Jump to content

Vorbereitung fürs Tote Meer


Andreas300385
 Share

Recommended Posts

Andreas300385

Hallo zusammen,

Ich hab mal eine Frage an die Totes Meer Profis :-)

Aktuell benutze ich noch Curatoderm Salbe zur Behandlung. Die Pso wehrt sich aber so heftig, dass es eher schlimmer als besser wird.

Im Mai fahre ich für 4 Wochen ans TM. Die erste Maßnahme der Ärztin werden wohl wieder Salicylvaseline sein.

Jetzt die Frage: Macht es Sinn, in Deutschland schon mit Saliclvaseline zu starten um vorbereitet ans TM zu kommen?

Lieben Gruß Andy

Link to comment
Share on other sites


Hallo,

 

nach meiner Meinung macht es Sinn.  Wenn Du in eine dermatologische Rehaklinik gehst, ist diese immer wirkungsvoller, wenn Du schon "abgeschuppt" bist. Die Anwendungen können besser und schneller greifen, weil durch die verschuppte Haut kaum Wirkstoffe oder auch Licht anzubringen ist.    Der Panzer lässt halt kaum was durch.

Bis jetzt wurde ich immer mit den Worten: "Gut, abgeschuppt haben sie ja schon", bei der Eingansuntersuchtung bedacht ;-)

 

Viel Erfolg:

 

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Andreas300385

Danke für die schnelle Info.

So hab ich mir das auch gedacht. Es wär ja auch nicht sinnvoll 2 wochen zu verschenken. Wieviele Wochen vor der Kur hast du den als angefangen damit? Und wie hoch war der Salicylanteil in der Salbe.

Normalerweiße sollte man sowas ja den Arzt fragen der die Reha beantragt hat. Bisher hab ich aber noch keinen Arzt getroffen der überhaupt weiß was am TM gemacht wird.

Alternativ Frau Dr. Burdo im DMZ anrufen :-)

Link to comment
Share on other sites

Du solltest versuchen, die Haut "flach" zu bekommen. Wie es funktioniert, kannst Du hier im Forum nachlesen. Fang rechtzeigig an und mache es gründlich bei der Pflege.  Wenn die Verkrustungen weg sind, hast Du schon viel gewonnen.

 

Gruss:

 

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Andreas300385

Hab jetzt überall geschaut aber nichts gefunden. Hast du mir vielleicht noch den passenden Link dazu?

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Andreas300385

Ich habe kurzfristig einen Termin bei einer neuen Hautärztin bekommen.

Da wollte die mir doch glatt 4 Wochen vor eer Reha noch Kortison aufschreiben. Gehts noch??? :-(

Link to comment
Share on other sites

Richard-Paul

Hallo,

 

denke daran, wenn Du ans Tote Meer  fährst hat die Sonne eine wesentlich "stärkere Kraft" (UV-Strahlung), als bei uns. Und die Curatoderm Salbe macht m.W. die Haut auch lichtempfindlicher, sodass es zu Hautirritationen / Hautreizungen kommen kann! Vor allem, wenn noch ein kühler Wind dazu geht, merkt man eine "Verbrennung" erst am nächsten Tag. Frage den Arzt danach!

 

LG

Link to comment
Share on other sites

@ Richard Paul

.....Wind gibt es meist nur Abends, kurz heiß und stürmisch. Also nix für Deine schonenswerten Nieren. Man sollte  aber nicht mit nasser Bekleidung rumlaufen, wobei auf dem Dach und im Solarium ja FKK ist.

 

Wichtiger als das Entschuppen ist, meiner Meinung nach, das Absetzten von Kortison oder anderer lichtempfindlich machender Medis oder Salben. Mancher hat dadurch ersteinmal einen Schub der sich gewaschen hat. Ich benutze Vaseline oder  Salicyl eh nicht und nehme ggf. lieber andere fetthaltige Salben wie Widmer Remederm. Wichtig auch sich vorher nicht wund zu kratzen, sonst kann man nichts ins TM. Leichter gesagt als getan, aber eingefettete Haut juckt eben weniger.

 

Gruß Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Im letzten Jahr hat es dauernd einen starken Wind gegeben- den ganzen Tag!

Da gab es viele Beschwerden, weil man sich lfd. erkältete...

LG

Marion

Link to comment
Share on other sites

Andreas300385

Danke für den Tipp. Werde mich natürlich nochmal mit der Ärztin Vorort kurzschließen. Kortison nehme ich schon lange nicht mehr. Auch wenn du Haut echt heftig aussieht...

Link to comment
Share on other sites

Im letzten Jahr hat es dauernd einen starken Wind gegeben- den ganzen Tag!

Da gab es viele Beschwerden, weil man sich lfd. erkältete...

LG

Marion

..... ungewöhnlich!, denke es kommt eher auf die Jahreszeit an und hatte ich nur in Jordanien, aber nur selten.

Edited by Lupinchen
Link to comment
Share on other sites

...in den Monaten April-Juni und August-Oktober habe ich wegen meiner Gelenkschmerzen stark unter diesem dauerhaften Wind gelitten- zum ersten Mal in den letzten beidenJahrzehnten

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

Stimmt, Mai und Juni an manchen Tagen dauerhaft Wind. Subjektiv für mich sehr angenehm. Teilweise an manchen Tagen heiße Luft /Wind.

Wenn sich ein Sandsturm bildet, heißer Wind und die Temperatur steigt erheblich in 30min Takt nach oben. 40-42 Grad habe ich im Juni erlebt.

 

Kortison jeglicher Art vor der TM Kur nicht cremen!!  2-3 Monate vorher Absetzten !!

Ich hatte mir letztes mal die Füße verbrannt !!!

 

Zur Vorbereitung nehme ich Salycin/Vaselin Cremen. Besonders schuppt man gut bei Sonnenbestrahlung ab. ( trotzdem Vorsicht!!!)

Silicium Kapseln nehme ich auch. (Kieselerde) Der Erfolg ist erst nach vielen Monaten Sichtbar.

 

lg

Link to comment
Share on other sites

....Kieselerde ist  völlig wirkungslos, lagert sich nur im Körper ab, genauso wie andere Salze z.B. Schüssler o.Ä.. Auch Gelantine Kps. sollen nichts bringen. Wird ja alles zzt. in der Werbung wieder stark beworben, bringt ja auch Umsatz. Wer hat nicht schon eines oder mehrere Dinge davon genommen:-( ? Auch die Prophylaxe mit Betacarotin oder Calcium ist inzw. überholt. Wer kann sollte sich in Maßen vorbräunen, am besten mit natürlicher Sonne. Auch Oelbäder eignen sich zum Entschuppen.

 

Gruß Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Lupinchen, aber es gibt paar Pso Flächen die abgeheilt sind. Sind nur paar Milimeter/cm .

Das sind silicium sorbent kapseln.

 

Vorbräunen derzeit nur bedingt. Das Wetter spielt leider nicht mit und wenn, sitz ich in der Arbeit :-(

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Lupinchen, aber es gibt paar Pso Flächen die abgeheilt sind. Sind nur paar Milimeter/cm .

Das sind silicium sorbent kapseln.

 

Vorbräunen derzeit nur bedingt. Das Wetter spielt leider nicht mit und wenn, sitz ich in der Arbeit :-(

ab ins Soli und gut...

Petzi schreib mir bitte deine Emailadresse - hab ein paar Fragen - kann noch keine PM's schreiben

lg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Totes Meer
    Expertenforum Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    Ich habe die Schuppenflechte seit einigen Jahren auf dem Bauch und es ist vor einiger Zeit übergangen auf dem intim B...
    Totes Meer
    Dead Sea
    Hallo, Mein Name ist Angi und bin neu hier. Ich habe vitiligo und mein Schatz eine Psoriasis und wir wollen beide...
    Totes-Meer-Schlamm
    Ingredients
    Keine Beschreibung vorhanden.
    Totes-Meer-Salz
    Ingredients
    Keine Beschreibung vorhanden.

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.