Jump to content

Wo und wie kann ich eine kur beantragen???


micha24837

Recommended Posts

micha24837

Hallo ihr lieben ich hab da eben mal ne kleine frage.. ich würde auch gerne eine kuhr machen Ort ist mir eigentlich total egal hauptsache es hilft.. denn mich stört meine schuppenflechte schon extrem ich habe es auf dem kopf im gesicht in den ohren an den armen dan den beinen am knie am bauch am rücken... und es juckt es schuppt und blutet wennich "wieder mal kratze"

Nun würe ich gerne zur kur nur mein arzt blockt immer ab wenn ich ihn drauf anspreche bekomme nur salben und soll jetzt mit fumaderm anfangen kann mir jemand einen tipp geben wo ich eine kur beantrage...... und was für vorraus setztungen dafür haben muss

würde mcih sehr drüber freuen wenn ihr mir antwortet...

schöne grüsse Mischi...

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Marion1971

Hallo,

als erstes solltest Du Dir überlegen, ob Du Fumaderm überhaupt nimmst. Ich habe es genommen und habe dann aber mit den Nieren Probleme bekommen (sprich die Blutwerte waren nicht mehr so gut). Fumaderm ist immer ein Risiko, wenn würde ich Dir eher die Tomesa Behandlung vorschlagen. Liegen im Salzwasser und von oben die Bestrahlung. Ist eine bessere Variante.

Eine Kur zu machen ist immer so eine Sache für sich und vorallem das wo.

Bad Bentheim und die Tomesa Klinik sind beide sehr gut, Davos ebenso und am besten finde ich das Tote Meer.

Du mußt auf jeden Fall mit Deinem Arzt reden, das er dir eine Kur befürwortet. Ist klar, wenn du in Kur gehst und "gesund" wiederkommst, verliert er für eine gewisse Zeit einen Patienten. Heutzutage ist es leider so.

Wenn er sagt ja, ich weiß nicht wo Du versichert bist, solltest Du einen Antrag bei der Krankenkasse stellen ( die leiten ihn dann weiter zu dem entsprehenden Versicherungsträger) . Du läßt Dir den Antrag zuschicken und gibst ihn weiter an Deinen Arzt. Der füllt ihn aus und schickt ihn wieder zurück. Entweder mußt Du dann noch zum medizinischen Dienst oder bekommst sie gleich genehmigt.

Probiere es einfach aus und wenn Deine Haut so schlimm ist, würde ich auf jeden Fall eine Kur beantragen. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du dir auf unserer Homepage Anworten holen zu Kuranträgen siehe www.shg-auerberg.de / Jordanien

Dort kannst Du dir eine Hilfestelleung bei Kur oder Rehaanträgen herunterladen.

Viel Glück

Marion

Link to comment
micha24837

hallo und danke für deine schnelle antwort..

ja aberwas mach ich wenn mein aarzt einfach nein sagt kannich dann noch was machen ? oder ehr nicht....

hmm ja das mit fumaderm ist ja bestimmt sone sache ich hab da nun nicht so die ahnung von und mein arzt hat auch ncoh nicht soviel von geredet nur gesagt wenn die werte alle ok sind können wir das machen.. sonst hat er noch ncihts gesagt....

wenn du sagt da können die nierenwerte schlechter von werden.. hmm weiss nciht ob das so wichtig ist meine tante ist nieren krank ob ich da vielleicht die besser nicht nehmen soll also sie hat das seit der geburt.. hmm ich weiss bald garnichts mehr will einfachz nur das es jetzt mal besser wird :-(

gruss mischi

Link to comment

Hallo Micha,

wir alle hier sind "Fachleute" und "Laien" zugleich.

Was dem einen nicht hilft, kann in einem anderen Fall genau dar Richtige sein.

Daher ist es schwer Dir zu etwas zu raten....

Richtig ist, daß Du schon Vertrauen zu Deinem Arzt aufbauen können solltest; d.h. Du mußt Dich gut aufgehoben fühlen. Das ist nicht mehr so einfach in der Zeit der leeren (Kassen) Kassen.

Wenn Du Zweifel hast, schau nochmal nach einem anderen Arzt. Der geht dann vielleicht (und hoffentlich) besser auf Dich ein.

Der Schlüssel ist, das er die Rehamaßnahme ( Kur ) für wichtig hält und Dir das auch bescheinigt. Rede doch nochmal mit ihm, vielleicht geht da doch was mit einer Verordnung. Sag ihm, daß Du Angst wegen dem Magen hast... das reicht oft ;-)

Ich wünsche Dir einen guten Verlauf Deiner Heilung.

Hardy

Link to comment
Marion1971

Hallo Micha,

ich gebe Hardy recht. Wenn Du nicht so das Vertauen in Deinen Arzt hast, dann mußt Du dir einen anderen suchen. Ich weiß es ist sehr schwer. Mit dem Fumaderm mußt du es selber wissen. Ich würde es einfach mal ausprobieren, sei aber auf der Hut und beobachte Dich selber recht gut. Trinke vorallem sehr viel, das ist wichtig.

Mit der Reha, na ja, manche Ärzte tun sich sehr schwer eine Reha zu verordnen. Rede doch mal mit Deinem Hausarzt, die sind manchmal besser wie die Hautärzte, zumindest ist es bei mir so.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen guten Heilungserfolg und Du siehst, Du bist nicht allein hier.

Liebe Grüße

Marion

Link to comment
micha24837

juhu erstmal danke für die antworten...

ist es denn ausreichend wen ich da mit meinem Hausarzt drüber rede und er mir das auch bescheinigt bzw es für wichtig befindet das ich ne kur machen sollte...

gruss michael

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Announcements

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.