Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    Schwedenkräuter und Sheabutter helfen bei mir

    Kathi bekam in der Schwangerschaft die Diagnose Psoriasis pustulosa. Nach diversen Versuchen mit Kortisonsalben hat sie eine Kombination gefunden, die ihre Pusteln weniger werden lässt. Der Erfahrungsbericht einer Betroffenen.Ich habe in der Jugend Neurodermitis gehabt, und das war schon übel. Im 4. Monat meiner Schwangerschaft habe ich die Diagnose pustulöse Schuppenflechte bekommen. Ich habe diverse Salben mit Kortison bekommen, aber es gab nur Linderung, keine Heilung. Ich bin auf eine Kombination aus Schwedenkräutern und Sheabutter umgestiegen – und das wirkt Wunder. Ich führe die Behandlung seit sechs Wochen durch und die tiefen Wunden heilen und die Pusteln werden weniger. Sollte jemand Interesse haben kann er / sie sich gerne melden.

    Ganz ohne Chemie, denn durch die Neurodermitis weiß ich, dass die Haut durch Cortison nur dünner wird. Ist allerdings nur etwas für Leute die Schmerzen abkönnen, hochgradig alkoholhaltig (wird aber nur äußerlich angewendet) und brennt daher fies.

    Kathi


    Themen: Erfahrungen mit Psoriasis pustulosa Erfahrungsberichte

    User Feedback

    Recommended Comments

    Hallo Kathi,

    Ich gehen zur Zeit diesen Leidensweg und das seit einem Jahr. Kortisonsalben helfen fast kaum noch und natürlich wird die Haut wie Papier. Konkret welche Schwedenkräuter sind das, die Du da einnimmst bzw. auf die Haut aufträgst und von welcher Firma kaufst Du die Shaeabutter?

    Will jetzt auch ganz auf Naturkosmetik umsteigen, denn man weiss eigentlich gar nicht, wo was herkommt. Ich trau mir schon fast nichts mehr ohne Handschuhe anzufassen, da ich sowieso auch noch drei Kontaktallergien habe. Bin allerdings mit meinen Nerven am Ende und habe keine Lust (hat mir gestern mein Arzt verschrieben) ein "Hammerpräparat" einzunehmen, dass Schwangeren strengstens verboten ist zu nehmen wegen Missbildungen. Außerdem soll die Erfolgsquote gerade mal bei 40 % liegen. Die Packung mit 30 Tabletten kostet 700 Euro für einen Monat.

    Link to comment
    Share on other sites


    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Similar Content

    Angefangen hat die Schuppenflechte bei Werner M. mit einer fingernagelgroßen Stelle an der linken Wade. Auslöser ware...
    Raimo hat in zwei Foren Tipps gefunden, die seinen langen Leidensweg beendeten. Hier berichtet er von seinem Erfolg. ...
    Erfolg mit Lebertran-Kapseln
    Psoriasis und Ernährung
    "Ich habe erstaunt die Berichte über die Wirkung von Lebertran-Kapseln gelesen. Die frohe Botschaft: Es wirkt!" Der E...
    Thomas hat die Pso praktisch am ganzen Körper. Viel tut er nicht dagegen. Seine Meinung: Alle Behandlungen helfen nic...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.