Jump to content

Wer hat erfahrung mit Humira


Nino
 Share

Recommended Posts

Hallo

Nach 6 wochen pause von Raptiva soll ich mit Humira anfangen,meine frage ist ob die wirkung von der erste spitze von Humira gleich wie Raptiva ist davon habe ich ein bisschen angst,bei meine erste raptiva spritze hatte ich für 3 tage starke Kopfschmerzen und hoe fieber

Link to comment
Share on other sites


Hallo Nino

Beim ersten Mal bekam in gleich 2 Humira Spritzen auf einmal. Nicht die geringsten Nebenwirkungen. Weder Fieber noch Kopfschmerzen, nicht mal nach den abendlichen Bierchen.

Raptiva habe ich nie genommen. Einfach keine Gedanken machen. Es wird schon klappen.

Viel Erfolg

Wolfgang :smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

hallo

habe anfang märz muss raptiva abgeetzt werden. am 26.03.09 habe ich gleich 2 Humira-spritze bekommen. am 2. April habe ich 2.injektion gespritzt. bis jetzt habe ich keine nebenwirkungen. Mach einfach keine gedanken!!

viel glück jens

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

hallo nino,

hast du schon mit humira begonnen? ich werde auch nächste woche auf humira umgestellt. hatte bis dato mit raptiva 3 jahre lange keine probleme und war erscheinungsfrei. mittlerweile habe ich vor 8 wochen meine letze partiva gespritzt und ich habe den vollen rebound.

würde mich freuen wen du etwas über den umstieg berichten würdest.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

also ich habe nach raptiva vor 2 wochen mit humira begonnen und heute gebe ich mir meine nächste injektion. bis dato kann ich nur eine minimale verbesserung feststellen.

wie sieht es bei euch aus?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe jetzt meine 3. Humira-Spritze (PEN) hinter mir...

An meiner Haut stelle ich fest, die befallenen Stellen sind nicht mehr so gerötet und die Ellbogen sind nicht mehr so "Auflageschmerzempfindlich".

Meine Fingernägel sind besser geworden, bei meinen Fußnägeln (mag auch daran liegen, das diese Nägel langsamer wachsen) merke ich noch nichts, aber ich bin optimistisch.

Nebenwirkungen merke ich keine, die erste Blutkontrolle war auch i. O.

LG

Ursula

Link to comment
Share on other sites

Nach lange in und her mit meinen Hautarzt und Kasse,gestern habe ich die erste spritze bekommen aber nicht Humira sondern STELARA,und bis heute zeigt keine nebenwirkung.Ich bin gespannt auf die gute wirkung und warte.

Mein spruch:

WIR SIND SCHUPPIS UND HABEN WIR EINE DICKES FELL:cool-alt:

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

ich nehme seit Jan. 2009 Humira. Es hat schnell angeschlagen und außer Müdigkeit, welche ich ohnehin durch MTX kannte, kann ich keine Nebenwirkungen nennen - außer ein paar Pickel. Musste jetzt wegen einer OP aussetzen und kann Euch sagen, hofft mal, dass Ihr nicht (ohne Ersatz) aussetzen müsst. Es kam - wie angekündigt - alles viel schlimmer als je zuvor. Hoffe, wenn ich nächste Woche mit Humira wieder anfange, dass alles wieder ins Lot kommt.

Viele Grüße

lynixi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.