Jump to content

Fumaderm - Sehstörungen nach 4 Jahren?


luigi
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich bin 30 Jahre alt und habe seit nunmehr 13 Jahren Psoriasis Vulgaris. Ich war zu 85% mit Plaques betroffen (Höchstphase vor 7Jahren) und habe wie viele hier am Anfang,Salben,Lichttherapie etc. durch. Dann bekam ich die Biologics Remicade,Enbrel,Raptiva im Zeitraum 2006 - 2009 und war komplett erscheinungs- und nebenwirkungsfrei. Dann musste ich die Bilogics aufgeben, wegen entwickelter Allergie dagegen.

Nun nehme ich seit 4 Jahren Fumaderm ( 4-6 Blaue am Tag ) und bin zu > 90% erscheinungsfrei. Am Anfang der Eingewöhnung hatte ich die bekannten Nebenwirkungen Bauchkrämpfe und Durchfall, die sich aber ca. 15 Wochen nach Therapiebeginn erledigt hatten.

Sprich seit Ende 2009 habe ich ein tolles Hautbild und keine Nebenwirkungen.

Seit 2011 bekomme ich immer mal wieder Gelenkschmerzen (Sprungelenke,HWS,Fingerendgelenke), die sich weiter manifestieren. Daher glaube ich, dass ich zusätzlich Psoriasis Arthrits entwickelt habe, wird noch abgeklärt.

Jetzt komme ich zum Punkt:

Seit Januar 2012 habe ich nun Sehstörungen, Benommenheit, Extreme Müdigkeit und Tinnitus. Diese Beschwerden die ich seit dem Auftreten 24/7 habe, wurden nun neurologisch,internistisch,orthopädisch abgeklärt und es wurden keine Anomalien gefunden.

Mein Verdacht im Zuge meiner Ursachenforschung ist, dass FUMADERM eventuell etwas damit zu tun haben könnte.

Meine Frage daher:

Hat jemand von euch Erfahrungswerte bzgl. genannter Beschwerden und langfristiger Einnahme von FUMADERM?

Wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Natürlich kann ich auch mit euch meine jahrelange Erfahrung im Kampf mit der Psoriasis teilen, wenn ihr Fragen habt.

Schöne Grüße

Luigi

Link to comment
Share on other sites


Medicalmike

Hey,

Guck mal in den Beipackzettel oder google!!!

Sowas ist sehr selten ist aber in Bezug auf fumaderm beschrieben!zwar eher am Anfang aber möglich!gibt es sonst Medikamente die du nimmst???wirklich alles abgeklärt worden???Tinnitus Diagnostik cct rr Augen???

Gruß und gute Besserung

Link to comment
Share on other sites

Hey Medicalmike,

vielen Dank für deinen Post.Ja,die Nebenwirkungen von FUMADERM sind mir bekannt. Eben wie du schon sagtest,ist dies wenn überhaupt am Anfang eher wahrscheinlich.

Wie schon beschrieben, bin ich komplett durchgecheckt worden,HNO,Neurologie,Augenärzte uvm., alles im grünen Bereich.

Entweder ist es wirklich FUMADERM,was meine Beschwerden verursacht oder aber es sind Begleitsymptome einer Psoriasis Arthritis, da ich seit ich diese Symptome habe, auch mit stetig schlimmer werdenden Gelenkschmerzen bzw. Schwellungen (HWS,Fingerendgelenke) zu kämpfen habe.

Hast du Erfahrung mit PSA?

Gruß Luigi

Link to comment
Share on other sites

Ach ja, Tinnitus und Sehstörungen sind beispielsweise nirgends in Zusammenhang mit FUMADERM erwähnt, deswegen frag ich hier in die Runde :)

Andere Medikamente nehme ich nicht zusätzlich.

Edited by luigi
Link to comment
Share on other sites

Ich habe seit 1 1/2 Jahren genau an den selben Stellen Schmerzen wie du. Bin

vom Rheumatologen mit diversen Untersuchungen

Durchgecheckt. Keine Psa !

Auch ich habe das Gefühl seit 2 Jahren schlechter

sehen zu können. Die Augenärztin hat das nicht bestätigt .

Sie hat aber nicht ausgeschlossen das es auf die Pso zurück

zu führen ist.

Ich nehme seit 2009 Fumaderm und bin komplette Erscheinungsfrei

Und kann mir nicht vorstellen das die Schmerzen ( die übrings

nach 3 Behandlungen beim Osteopathen nahezu verschwunden sind)

Wie die Sehstörungen mit den Tabl. zu tun haben.

Link to comment
Share on other sites

Medicalmike

Nun habe auch pso und PSA aber keine Sehstörungen!sicher wirst du ja erst sein wenn du fumaderm weg lässt aber eher wird's ein pso bzw PSA Problem sein!

Deswegen ja meine frage wie weit du durchgecheckt wurdest!!! Ein kleiner Blick durch ne Lupe ins Auge heißt ja nicht das ein kompletter Check gemacht wurde.

Genauso ein überforderter Neurologe der mit seinem Hammer bissl abklopft nicht austeichend sein muss;-)

Link to comment
Share on other sites

Vielen dank für eure Rückmeldungen! Wie ihr beide schon anmerkt, können insbesondere die Sehstörungen von vielen Dingen herrühren.

Was mich betrifft, wurde von 3 Augenärzten, dass Auge soweit untersucht, was ein normaler Augenarzt machen kann,Augeninnendruck,Gesichtsfeld,Pupillen weittropfen,ausgiebige Sehtests etc. In einer Augenklinik war ich bisher noch nicht.

Neurologisch war ich sogar schon in der Klinik,hier wurde mrt und ct vom Kopf,mehrmals ekg und eeg,sowie vep, usw. also alles ausgiebigst untersucht.

Natürlich kann man jedigliche Untersuchung in Frage stellen,würde mich bei den Ärzten nicht wundern,aber die selben Runden mehrmals zu drehen,macht einen auf Dauer auch verrückt.

Was die Gelenkschmerzen betrifft, bin ich mir fast sicher, dass es eine Arthritis-form sein muss,PSA oder was auch immer. Wurde auch schon an den entsprechenden Stellen geröngt,dort zeigt sich aber Gott sei Dank noch keine Zerstörung sondern lediglich eben eine Weichteilschwellung.

Die nächsten beiden Möglichkeiten bzgl. den Sehstörungen, die ich angehen werde sind :

- Nebenwirkung Fumaderm:

Man findet nicht viel dazu an Informationen ( z.B. wird von Sehstörungen unter Therapie mit Fumarsaäureestern geschrieben - http://link.springer.com/article/10.1007/s00105-003-0486-5 leider kann ich auf diesen Artikel nicht zugreifen, da hier nur registrierte Ärzte? Zugang haben?), wenn dann ein seltenes Symptom. Habe mich auch mit einem Forumsmitgleid ausgetauscht, der auch nach ca. jähriger Einnahme von Fumaderm Sehstörungen in Form von Doppelbildern bekam und die verschwanden nach Absetzen.

- Begleitsymptom PSO/PSA:

Da sich meine Haut trotz gleichbleibender/leicht steigender Dosierung von FUMADERM momentan verschlechtert (Kopfhaut will wieder befallen werden und circa 10 kleine Stellen am Körper) und die Gelenke auch ihren bis dato Höchststand haben, liegt es nahe, dass sich die PSO/PSA aus welchen Gründen auch immer zeigen muss. Entweder ich habe mittlerweile schon einen Wirkverlust oder aber die PSO und jetz womöglich zusätzlich PSA werden schlimmer, was natürlich ein entzündlicher Grund für die Sehstörungen sein könnte.

Habe nächste Woche einen Termin bei meinem Hautarzt und berichte ihm mal von meinen ganzen Gedanken, was der dazu sagt. Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden.

@Suzane: Beim Osteopathen war ich auch schon. Es tut gut und schafft kurze Zeit Linderung bzw. man fühlt sich lockerer, allerdings stellt sich bei mir,wenn ich länger nicht hingehe,wieder der alte Stand ein. Beeinträchtigt dich deine gefühlte Sehverschlechterung und wie kann ich mir diese vorstellen?

Danke nochmal für eure rege Beteiligung :)

Link to comment
Share on other sites

Meine Sehstörung fällt mir gerade Abends auf. Das ich trotz Brille

die Augen zusammen kneifen muss um den Videotext lesen zu können.

Auch Auto fahren ist im dunkeln noch ätzender geworden.

Ausserdem habe ich häufig Juckreiz.

Ich habe gedacht meine Augen sind schlicht weg schlechter

geworden. Aber meine Ärztin konnte das nicht bestätigen.

Gegen den Juckreiz hat sie mir nun ein paar Tropfen verschrieben

die ähnlich wie eine Salbe die Bindehaut geschmeidig hält.

Bekommt man im jeder Apotheke.Und ich muss sagen es wird besser.

Was die Osteopathin betrifft. Bei mir war die 1. Behandlung im November

und seit dem sind die Schmerzen in den Füßen ( im rechten insbesonders)

Und die Schwellung gänzlich verschwunden. Genau wie

die Schmerzen in den Händen.

Der Rücken macht immer moch leichte Probleme aber es ist

kein Vergleich zu vorher !!!

Fumaderm kann auch Knochenschmerzen verursachen. Ob

es daran liegt ?? Keine Ahnung !!!

In der Röhre waren keine Veränderung an den Knochen zu sehen.

Obwohl allein die Zeit des liegens in Ihr...die grösste Qual war.

Da Fumaderm bei mir hervorragend wirkt.Nehme ich die kleineren

Mankos hin. Schlimmer wäre es für mich wieder so auszusehen, wie

vorher.

Link to comment
Share on other sites

Medicalmike

Wenn du das so beschreibst und cct etc gemacht wurden kann es ja eigentlich wirklich nur das fumaderm sein!ausschlussdiagnose!

Je nachdem was du so machst kann es ja auch zu wenig trinken sein oder Ermüdung etc!

Das mit fumaderm und Sehstörungen hab ich irgendwo mal gelesen das ist sehr sehr selten aber wie ich ja schon gesagt habe gibt's das!auch bei pso und PSA

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.