Jump to content

An alle Frauen!!!!!!!!!!!


jenny3

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

ich bräuchte mal bitte Eure Erfahrung...ist jemanden bekannt das die Schuppenflechte mit dem Zyklus der Menstruation schlechter sein kann....habe für 5 Monate die Pille durchgenommen..war ganz gut überlege jetzt allerdings die mal ganz weg zu lassen??Hat jemand Tipps?Erfahrungen??

Danke für Eure Unterstüzung!Jenny

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hm.. gute Frage. Kurz bevor ich meine Periode bekomme wird der Juckreiz schlimmer.

Seit ich die Pille genommen habe wurde meine PSO besser, aber als ich die wieder absetzt wurde es leider schlimmer

Link to comment

Ja wie bei mir..leider sagen die Ärzte das hier keine Erfahrungswerte vorliegen...wenn es bei Dir liebe Roxy auch im Zyklus schlimmer ist, kann es sein das da was dran ist oder?

Link to comment

hallo, jenny -

ich habe seit ca. 28 Jahren Pso - habe in jüngeren Jahren die Pille genommen - aber ich kann nur für mich sagen, daß sich nichts verbessert und auch nicht verschlechtert hat.

Erst seit ca. 3 Jahren verschlechtert sich die Pso - ich habe noch Pso-Arthritis und mußte mir schon zwei Nägel rausoperieren lassen, wegen Röhrennägeln -

auch ich lebe noch und genieße mein Leben - lasse dich nicht entmutigen -

nette Grüße sendet - Bibi -

Link to comment

hi jenny3...

ich spüre wenn meine periode kommt,an der haut. die haut wird trockener, somit juckt sie auch etwas, was sonst nicht so der fall ist. und ich muss enorm viel schmieren, damit die stärkere schuppung nicht allzu sehr rieselt. die stellen sind auch röter als sonst.

dadurch, das ich mit meinen fast 50 nun schon zu den klimakterischen weibsen gehöre, ist es seltener......grübel ist das nun gut oder schlecht...weil ich ja auch älter werde??!! ;)

ich habe die pso erst mit 35 bekommen, und seit ich 32 bin ,bin ich steriliesiert, also kann ich zur wechselwirkung mit der pille nichts sagen

Link to comment

N'Abend!

Bei mir hängen Hormonsystem und Pso eindeutig zusammen. Ich habe Pso mit 12/13 Jahren, also in der Pubertät bekommen. Ca. 10 Tage bis 1 Woche vor Einsetzen der Regel wurden die Krusten mehr und auch der Juckreiz wesentlich stärker. Mit Einsetzen der Regel beruhigte sich die Kopfhaut deutlich. Diesen Zusammenhang machte mir nach 20 Jahren Pso ein Arzt für Naturheilkunde deutlich. Er meinte, dass der unvermittelte Abfall der Hormonmenge diese regelmäßigen Schübe auslösen würde. Er empfahl mir eine einjährige Kur mit einem Mönchspfefferpräparat (Agnolyt, Agnocaston), welches auch bei PMS eingesetzt wird und ausgleichend auf den Hormonhaushalt wirkt. Nach dieser Kur hatte ich fast 5 Jahre keine Pso mehr. In den späteren Jahren habe ich diese Kur noch einmal wiederholt, meine Frauenärztin (!!!) hat mir Agnocaston sogar verschrieben. Sie sah zwar keinen Zusammenhang, hat mir jedoch das Rezept für eine erneute einjährige Kur ausgestellt. Zwischenzeitlich - seit ca. 2 3/4 Jahren nehme ich durchgehend eine Minipille (Cerazette) und habe keine Regel mehr. Meine Pso hat sich dadurch auf einem gaaaanz geringen Level eingependelt. Im Frühjahr oder Herbst merke ich einen kleinen Anstieg, aber kein Vergleich mehr zu früheren Zeiten.

Gruß

Moni

Link to comment

Mit den Hormonen hat es sicher zu tun!

Ich habs erst mit den Wechseljahren gekriegt (aber die Ärzte suchen nach anderen Ursachen und finden nichts)-----ich hoffe jetzt, daß es nach den Wechseljahren wieder besser wird, auch wenn ich dann noch älter bin ;)

Bin ja schon froh, daß keine ernste Erkrankung dahintersteckt.

Bei meiner Tochter jedenfalls ist die Pso plötzlich das erste Mal nach ihrer ersten Entbindung aufgetreten (plötzlicher Hormonumschwung?) und hält sich jetzt in Grenzen, also Grund für Hoffnung.

Die Pilleneinnahme suggeriert dem Körper doch eine Schwangerschaft und wenn man absetzt...........?

Link to comment
Bin ja schon froh, daß keine ernste Erkrankung dahintersteckt.

Keine ernste Erkrankung? Dann hast Du Dich hier im Forum noch nicht umgesehen, denn sonst wüsstest Du, WIE ernst Psoriasis sein kann. Es geht hier nicht nur um ein paar "optisch einschränkende Pickel". Ich selber habe nur meine Kopfhaut voller Krusten, kann man mit leben *schulterzuck* Meine bessere Hälfte ist jedoch sehr viel großflächiger betroffen und mir tut es in der Seele weh, wenn ich tagtäglich mitbekomme, wie sehr ein solcher Befall beeinträchtigt. Es schmerzt, brennt, spannt, reisst, juckt. Ständig ist die Wäsche blutig vom Kratzen oder wenn bei Bewegungen die Haut einreisst. Von der Optik ganz zu schweigen ;) Und wenn dann noch Knochen oder Darm betroffen sind, dann wird es noch härter...

Gruß

Moni

Link to comment
Mit den Hormonen hat es sicher zu tun!

Hallo,

ich merke zwar keine zyklusabhängige Veränderung, aber mit den Hormonen hat es bei mir auch zu tun, schliesslich habe ich die Pso erstmalig bekommen nach der Geburt meiner Tochter...

Die Schuppe.

Link to comment
Keine ernste Erkrankung? Dann hast Du Dich hier im Forum noch nicht umgesehen, denn sonst wüsstest Du, WIE ernst Psoriasis sein kann. Es geht hier nicht nur um ein paar "optisch einschränkende Pickel". Ich selber habe nur meine Kopfhaut voller Krusten, kann man mit leben *schulterzuck* Meine bessere Hälfte ist jedoch sehr viel großflächiger betroffen und mir tut es in der Seele weh, wenn ich tagtäglich mitbekomme, wie sehr ein solcher Befall beeinträchtigt. Es schmerzt, brennt, spannt, reisst, juckt. Ständig ist die Wäsche blutig vom Kratzen oder wenn bei Bewegungen die Haut einreisst. Von der Optik ganz zu schweigen ;) Und wenn dann noch Knochen oder Darm betroffen sind, dann wird es noch härter...

Gruß

Moni

Hallo Moni, da hast du mich mißverstanden. Auch wenn ich diese Krankheit erst seit einem Jahr habe, ist sie doch gleich sehr heftig ausgebrochen und ich habe ziemlich psychische Probleme damit. War gerade in der Klinik, weil man PSA vermutet hat. Das wurde erst mal ausgeschlossen, und ich meinte das damit, daß ich froh bin, keine ernsthafte Erkrankung zusätzlich zu haben.

Link to comment

Hallo, Marion! Stimmt, diese Infos fehlten mir und von daher habe ich Deinen Beitrag nicht richtig verstehen können. Ich bin auch mal gespannt, wie sich die Wechseljahre "demnächst" bemerkbar machen.

Gruß

Moni

Link to comment

Hallo alle zusammen,

ich habe im Sommer die Pille abgesetzt, weil ich dachte das meine Pso dann besser wird, wegen den vielen Nebenwirkungen der Pille aber es ist weder besser noch schlimmer gewurden. Und in der "Regel" verändert sich meine Pso eigentlich auch nicht.

Liebe Grüsse Sori23

Link to comment
  • 3 months later...

Guten Abend,

Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal die Pille nahm begann sich ganz langsam meine Psoriasis zu entwickeln. Die Haut- bzw. Frauenärtzte erklärten später alle, dass das nur Zufall sei. Ich bin mir da nicht so sicher.

Lieber Gruss!

Link to comment
Hallo Ihr Lieben,

ich bräuchte mal bitte Eure Erfahrung...ist jemanden bekannt das die Schuppenflechte mit dem Zyklus der Menstruation schlechter sein kann....habe für 5 Monate die Pille durchgenommen..war ganz gut überlege jetzt allerdings die mal ganz weg zu lassen??Hat jemand Tipps?Erfahrungen??

Danke für Eure Unterstüzung!Jenny

Hallo Jenny,

bin ganz neu hier und weiß noch nicht so wirklich wie das mit dem Antworten und überhaupt neu verfassen geht.....

Zu deiner Frage kann ich nur sagen, dass ich die Psoriasis auch ohne Pille bekommen habe und erst vor 1 Jahr mit der Pille angefangen habe, da ich bereits Wechseljahrbeschwerden bekommen hatte und da hab ich einfach mal die Pille ausprobiert. Mir bekommt sie sehr, sehr gut. Fühle mich pudelwohl und Einfluß auf die Hautprobleme hat sie in keinster Weise, bei mir jedenfalls nicht.

Link to comment

Hi,

ich bin da ganz anders veranlagt.

Bei mir hat sich die Haut mit Einnahme der Pille immer verschlechtert. Mein damaliger Gyn und ich haben über einen langen Zeitraum "Buch geführt" und ich habe viele, viele verschiedene Pillen (Mico, Mini, 3-Stufen etc.) genommen - es war immer das gleiche.

Dann bekam ich - ausnahmsweise, da noch kinderlos - eine Spirale. Und siehe da, die blühende "Pillenschuppen" gingen zurück (und andere Nebenwirkungen auch wie Wasser ...) Mit der Spirale war die Haut wirklich besser als mit der Pille - bei mir jedenfalls.

In der Schwangerschaft tat sich hautmäßig nichts und in "der Regel" tut sich auch nichts.

Viele Grüße - Alien

Link to comment

Also bei mir merke ich auch eine Verschlechterung, allerdings in der Zeit in der ich die Pille nehme (Valette), in der Woche in der ich dann Pause habe wird es schlagartig besser. Deswegen habe ich auch in einer Woche einen Gynäkologentermin um die Pille zu wechseln, meine Ärztin vermutet dass ich das Östrogen nicht vertrage und ich werde jetzt auf ein reines Gestagenpräparat wechseln. Und hoffe dann wird das besser

Link to comment

Hallo,

als ich die Pille nach einigen Jahren abgesetzt habe (Cilest Mikropille), habe ich überhaupt erst meinen ersten Pso-Schub bekommen, ca. 2 Monate später.

Denke schon, dass da ein Zusammenhang besteht.

Liebe Grüße

Link to comment

hi ihr frauen,

bei mir ist regelmäßig in der sog. pillenpause ne deutliche verschlechterung der pso zu sehen!!!!!!!!!! kann ich drauf warten. bin dann immer froh, wenn der einnahmezyklus beginnt und die haut sich erholt! hab schon überlegt, ob ich die pille "durchweg" nehme.

liebe grüße - kati

Link to comment

also ich bin im besitz einer hormonspirale ...die wird demnächst entfernt und ich hoffe ganz stark das eine verschlechterung eintritt schön wär ne verbesserung!! ich berichte...lg anja

Link to comment

Hallo ehaefner,

habe auch bis vor einem halben Jahr die Valette genommen, habe sie dann abgesetzt weil ich auch dachte das es dadurch besser wird aber das ist es nicht. Habe deshalb nur zusätzlich noch unreine Haut bekommen, weil das wohl eine Pille ist die das Hautbild verbessert, sagte meine Frauenärztin.

Lass dich aber jetzt nicht von mir entmutigen, weil ja jeder mensch anders darauf reagiert.

Wünsche dir alles gute und hoffe das es bei dir etwas bringt.

Liebe Grüsse Sori23

Link to comment
  • 6 months later...

Hallo Zusammen

ich habe keine probleme ich nehmen jetzt schon seit 13 Jahren keine Pille mehr

merke aber auch nicht das meine Haut schlimmer wird wenn ich meine tage bekomme.

Ich denke aber bei jedem wird das anders sein .

Also mußt du es selbst ausprobieren und du wirst sehen was passiert.

Gruß Mona

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.