia

Recommended Posts

Hallo,

hat sich bei Euch das Blutbild verändert? Morgen muß ich zur Kontrolle.Was habt Ihr für Erfahrung damit? Ich nehme seit drei Wochen Fumaderm initial,hatte anfangs starke Kopfschmerzen,ab zweite Woche Schwindel und gestern ging es mit Bauchkrämpfen los.

Gruß Pia.

Hi Pia, ich schieb' Deinen Beitrag jetzt mal zuständigkeitshalber ins Fumaderm-Forum. Gruß Greeky

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Pia!

Keine Panik!

Ich habe 2 Jahre lang Fumaderm genommen und bei mir hat sich das Blutbild nicht im geringsten verändert.

Allerdings solltest Du unbedingt nachhören, ob nur das Blutbild kontrolliert wird. Es wären da noch weitere, sehr wichtige Blutwerte: GOT, GPT, GGT, Kreatinin, Harnsäure und Harnstoff, sowie Elektrolyte und Elpho. Nachfragen kostet ja nix und die Leberwerte sind mit am wichtigsten!

Link to comment

Hallo Corinna,

..Ich habe 2 Jahre lang Fumaderm genommen und bei mir hat sich das Blutbild nicht im geringsten verändert.....

bei mir hat sich die Anzahl der Leukozyten verringert. Meine Hautärztin sieht das als Zeichen der Wirksamkeit von Fumaderm. Übrigens steht auch im Beipackzettel die Verringerung der Leukozyten als mögliche Nebenwirkung aufgelistet.

Gruß

Rainer

Link to comment

bei mir haben sich meine Blutwerte unter Fumarderm so verschlechtert das ich die Tabl. sofort absetzen mußte !!!

Es war aber nicht so das es mir nicht gut ging (von den allgemeinen Nebenerscheinungen dir Fumarderm nun mal so mit sich bringt wie Magenschmerzen / Flaschs mal ganz abgesehen ;0) ) Ich habe gedacht die macht nen Wirbel um nix.Bis ich dann irgentwann mal um die letzten Laborwerte gebeten habe.Da war selbst ich entsetzt !!! Also regelmäßig zur Kontrolle (alle 14 Tage !!! ) dann kann auch nix passieren.

Link to comment

Guten morgen,

also bei mir ist es jetzt auch soweit :( mir hat die Ärztin gestern nahegelegt, Fumadern zu probieren ... Habe eigentlich gehofft, das ich davon verschohnt bleibe, weil ich hier soviel negatives darüber gelesen habe.

Sie sagte mir aber, das wenn man die Tabletten richtig anwendet (Dosierung auch selbst mitbestimmt,jeweils wie es auf den Körper reagiert) das man auch gut ohne Nebenwirkungen klarkommt.

Was mich bloß etwas verwunderte war die Dauer der Einnahme, auf meine Frage hin "wielange ich die Medikamente nehmen muß" sagte sie eventuell für immer !!!!

Habe gestern erstmal Blut da gelassen und Dienstag (nächster Termin) bekomme ich dann Anweisungen und Rezept.

Link to comment

Muß mich verbessern, nicht ohne, sondern man kann die Nebenwirkungen gut einschränken ... Sie sagte wenn man absolut keine Nebenwirkungen hat, dann scheint das Medikamen auch nicht zu wirken :(

Sitat :

Jeder Patient nimmt die Wirkstoffe des FUMADERM unterschiedlich gut auf. Diese Resorption (Wirkstoffaufnahme) erfolgt im Dünndarm ca. 5-6 Stunden nach Einnahme der Tabletten. Dieser zeitliche Abstand zwischen der Einnahme der Tabletten und der Aufnahme der Wirk-stoffe durch den Körper ist wichtig, damit Sie eventuelle Nebenwirkungen mit der Tabletteneinnahme in Verbindung bringen können.

Sowohl die Besserung Ihrer Psoriasis als auch die Nebenwirkungen im Magen-Darm-Bereich sind Auswirkungen der FUMADERM-Therapie auf Ihren Organismus.

Ausgeprägte Nebenwirkungen deuten daher auf eine gewünschte, aber im Moment zu starke Beein-flussung Ihres Organismus hin. Wenn Sie bereits bei 1 oder 2 FUMADERM-Tabletten täglich starke Nebenwirkungen erleben, kann dies bedeuten, dass Sie die Wirkstoffe besonders gut aufnehmen können. Daher sollten Sie in diesem Fall Kontakt zu Ihrem behandelnden Arzt aufnehmen. Dieser kann das vorgeschlagene Dosierungsschema ändern. Der Erfolg der Therapie wird dadurch nicht verhindert.

Bitte beachten Sie, dass die Nebenwirkungen im Magen-Darm-Bereich häufig vor den ersten Verbesserungen des Hautzustands

auftreten.

Link to comment

Hallo,

am Telefon wurde mir gesagt die Werte sind im Norm - Bereich.Nehme Fumaderm initial jetzt in der 4. Woche, weil ich Magenkrämpfe hatte ,heute war es besser,wenn es so bleibt kann ich weiter 3 Tabletten nehmen.

Wer hat mit Psoradexan Creme erfahrung? Die nehme ich am Abend und Morgens Psorcutan-Creme.Die braunen Verfärbungen sind nicht schön.Es fängt jetzt an und brennt,werde erst mal eine Pause machen.

Habe die PSO mit 12 Jahren bekommen,und war 20 Jahre Beschwerde frei.Im letzten Sommer fing es an den Beinen wieder an.

Gruß Pia :(

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.