Onypso

Kategorie:

Eine Schuppenflechte an den Nägeln ist für den  Betroffenen nicht nur wegen der deformierten Nägel an sich anstrengend – auch die Psyche kann leiden, denn die Nägel sind nun einmal für jedes Gegenüber gut zu sehen.

Eine Behandlung geschieht bislang meist mit einem Punktbestrahler, der eigentlich nur in Kliniken verbreitet ist – oder in schweren Fällen mit innerlichen Medikamenten.

Onypso soll Abhilfe schaffen – ist allerdings auch ein aufwändiges Unterfangen. Mindestens sechs Monate lang muss der Betroffene den Nagellack einmal täglich auftragen.  Weil der Lack natürlich-matt schimmert, soll er sich für Frauen und Männer eignen.

Onypso enthält 15 Prozent Harnstoff (Urea). „Wenn das Lösemittel verdunstet ist, trocknet der Lack und die Harnstoff-Konzentration steigt auf 50 Prozent“, erklärt der Hersteller. Nach sechs Monaten soll die Nageldicke verringert sein.

Der Nagellack wird am besten vor dem Zubettgehen aufgetragen, und zwar auf die gesamte Nagelfläche. Der Zeitpunkt ist dem Umstand geschuldet, dass sechs Stunden nach dem Auftragen jeglicher Kontakt mit Wasser eher kontraproduktiv ist: Dann würde der Harnstoff aus dem Lack gelöst.

Die Nägel müssen einmal pro Woche mit einem normalen Nagellackentferner gereinigt werden.

Farbiger anderer Nagellack kann übrigens über Onypso aufgetragen werden.

Das Produkt ist leicht entzündlich. Deshalb sollte während des Auftragens nicht geraucht werden.

Für Kinder und Schwangere wird der Nagellack nicht empfohlen, weil für diese Betroffenen keine Erfahrungen vorliegen.

Onypso kostet etwa 19 Euro. Der Hersteller gibt an, dass ein Fläschchen für eine sechs Monate dauernde Therapie genügen würde.

Über die Wirkung von Onypso

Schuppenflechte zeigt sich an den Nägeln unter anderem durch so genannte Ölflecken. Die entstehen durch die Schuppung unter dem Nagel. Dort sitzen kleine Psoriasis-Stellen, an denen Schuppen immer und immer wieder nachschieben. Der Nagel hebt sich an dieser Stelle. Verliert er ganz seinen Halt, löst er sich ab. Den Vorgang bezeichnet man als Onycholyse.

Ein anderes Zeichen für eine Schuppenflechte an den Nägeln ist die Hyperkeratose. Dabei lagern sich Zellen unter der Nagelplatte an. Die Nägel werden dicker. Gelbliche oder silber-weiße Nägel sind die Folge.

Gegen diese Verdickung soll der Harnstoff im Lack keratolytisch wirken.

Über einen anderen Nagellack hatten wir in unserem Artikel „Ein Nagellack bessert Psoriasis an den Nägeln“ berichtet.  Dabei handelte es sich um das Produkt Sililevo.

Fotos von Nagel-Psoriasis

Wie eine Schuppenflechte an den Nägel aussehen kann, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Bildquellen

  • Onypso: Amazon

Zusätzliche Information

Anbieter

Darreichungsform

Wichtigste Inhaltsstoffe

Erfahrungen in unserer Community

https://www.psoriasis-netz.de/community/topic/16507-onypso/

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Onypso“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …