Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    Wer darf nicht ans Tote Meer? Was ist sonst noch zu beachten?

    Wer darf nicht ans Tote Meer?

    Patienten mit

    • Bullösen Hauterkrankungen
    • Epilepsie (Fallsucht)
    • ausgeprägten Kranpfadern und Unterschenkelgeschwüren
    • chronisch lichtempfindlicher Haut
    • Alkohol-, Drogen- oder Medikamentensucht
    • HIV in allen Stadien
    • ständig wiederkehrenden Herpes-simplex-Infektionen

    sowie anderen schweren Erkrankungen sollten das Tote Meer meiden.

    Wer darf nur zu bestimmten Zeiten oder unter bestimmten Umständen ans Tote Meer?

    Patienten mit

    • Herzkrankheiten
    • bösartigen Tumoren
    • Magen-, Darm- oder Lebererkrankungen
    • Nieren- und Harnwegserkrankungen
    • Erkrankungen der Geschlechtsorgane
    • Stoffwechsel- oder Hormonstörungen
    • Bluterkrankungen
    • Kleinkinder (bis 3 Jahre)
    • ältere Menschen
    • Patienten mit Bluthochdruck und
    • schwangere Frauen

    sollten auf keinen Fall im Juli oder August ans Tote Meer fahren. Die Hitze ist unglaublich stark.

    Was muss vorher medizinisch gemacht werden?

    Der Zahnarzt muss vorher alle "Baustellen" an den Zähnen beseitigt haben.

    Kortison-Salben müssen rechtzeitig abgesetzt werden. Für Reisen von November bis Mai drei bis vier Wochen vorher, für Reisen von Mai bis November vier bis sechs Wochen vorher.

    Etwaige Operationen sollten mindestens zwei Monate her sein, wenn Sie die Reise antreten.

    Bei Schuppenflechte auf dem Kopf sollte mit möglichst kurzen Haaren ans Tote Meer gefahren werden. Keine Bange: Sie wachsen ja wieder.

    Gut ist, wer begleitende Arztpapiere mitbringt, aus denen hervorgeht, womit die Psoriasis bereits behandelt wurde. Wer mit einer Psoriasis arthritis ans Tote Meer fährt, sollte Röntgenbilder mitnehmen.

    Wichtig zu wissen

    Das nächste Krankenhaus ist anderthalb Stunden mit dem Auto vom Toten Meer entfernt. Das sollte man wissen, wenn man andere schwere Krankheiten hat & medizinische Versorgung braucht.

    Es sollten ausreichend Medikamente mitgebracht werden, die wegen anderer Erkrankungen eingenommen werden.

    Besserung der Haut

    Jede Klinik veröffentlicht ihre eigenen Daten über die Besserung der Hauterscheinungen. Im Schnitt kann aber gesagt werden:

    • Irritation der Haut, keine oder wenig Besserung: 0,5 Prozent
    • Verbesserung um 50 bis 79%: 11,5 Prozent
    • Verbesserung um 80 bis 89%: 16,1 Prozent
    • Verbesserung um 90 bis 99%: 14,2 Prozent
    • Verbesserung um 100 Prozent: 57,7 Prozent

    Nebenwirkungen

    • Sonnenbrände 8,2 Prozent der Patienten
    • "Sonnenallergie" 5,0
    • einfache Erkältungen 3,4
    • Unterschenkelödeme 2
    • Gastroenteritis 1,4
    • Herpes labialis >0,8
    • Kreislaufprobleme 0,8
    • Augeninfektionen < 0,8
    • sonstige Infektionen 0,8

    Du möchtest mehr wissen?

    Unsere Arbeit wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leser und Nutzer finanziert. Das ermöglicht es uns, über all das zu berichten, was einen Menschen mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis interessieren könnte und dabei auf Sponsoring oder Werbung zu verzichten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und uns stärker für die Belange von Hautkranken einsetzen.

    Unterstütze unsere Arbeit jetzt mit Deiner Spende.

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Similar Content

    Hallo Zusammen, vorbehaltlich der Entwicklung der Corona- Pandemie [auch wenn das keiner mehr hören mag!] freuen M...
    Jedes Jahr fahren Hautkranke ans Tote Meer, um dort ihre Schuppenflechte, Neurodermitis, Vitiligo oder andere Krankhe...
    Totes Meer
    Dead Sea
    Hallo, Mein Name ist Angi und bin neu hier. Ich habe vitiligo und mein Schatz eine Psoriasis und wir wollen beide...
    "Von Kortison bis Licht: Therapien gegen die Schuppenflechte" – unter dieser Überschrift schickte die Nachrichtenagen...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.