Jump to content

Mariendistel gegen leicht erhöhte Leberwerte


malgucken
 Share

Recommended Posts

Hallo Dr. Fey,

über die positive Wirkung von Mariendistelpräparaten auf die Leberwerte habe ich vor einiger Zeit etwas gehört.

Was halten Sie von dieser Aussage?

Es grüßt Sie

Kati

Link to comment
Share on other sites


Hallo Kati, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Gabe von einem Mariendistelextrakt ist bei allen Hauterkrankungen wie auch der Psoriasis zu empfehlen. Hier ist die Gabe einer Dosis von 2x 140mg sinnvoll. Der Wirkstoff Silimarin wird übrigens auch bei der Knollenblätterpilzvergiftung dann als Reinstoff in Infusionsform eingesetzt. Der Giftstoff des Pilzes führt sonst zu einem Leberversagen.

Bei erhöhten Leberwerten ist natürlich zu fragen, was die eigentliche Ursache ist. Dies können häufig Medikamente, aber auch ein erhöhter Alkoholkonsum oder eine Leberentzündung sein. Ggf. müßte dies weiter abgeklärt werden.

Eine frohe Weihnachtszeit wünscht Ihnen

Dr. Stefan Fey

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kati,

ein Mariendistelextrakt 2x 140mg /Tag wird bei erhöhten Leberwerten eingesetzt. Zusätzlich kann ein Leberwickel sinnvoll sein. Natürlich ist die Ursache f. d Leberwerterhöhung zu hinterfragen.

Mit freundlichem Gruß

Dr. St. Fey

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.