Jump to content

Recommended Posts

Hallo an den Experten,

Ist es möglich das durch Psoriasis auch die Zähne betroffen sein können?

Seit ich es habe, ca. 20 Jahre, haben sich meine Zähne trotz regelmässigen Zahnarztbesuchen, verschlechtert.

Da ich auch hohen Blutdruck habe hat mir mein Arzt Ramipril verordnet.

Jetzt war ich neun Wochen in der Reha,Wirbelsäulenbruch mit 2 Op s.

Dort wurde festgestellt das mein Blutdruck trotz Tabletten viel zu hoch war ( 180 / 150 ).

Man hat mir AMLIDOPIN verschrieben und der Blutdruck ist in Ordnung.

Aber seit der Einnahme kommt es mir so vor,das die PSO sich verschlechtert ( immenser Juckreiz ).

Es wäre schön wenn mir jemand Tpps zur Hilfe geben könnte.

Danke

Trucker1101

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Dr.vonKiedrowski

Hallo Trucker1101, vielen Dank für die Frage. Ein direkter Zusammenhang zwischen Psoriasis und Zahnerkrankungen ist mit nicht bekannt, auch nicht eine direkte Beteiligung des Zahnfleisches. Allerdings sehe ich eher einen Zusammenhang zum schlecht eingestellten Bluthochdruck, denn hohe Druckwerte bedeuten gerade bei Kleinst-Gefäßen eher eine Mangeldurchblutung! Dies könnte sich in Ihrem Fall z.B. auch auf die Versorung der Zähne ausgewirkt haben. Grundsätzlich ist ein wichtiges Behandlungsziel auch die Begleiterkrankungen gut zu behandeln. Bei der Auswahl der Medikamente sind die kritisch zu bewerten, die die Hautsymptome verschlechtern können. Dazu gehören grundsätzlich auch ACE-Hemmer, deshalb ist der Wechsel weg vom ACE-Hemmer grundsätzlich zu begrüßen. Ihren jetzigen Juckreiz zu interpretieren ist schwierig, in Frage kommen Unverträglichkeit oder auch Allergie. Am besten suchen Sie den zu lletzt behandelten Fachkollegen auf!

Link to comment
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.