Jump to content
💬 Chat – immer freitags ab 20 Uhr ×

Schwangerschaft und Betadermic


HighHeelDiva

Recommended Posts

HighHeelDiva

Hallo,

da ich leider keine Packungsbeilage mehr habe und im Internet auch nix Brauchbares zu finden war, frag ich mal hier, kann ich Betadermic in der Schwangerschaft anwenden???

Ich kratz mich sonst total wund... Hat diese Creme jemand in Benutzung und die Packungsbeilage noch vorliegen???

Danke schon mal!

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Guest point9

Hi Highlady *grins*,

habe mal kurz im i-net nachgesehen.

Nein, Betadermic ist in der Schwangerschaft kontraindiziert.

Mit kontraindiziert ist gemeint, dass ein bestimmtes Mittel oder ein Verfahren nicht anzuwenden ist.

liebe Grüsse und weniger Juckreiz!

wünscht

Seven

Link to comment
HighHeelDiva

Hi Sevensense

:)

ich danke Dir ganz lieb, dann werd ich wohl ohne diese Wohltat auskommen müssen, glaub ich... vielleicht mit natürlichen Mitteln irgendwie klarkommen? Gibts da was???

Link to comment
Guest point9

:-> Highlady,

bestimmt gibt es da was.

Nur, bin selber nur eine erfolgreiche "Anwenderin" von Homöopathischen oder TCM-Mitteln.

Also..bin keine Therapeutin oder so. Ich ueberlasse das wirklich Experten auf diesem Gebiet.

ich wünsch dir/euch was... :->

wird schon werden..:)

Link to comment
HighHeelDiva

Hallo Sevensense :)

Danke Dir für die Wünsche!!!

Hast evtl einen Tipp für mich, da meine Flechte jetzt über dem Auge wieder kommt und das nicht gut aussieht :) das einzigste was half, war eben Betadermic... :)

Link to comment
Guest point9

highlady :)

tut mir wirklich leid, kann dir höchstens eine Adresse von einer sehr fähigen Homoöpathin in Frankfurt am Main geben. Weil, die hat mich vor 4 Jahren erscheinungsfrei gemacht.

Habe null Ahnung was man da sonst noch nehmen könnte :confused:

Vielleicht gehst du mal hier im Forum unter "Naturheilmittel, Homöopathie" oder so.

Sorry, aber...

zumindest meine Wünsche bleiben konstant :)

Link to comment

huhu,

ich denke, während einer Schwangerschaft würde ich mir nicht eigenständig irgendwelche Mittelchen - aus welchem Forum bzw. welcher Quelle auch immer - "genehmigen", sondern nur nach Rücksprache mit einem Arzt....

Link to comment
Guest point9
huhu' date='

ich denke, während einer Schwangerschaft würde ich mir nicht eigenständig irgendwelche Mittelchen - aus welchem Forum bzw. welcher Quelle auch immer - "genehmigen", sondern nur nach Rücksprache mit einem Arzt....[/quote']

kuckuck moni,

dat meint ich ja eigentlich auch. Ich ergänz das mal von Arzt, Homöopath oder TCM-ler

frohes, heiteres und gsundes Neues :)

Link to comment
HighHeelDiva

Hi Sevensense,

naja ist ja auch ok so.... FFM bringt mir nicht wirklich viel, da ich in Berlin wohne :) aber danke für die Mühe.

@RedMoni

ist ja wohl klar, dass ich das vorher mit meinem FA abspreche :)

ich wünsch Euch beiden was... !!!

Link to comment

Servus HighHeelDiva,

gegen den Juckreiz hilft mir Theraflax. Ansonsten leider nicht viel Wirkung. Wenn ich morgens nach dem Frühstück einen Eßlöffel nehme, kann ich nach einer halben Stunde das Nachlassen des Juckreizes spüren.

Vielleicht kannst Du das mal probieren, ist nämlich natürlich.

Viel Erfolg und liebe Grüße

PetraD

Link to comment
  • 4 weeks later...

Hallo mal wieder,

Theraflax hab ich bisher noch nicht gehört, wo bekomm ich das, in der Apotheke?

Bei mir ist das Problem, dass ich erstens die Flechte am rechten Augenlid - Innenseite - habe und es sichtbar ist und es aussieht als würd ich verprügelt werden. Da hat mir Betadermic schon sehr geholfen, denn das war nach einigen Malen Cremen das ganze restliche Jahr weg. Kam bisher auch immer im Winter... nun hab ich das ja wieder, und kann nicht cremen... habe kürztlich meine FÄ drauf angesprochen, sie meinte Betadermic kleinflächig sei nicht schädlich und könne angewendet werden. Nun überleg ich hin und her ob ich das wirklich mache, nicht, dass ich mir noch Vorwürfe mache und Schuldgefühle einrede... man weiss ja doch nie....

:confused:

Link to comment

Hallo Diva :-)

also ich hatte während meiner ganzen Schwangerschaft Betadermic, und UVB-Bestrahlungen. Geschadet hat es nix :-) Spreche mit deinem Hautarzt doch mal über Advantan.....ganz wenig Kortison extra fürs Gesicht.

PS: mein Sohn wird im März 18, und iss quitschfidel ! :-)

LG

Gabi

Link to comment

Hi Gabi,

:) gut zu wissen, denn ich zögere nach wie vor noch, wäre ja nur eine klitzekleine Stelle... so fingerkuppengross...

bin neu hier in der Gegend, müsste mir erst mal einen Hautarzt suchen, Betadermic hat mir mein letzter Hausarzt verschrieben, Advantan hab ich noch nicht gehört, aber ebenfalls gut zu wissen, dass es da noch was gibt.

Ich danke Dir ganz lieb!!! :)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.