Jump to content

Fumaderm - jetzt krieg ich schiss


motzkartoffel
 Share

Recommended Posts

motzkartoffel

Hallo,

hab jetzt schon länger nicht mehr geschrieben. Weil bei mir zuhause der große Krankenstand ausgebrochen ist.

Nun habe ich aber mal 5 min Zeit euch auf den neuesten Stand zu bringen.

Hatte gestern endlich meinen Termin in der Uni Bonn. Die waren da auch wirklich sehr nett und die Ärztin meinte, wenn ich dafür bereit wäre, würde sie mir die Fumaderm aufschreiben.

Also, Blut abgenommen und wenn die Ergebnisse i.O. sind kann ich morgen mit den Fuma anfangen.

Aber jetzt wo es ernst wird krieg ich schiss. Und ich kann noch nicht mal sagen wovor ich so einen Bammel habe. Bin mir momentan echt nicht mehr sicher ob ich morgen wirklich damit anfange.

Oh man, ich bin gerade voll durch den Wind. Ich weiß, dass mir hier auch keiner die Entscheidung abnehmen kann. Wäre aber dennoch dankbar wenn der Ein oder Andere von euch vielleicht ein paar aufbauende Worte für mich hätte.

LG Claudia

Link to comment
Share on other sites


Hallo Claudia,

ich nehme Fumaderm initial seit gut einer Woche. Bin jetzt bei 2 Stück eine Morgens eine Abends angekommen. Habe keine Nebenwirkungen und fühl mich seit ich die nehme insgesamt wohler. ( Alleine schon dass Gefühl es wird helfen ) Mach Dir nicht im Vorfeld sone Gedanken, es kütt wie es kütt sagt der Rheinländer :o Und du weisst ja wir Frauen sind stark, gemeinsam packen wir dass doch mit links !

Alles Gute und Viele Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites

frechegoere

Hallo,

ich nehme seit ein paar Wochen Fumaderm initial, und immer wenn ich auf 3 täglich steigern will, dann komm ich nicht weiter.... Da krampfts ohne Ende... Aber wisst ihr was? Ich hab schon nirgendwo Schuppen mehr, langsam wird das rosa hellbraun und das schon nach 3 wochen... (mitlerweile hab ich 5 wochen fuma).

Bald hab ich 4 wochen frei, vielleicht kann ichs dann ja mal nochmal steigern... Bis ich auf 2 pro Tag hoch war dauerte es auch etwas länger... Der Körper braucht eben Zeit und meiner eben mehr, geb ich sie ihm und höre auf ihn, dann kann ich nichts falsch machen :o

DIe Blutwerte sind nach wie vor in Ordnung...

Viel Erfolg, et wird wie es werden muss :P

Liebe Grüße

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Hier was aufbauendes: Ich nehme Fumaderm seit 2004 und vertrage es prima. Es wirkt sehr gut, ich habe eine sehr starke Psoriasis und bin dank Fumaderm nahezu erscheinungsfrei. Meine Blut- und Leberwerte waren bisher immer ohne Probleme.

Ich habe die üblichen Nebenwirkungen ("Flush" und alle paar Tage Durchfall), komme damit aber gut zurecht. In einer Kosten/Nutzen-Rechnung wiegt die "saubere" Haut mehr als ein paar kurze Bauchkrämpfe (die zudem nie wirklich schlimm sind, eher nervig). Und: Die Nebenwirkungen sind nicht sehr häufig.

Hoffe, das beruhigt ein bisschen; Fumaderm kann ein wahrer Segen sein (muss aber nicht, von daher: Viel Glück!).

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Die Schuppe

Hallo Claudia,

ich bin inzwischen bei drei blauen Fumaderm täglich. Bei mir ist es so dass die Nebenwirkungen kommen wenn ich die Dosis steigere. Dann habe ich Durchfall, Magenkrämpfe und Flushes, nach drei Tagen nichts mehr. Die Nebenwirkungen kommen etwa 6 Stunden nach jeder Einnahme, da kann ich fast die Uhr danach stellen... Und sie halten nie länger als 20 Minuten! Es ist nicht angenehm, aber echt erträglich. Und die Haut wird (laaangsaaaam) wieder besser!!!

Hab keine Angst, sei tapfer und berichte!!!

@ Gabi: Freut mich dass du es mit Fumaderm versuchst. Ich wünsche dir viel Erfolg ohne Nebenwirkungen!

Die Schuppe.

Link to comment
Share on other sites

elfenaseweis

Hallo Motzkartoffel,

mach Dir nicht so viele Sorgen. Ich denke Du bist in der Bonner Klinik gut aufgehoben, habe schon viel Gutes darüber gehört. Wohne selbst auch in der Nähe. :o

Ich habe auch am Freitag begonnen, hatte die ersten Nächte einige Magenkrämpfe, die aber jetzt stetig nachlassen, bzw. seit Dienstag gar nicht mehr da sind. Man muss nur ein bischen Geduld haben und ein paar Dinge ausprobieren. Welche Einnahme die Beste ist, ob zum Essen, direkt danach, mit Milchprodukten etc. Vor allem viel trinken, das hilft mir auch sehr sehr gut. Muss mich zwar selbst auch immer zwingen mehr zu trinken, aber wenn man dann den Erfolg verspürt, dann macht man es doch gerne.

Es ist eine Umstellung, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran.

Ich drück Dir die Daumen!

Alles Liebe,

elfenasweis

Link to comment
Share on other sites

motzkartoffel

Hallo,

freut mich sehr zu lesen dass es hier auch Leute gibt die Fuma einigermaßen gut vertragen.

Habe am Mittwoch mit den Initial angefangen. Und bin nun doch bester Dinge dass alles gut geht.

Werde auf jeden Fall weiter berichten.

Hab am Freitag zudem noch die nachricht bekommen, dass ich meine Umschulung bestanden habe und somit ab Dienstag dort angestellt bin. Hoffe dass der positive Blick in die Zukunft das Ganze jetzt auch noch mal beeinflusst.

LG Claudia

Link to comment
Share on other sites

benner20001

Hallo

dann wollen wir mal hoffen das es besser wird mit den Fumis

Ich bin jetzt in der 2.Woche mit der Dosierung 1-0-1 (blau)

Ich möchte nur mal ein paar Infos,ab wann die Tabletten anfangen zu wirken und wie sich die Besserung bemerkbar macht :überlegen:

Denn man achtet bei der Einnahme doch noch mehr auf den Körper und bildet sich dann auch ein,es wird besser oder aber es bringt nichts .Bei mir ist das zumindestens so

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.