Jump to content

Lukie' Blog

  • entries
    7
  • comments
    45
  • views
    3,988

Vom Himmel in die Hölle und dann noch tiefer.4


Lukie

851 views

Und ich dachte doch tatsächlich, die 2,5h Schlaf retten meinen Montag. Gewaltig getäuscht. Es war wieder einer der Tage an denen man merkt wie gering der wirkliche Überlebenswille sein kann. Mein Gesicht ist nun an den Augen und massiv im Ohr betroffen, meine Hand und Fussnägel schmerzen und werden immer lockerer. Und zu allem Überfluss musste ich dann am helllichten Tag ins Gericht, schließlich brauchen die beiden Omas allumfassende Vollmacht bzgl der Kinder während ich weg bin.

Ich danke euch so sehr für all eure Mails und Kommentare. Ich bewundere euren Mut und eure Kraft. Vor allen Dingen bewundere ich euer Wissen, denn ich habe das Gefühl gar nichts mehr zu wissen. Danke an euch!

Ich stehe vor einer Ruine aus Schicksal, Traurigkeit, Enttäuschung, Wut, Angst, Trauer und Schmerz. Mir wurde in den letzten Tagen bewusst wie umfangreich diese grausame Ruine ist und wie sehr ich meine Festung hab einstürzen lassen. Ohne irgendwas zu tun, ich hab einfach zugesehen, wie als wäre sie nicht meine, wie als würde sie mich nichts angehen.

Meine Beziehung oder was auch immer es für einen Namen trägt, wird immer unerträglicher für mich. Und ich fühle mich auch immer hilfloser was das angeht. Gestern hat er mir gesagt das wir uns die Woche nicht sehen, trotz des anstehenden Klinkaufenthaltes (Von dem er noch immer nicht weiß wo er stattfindet). Schließlich müsse er ja (nachm Skifahren) auch zweimal diese Woche ins Studio und er hat noch ein Meeting "wenn ich zum Sport gehe sind es 2 Stunden Zeitverlust, zu dir, dann ist immer ein ganzer Abend weg"(vergeudet?..???) klar, wenn man zum Sport muss, dann hab ich das zu verstehen. Und ich bin still, ich habe diese Diskussionen satt. Doch das wirklich ausschlaggebende war dann: "Wann warst du denn das letzte Mal bei mir???" "Ich muss immer hin und herfahren" Diese Aussage traf mich so extrem. Mir ist die Luft weggeblieben . Wann war ich das letzte mal bei ihm? Ach ja, bevor wir nach Spanien geflogen sind. Das war tatsächlich die letzte Nacht bei ihm. Denn in und nach Spanien ging es los, danach wurden Windpocken diagnostiziert, dann war ich 2 Wochen im UKR und seitdem daheim in meiner Höhle-(Hölle?) mit Schmerzen, Morphium (fahruntüchtig) 3 Kindern, und Millionen Schuppen und mindestens soviel Tränen.

Also liebe ich ihn nicht genug.

Über den Schmerz, meine Dummheit und die Tränen und mühsam aufrechterhaltenen Träume brauche ich erst gar nicht anfangen zu schreiben.

Wieviele denken sich beim lesen: "Mädel was willst du mit so einem und lass dich nicht verarschen" JA, jeder hat Recht. Und ich sehe es nicht anders. Aber ich komme nicht los, ich hoffe und kämpfe immer wieder darum. Und jetzt? Jetzt muss ich mir endgültig eingestehen in allen !Punkten! verloren zu haben. Er hat mich als selbstbewusste, starke Frau kennengelernt und ich kann ihn nur verlassen in dem ich mich selber immer weniger werden lasse?

Der Klinikaufenthalt rückt immer näher. Ja, ich hab immer noch Angst vor der Verzeiflung und vor der Konfrontation meiner selbst. Vor dem Alleinsein und vor der Schutzlosigkeit.

Mein Hausarzt hat mir gestern den fast fertig ausgefüllten Unterlagen für eine Mutter und Kind Reha/ Kur, nach der Akutklinik, in die Hand gedrückt.Wahnsinn was er da alles hinein geschrieben hat, Von Schockzustand, Trauer, Burnout, Bandscheibenvorfall und die Leiden der Kinder, Verlust usw.. Jetzt komme ich mir vor wie ein Wrack. Oder besser, die Ruine. Meine ganz eigene Ruine. Ich bin nicht mehr in der Lage meine Kinder oder mich selbst zu schützen, wie konnte es nur soweit kommen? Wie konnte es soweit kommen??

Mein Körper schmerzt und brennt, meine Seele auch. Wie lang noch?

6 Comments


Recommended Comments

Ich hoffe für Dich das Du nach dem Aufenthalt in der Klinik genug Abstand hast um diesen Mann zu verlassen, wobei was verlässt Du da? Beziehung kann man dazu ja wohl kaum sagen. Besuchen wird er Dich sicher nicht, was soll er da? und dann noch in dieser Einsamkeit. Das er Deinen Kindern sicher nicht guttut weißt Du sicher selber!

Sowie ich das lese nimmst Du Kinder mit, oder zumindest das Jüngste? Das ist sicher gut, obwohl Du viel Zeit für Dich brauchen wirst.

Wenn man mit so einem schweren Schub beginnt ist es schwer vorstellbar das es einmal besser werden kann. Kann es....

Wenn es Dir dort hilft ist der Anfang gemacht und man könnte ggf. dann mit einem anderen Therapie-Ansatz als dort üblich, weitermachen, wie z.B einem Biologic. Aber das warte ersteinmal ab. Dort kannst du sicher auch von einigen Medis entwöhnt werden. Das ist ambulant kaum möglich. Dr.Shimshoni, wenn er denn noch dort ist, kann Dir sicher einen Arzt bei dir zuhause empfehlen, er war ja auch in Niederbayern niedergelassen.

Alles Gute und lass den Kopf nicht hängen. Es wird schwer, aber sicher auch wieder besser. Denk jetzt mal nur an Dich und die Kinder.

Lg. Lupinchen

Link to comment

Hallo, nein, In die Akutkklinik gehe ich erstmal ohne die Kinder. Ich tu ihnen nicht gut. Sie müssen wieder Kind sein dürfen. Rücksicht hier Rücksicht da. Mama kann das nicht Mama kann dies nicht. Mama ist vom nervigem Energiebündel zur empfindlichem Nervenbündel geworden. Das ist einfach falsch. Danke für deine netten Worte!

Link to comment

Wünsch dir von ganzen Herzen, dass DU den/die RICHTIGE(N) zum Reden in der Klinik findest ... so viel Schmerz.

Und doch kann ich nur staunen, was du für eine starke Frau bist!

Alles, alles Liebe für Dich!

Link to comment

Dr. Shimshoni ist in Leutenberg / Thüringen. Dennoch wird es *vor Ort* sicher gute Ärzte geben, die mit gutem Rat und guter Tat Dir zur Seite stehen.

@Lupinchen: sorry für das Minus - ich bin beim runter scrollen irgendwie drauf gekommen, kann das bitte jemand löschen - war keine Absicht.

@Lukie: Du gehst auf jeden Fall den richtigen Weg zur Zeit. Lass Dich nicht entmutigen.

Liebe Grüße - Uli

Link to comment

Hallo Lukie, ich finde es bemerkenswert das du so frei und offen über dein leben und deine Krankheeit schreiben kannst. Ich hoffe es hilft dir. Ich kann leider nicht so offen reden oder schreiben.

Liebe Grüße Master

Link to comment

....sorry als Schnellleser hatte ich überlesen das sie nach Neukirchen geht, dachte es wäre Leutenberg.

Gruß Lupinchen

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      509
    • Total Entries
      2,334
  • Blogs

  • Blog Comments

    • GrBaer185
      "Rö-Aufnahme machte und einen Bruch diagnostizierte. Was mich völlig verwirrte, da ich keinerlei Stürze hatte. Dann Bandage, 14 Tage Cortison und ein CT. " Hallo Rheinkiesel, wie wurde denn begründet, dass Du bei einem Bruch 14 Tage Cortison nehmen solltest? Darauf kann ich mir keinen Reim machen. Wurde eine Osteoporose abgeklärt? Wie ist Dein Vitamin-D-Spiegel? Falls die Calcipotriol-Creme ungenügend wirkt, kannst Du mal einen/Deinen Dermatologen nach Daivobet fragen. Ein De
    • GrBaer185
      "Und jetzt: 7,95 EUR." Beim Discounter (z.B. LIDL, ALDI,...) gibt es die Selbsttest mittlerweile für um die 4 Euro zu kaufen. Würde mich interessieren, was für einen Selbsttest Du gemacht hast - Nase, Rachen oder Spucke? Ich war am Do. nach Anmeldung über eine Internetseite zum Schnelltest bei einer Apotheke in der Kleinstadt hier, ging ohne große Wartezeit und völlig problemlos - es wurde nur recht tief in beiden Nasenlöchern "gestochert", was kitzelt und unangenehm ist. Test war
    • GrBaer185
      Preis am 15. April 2021 für 3x2 Stk. Cosentyx Fertigpen 150 mg: 5173,49 €
    • Elli_M
      Danke, Deine Rückmeldung dimmt meine Aufregung etwas runter. Bin nämlich gleich dran mit Comirnaty. 😳 Hoffentlich ist der Stoff auch tatsächlich da und drin in der Spritze.  
    • Arno Nühm
      @Elli_M Ich war natürlich so blöd und habe zwei Tage mit der Diät locker gelassen, weil ich mich sicher fühlte, und weitere drei Tage später bekam ich die Quittung in Form eines kleinen Rückfalls. Normalerweise bemerke ich schon zwei Stunden nach dem Essen was, spätestens am Folgetag ist mein Gesicht wieder rot, also hm. Von den Nebenwirkungen der Impfung wollte ich noch berichten: Am ersten Tag war ich sehr erschöpft, als ich nach Hause kam und auch im weiteren Verlauf sehr abges
  • 501

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

  • Was noch?

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.