Jump to content
  • Claudia Liebram
    Claudia Liebram

    Barbie hat jetzt auch eine Hautkrankheit

    Barbie-Puppen sind stets Schönheiten mit illustren Freizeitbeschäftigungen und Berufen. Pferde bändigen, Krankenwagen fahren, Richterin sein – Barbie kann einfach alles. Ach ja, und Astrophysikerin, das ist auch drin. Was Barbie aber den echten Menschen bislang voraus hatte: Sie hatte nie eine Hautkrankheit. Rote, schuppige Stellen? Wund gescheuerte Kniekehlen? Nein, so weit ging es dann doch nicht mit der Annäherung ans reale Leben.

    Jetzt aber gibt es eine Barbie-Puppe mit einem Haut-Makel – nämlich mit Vitiligo. Spätestens seit dem offensiven Auftreten des Models Winnie Harlow mit Vitiligo ist die Erkrankung in der Öffentlichkeit angekommen, und so auch bei Spielzeughersteller Mattel.

    Der schreibt über seine gefleckte Barbie:

    Diese ermöglicht es, dass Kinder beim Spielen noch mehr Geschichten sehen, die in der Welt um sie herum passieren. Bei der Entwicklung dieser Puppe hat Mattel mit einem Dermatologen zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass Vitiligo genau dargestellt wird.

    Weitere neue Barbies haben dann auch andere Malaisen: Einer fehlen die Haare, eine andere hat eine Prothese (natürlich aus Gold). Ach ja, und Ken gibt's jetzt auch mit roten Haaren.

    Auch wenn das alles jetzt spöttisch klingt: Warum soll nicht auch mit Puppen gezeigt werden, dass Menschen mit Hautkrankheiten zum Alltag dazugehören?


    Bildquellen

    • Neue Figuren von Barbie und Ken: Mattel

    Du möchtest mehr wissen?

    Unsere Arbeit wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leser und Nutzer finanziert. Das ermöglicht es uns, über all das zu berichten, was einen Menschen mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis interessieren könnte und dabei auf Sponsoring oder Werbung zu verzichten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und uns stärker für die Belange von Hautkranken einsetzen.

    Unterstütze unsere Arbeit jetzt mit Deiner Spende.

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Similar Content

    Hallo auch in diesem Forum Mein Sohn ist 12 Jahre, hat seit er 3 Monate alt ist Neurodermitis, verschiedene Aller...
    In diesem Video wird die Psoriasis so erklärt, dass auch Kinder sie verstehen können.
    Der Deutsche Psoriasis Bund e.V. lädt zum Online-Seminar "Psoriasis-Therapie bei Kindern und Jugendlichen" mit Profes...
    Dr. Wiebke Sondermann von der Uniklinik Essen erklärt die Psoriasis an sich und Behandlungsmöglichkeiten. Streckenwei...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.