Jump to content

Hab positiven Bescheid für Bad Salzschlirf


paul b
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nachdem ich seit fast 20 Jahre meine Flechte habe, habe ich mich nun durchgerungen meine erste Reha zu beantragen, die auch prompt positiv beschieden wurde. Nun stelle sich mir so einige Frage über das drum her rum.

Kann ich den Termin beeinflussen?

Gibt es z.b. auf den Zimmern WLan?

Was mache ich nach den Anwendungen?

Wie sind Eure Erfahrunge, die ich auch schon hier gelesen habe?

Schon jetzt viele Dank für Eure Antworten!

Link to comment
Share on other sites


Lupinchen
Hallo zusammen,

nachdem ich seit fast 20 Jahre meine Flechte habe, habe ich mich nun durchgerungen meine erste Reha zu beantragen, die auch prompt positiv beschieden wurde. Nun stelle sich mir so einige Frage über das drum her rum.

Kann ich den Termin beeinflussen?

Gibt es z.b. auf den Zimmern WLan?

Was mache ich nach den Anwendungen?

Wie sind Eure Erfahrunge, die ich auch schon hier gelesen habe?

Schon jetzt viele Dank für Eure Antworten!

Einfach weiterlesen, Deine Fragen sind hier schon alle mal beantwortet worden und Erfahrungsberichte gibt es wie "Sand am Meer". Termine kannst Du beeinflussen, melde Dich dort wenn Deiner feststeht. W-Lan geht nur im Aufenthaltsraum, am besten Du benutzt einen USB-Stick im Zimmer. ....und was Du nach den Anwendungen machst?,.... was machst Du denn sonst in Deiner Freizeit, oder hast Du einen Animateur zuhause.;)

Viel Erfolg es wird Dir dort sicher gefallen, im Nov. als ich dort war, war es im Ort ziemlich oede. Nur.... ich weiß mich zu beschäftigen.

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Guest Bluemchen28

Hallo,

ich wünsche dir eine erfolgreiche Reha, dass du nette Leute triffst, und ihr eine schöne Zeit habt.

Liebe Grüße

Bluemchen28

Link to comment
Share on other sites

Hallo Paul,

erfolgreiche Reha wünsch ich dir. Und wenn du dir die Reha-Berichte über Tomesa in Bad Salzschlirf durchliest, weist du bereits, wo der Hase langläuft. Mach das Beste draus.

Link to comment
Share on other sites

Guest GUY
Hallo zusammen,

nachdem ich seit fast 20 Jahre meine Flechte habe, habe ich mich nun durchgerungen meine erste Reha zu beantragen, die auch prompt positiv beschieden wurde. Nun stelle sich mir so einige Frage über das drum her rum.

Kann ich den Termin beeinflussen?

Gibt es z.b. auf den Zimmern WLan?

Was mache ich nach den Anwendungen?

Wie sind Eure Erfahrunge, die ich auch schon hier gelesen habe?

Hey paul

wünsche dir viel Erfolg da unten, als geführter WK in der Tomesa

weiss ich dass man dir da helfen kann

um mehr zu erfahren guck einfach mal hier rein

Besuch mich doch einfach mal hier

nicht meine Seite, aber von einer sehr netten Frau ganz liebevoll gemacht

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

hallo, paul b -

erst einmal auch ein herzliches Willkommen von mir, schön, dass du dieses tolle Forum gefunden hast.

Ich kann gut nachvollziehen, dass du aufgeregt bist. War ich bei meiner ersten Reha und etlichen Kuren auch. Mir hat sehr geholfen, zu googlen. Ich habe mir die Klinik angesehen, den Ort und die Ausflugsmöglichkeiten.

Vielleicht hilft auch ein dickes Buch, das du mitnimmst - aber meist lernt man nette Menschen kennen und kommt kaum zum Lesen.

Auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Erfolg, einen guten Aufenthalt in Bad Salzschlirf und ganz viel Hilfe für deine Haut.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

W-Lan geht nur im Aufenthaltsraum, am ....

Diese Aussage ist schlicht falsch, mit einem externen W Lan Verstärker (9dB) hat man auch auf den Zimmern W Lan Netz. Denn sonst könnte ich das nun nicht schreiben.

Ansonsten ist die medizinische Betreuung sehr gut und die Atmospähre sehr familiär. Man kann sich einfach wohl fühlen. Da in dem Ort nicht sonderlich viel los ist, "grauen Panther" die Oberhand haben, ist es sinnig mit dem eigenen PKW anzureisen.

Edited by paul b
Link to comment
Share on other sites

Diese Aussage ist schlicht falsch, mit einem externen W Lan Verstärker (9dB) hat man auch auf den Zimmern W Lan Netz. Denn sonst könnte ich das nun nicht schreiben.

Ansonsten ist die medizinische Betreuung sehr gut und die Atmospähre sehr familiär. Man kann sich einfach wohl fühlen. Da in dem Ort nicht sonderlich viel los ist, "grauen Panther" die Oberhand haben, ist es sinnig mit dem eigenen PKW anzureisen.

...ohje wie konnte ich nur -und andere hier auch- echt dramatisch. Also mir haben das Mit-Pat. erzählt.Ich hatte es auch ausprobiert, aber die Verbindung war sehr schlecht. Mit Stick dann besser. Dein Tipp hilft dann ja evtl. anderen.

Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Das war mir nicht bekannt und ich glaube auf die Idee das man soetwas brauchen könnte ,kann nur ein Mann kommen ;)

Nein im ernst...im Mutterkind Haus ( Haus 4) hatte ich defintiv keinen Empfang. Vor drei Jahren hab ich ein Kabel mit genommen und an der Telefonbuchse angeschlossen und hatte Verbindung.1 Jahr später ,gleiches Haus,anderes Zimmer, gleiches Prinzip ...keine Verbindung :wacko:

Im Haupthaus hat man definitv im Aufenthaltsraum und wohl eine Etage dadrüber direkten Empfang.

Wenn es bei dir mit Verstärker klappt freu dich doch !

Das in Schlirf der Papst boxt ,hat nie Jemand behauptet. Ich habe immer empfohlen ein Auto mit zu bringen ( ohne würde ich dort auch bekloppt)

Aber die Behandlung ist klasse und die Atmosphäre meist auch !

Nen Gruß nach Schlirf

Susanne

Link to comment
Share on other sites

Empfinde ich es nur so, oder sind einige Kommentare hier mit einer gewissen schärfe?

Ich kann mich schon alleine beschäftigen, sorry, das ich vor meiner ersten Reha ein wenig aufgeregt war. Dramatisch ist gar nichts, ich habe nur was behauptetes widerlegt, da ich andere Erfahrungen gemacht habe, wenn man das in einem Forum, wo jeder jedem Tips geben sollte nicht machen kann, ist es nicht ganz so gut.

Link to comment
Share on other sites

Nunja...vielleicht hat sich mit der Aussage jemand auf den Fuß getreten gefühlt.

Diese Aussage ist schlicht falsch,

Hätte man auch anders formulieren können. ;)

Wie gesagt...mir war das nicht bekannt. Bei mir in Haus 4 hat es defintiv nicht geklappt.

Es wäre interessant zu wissen in welchem Haus du wohnst.

So als Info für die Nachwelt.

Ausserdem....der Fortschritt ...vor 2 Jahren gab es den Hotspot noch nicht ;)

Link to comment
Share on other sites

Nunja...vielleicht hat sich mit der Aussage jemand auf den Fuß getreten gefühlt.

Hätte man auch anders formulieren können. ;)

Da gebe ich Dir vollkommen recht, das geht auch sanfter. Jedoch ist die war ich schon erstaunt, das auf Grund er Frage, was man nach den Anwendungen macht, die Aussage kam, ob ich eine ANimateuse bräuchte und mich nicht alleine Beschäftigen könne. Deshalb auch mal von mir eine härtere Antwort. Aber nun bin ich wieder ganz brav :) und genieße meine Verlängerung.

Link to comment
Share on other sites

Sehr schön !! so sollte es sein.

Beneide dich direkt...geiles Wetter und nette Menschen um dich herum. Ein paar kenn ich sogar,wenn auch noch nicht alle persönlich ;)

Lass es dir gut gehen ! Liebe Grüße an alle die ich kennen :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.