Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Schuppenflechte Hand'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum
  • Mecklenburg Vorpommern's Themen

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

  • Oktober 2019

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 5 results

  1. Wollte mal fragen ob jemand von Euch noch erfahrungen mit der Salbe Curadotherm ohne Cortison hat ? Habe an den Fusssohlen ganz schlimme Pso konte nicht mehr laufen und mein Hobby Linedance nicht mehr machen nehme die Salbe jetzt seit 3Monaten und bin fast frei von Plaque solltet ihr mal ausprobieren . LG Linda
  2. Hallo zusammen ich habe Schuppenflechte seit Ende Febr. / Anfang März. Anfangs war es nur an den Fingerkuppen, hat zuerst gejuckt und anschließend ordentlich weh getan, weil sich die Haut dort verdickte. Es wanderte die Finger runter und hat sich nun komplett in meinem Handteller verteilt. Es juckt, schuppt und brennt. Meine Hautärztin meinte zuerst es sei Neurodermitis mit einem Nagelekzem. Sie verschrieb mir Cremes, die wirklich furchtbar schmierig waren und ich somit überhaupt nicht mehr anfassen konnte. Ist auch ein wenig unpassend, wenn man von morgens bis abends auf der Tastatur tippt (bin Systemadministrator). Ein bischen Linderung hat es allerdings gebracht. Ein Nachteil jedoch, dass meine Hände sehr heiß wurden. Weil das alles nichts half bin ich zur Heilpraktikerin gegangen und die hat mir Halica Salbe verschrieben. Funktionierte kurzfristig, doch dann schuppte sich die Haut jeden Morgen noch ein wenig heftiger. Seit letzten Mittwoch hat sich meine Hautärztin darauf versteift, dass es Psoriasis ist und auch mein Hausarzt meinte, dass es nur das sein könnte. Sie hat mir jetzt Psorcutan für abends und ClobeGalenCreme für morgens aufgeschrieben. Doch bisher sehe ich jeden Morgen nur noch größere trockene Flächen. Meine Füße sind mittlerweile auch betroffen. Das ist u. a. sehr unangenehm, weil ich manchmal das Gefühl habe, ich hätte mir etwas eingetreten. Mein großer Zeh auf dem linken Fuß ist schon derart in Fetzen und sehr rot, dass ich kaum offene Schuhe trage. Ein wenig eitel ist man ja auch. Meine Fingernägel sind alle betroffen und ich trage sie mittlerweile extrem kurz weil sie so weich geworden sind. Tja und hier meine Frage? Was kann man tun, damit man wenigstens auf die Schnelle eine Linderung erhält. Ich nutze wie bereits oben geschrieben für morgens und abends die Cremes, nehme des Weiteren Bepanthen Wund und Heilsalbe, eine Handcreme vom Toten Meer und eine von Eucerin. Meine Tuben stehen überall zur Verfügung, wenn das Jucken wieder los geht. Ich habe jetzt mal eine Gif-Datei beigesteuert, damit man sich ggf. ein Bild machen kann, wie es aussieht. Ist natürlich nur ein Ausschnitt. Da muss es doch irgend etwas geben, was wirklich hilft und sei es auch nur um meine Haut nicht so trocken aussehen zu lassen.
  3. Hallo liebe Leute, schon oft ich hier gelesen, auf der Suche nach "Allheilmitteln", oder Wundern. Heute habe ich mich angemeldet. Endlich. Seit 3 Jahren habe ich Schuppenflechte unter den Fingernägeln, die Haut unter den Nägel wird immer schwärzer, die Flecke waren erst klein, mittlerweile sind ganze Nägel dunkel. Der Hautarzt meinte, es wäre unheilbar, ich solle mir unechte <Nägel> machen lassen, wenn sie denn abfallen oder sich auflösen. Ein Mittel gäbe es dafür nicht!!!!!!!!!! Sie jucken nicht, welch ein Glück!!!!! Unter meinen Füssen sieht die Sache anderes aus, nach zuerst nur kleinen Stellen werden sie nun größer und zusammenhängernder. Das Jucken ist tageweise da, manchmal nicht und manchmal möchte ich meine Füsse mit der Motorsäge abschneiden, weil nichts; wirklich nichts das Jucken bremst. Ich nehme keine Medikamente, habe keine Allergien, (nachgewiesen), war immer kerngesund. Lebe recht gesund, gut ich rauche, aber kann das der Auslöser sein? Wenn ich genervt bin oder gestresst, juckt es übrigens mehr, ich versuche mich dann zu konzentrieren, manchmal hilft es. Meine Laune wird schlechter, mein Leben ist etwas über das es sich nachzudenken lohnt. Bitte helft mir. Danke Es grüßt Euch Michaele
  4. Hallo Ich habe viel in mein zimmer geraucht weil es draußen zu kalt wurde, aber dann hatte ich juckende stellen an meinen Beinen dann an den Füßen, auch am a und Bläschen an meiner hand aber auch seltsam juckende pickel am intim Bereich und auch auf meinen penis, und ich frag mich ob es an Zigaretten qualm liegen kann und was ich dagegen tun kann..
  5. Hi an alle! Ich habe vor einiger Zeit die Aussage bekommen, dass ich Schuppenflechte habe. Besonders wars in dem Moment sehr stark an den Handoberflächen (nicht innen sondern auf der "äußeren" Seite, und an den Ellbogen. Für die Hände und die Füße habe ich ca. 3 Wochenlang eine Lichttherapie bekommen mit baden vorweg etc. und das hat eigentlich auch voll viel verbessert die Situation. Bis zum letzten Mal, wovon ich vor allem auf der einen Hand einen übelsten Sonnenbrand bekommen habe. Die eine Hand war erst rot und total angespannt, die Ärztin meinte am gleichen Tag wie die Strahlung das sei normal, danach war ich im Urlaub und konnte das nicht mal der Ärztin vorzeigen. Nun habe ich damit aufgehört mit der Hoffnung, dass das sich ein bisschen verbessert bis ich da wieder hingehen kann. (Die Therapie war im März). Die Risse und die Schuppen sind vollkommen verschwunden an meinen Händen und es juckt auch wesentlich weniger, allerdings an einer Hand was stark verbrannt war durch die Strahlung habe ich eine Krokodil-ähnliche Haut bekommen. Diese Erhöhungen sind weiß (die Haut immer noch gerötet) und die sind nicht weich bzw. nicht ausgefüllt mit Eiter etc. sondern nur harte Haut so erhöht. Ich werde demnächst wieder zum Arzt fahren, aber so wie es ist, kriegt man halt erst einen Termin in 3 Jahren gefühlt... Und wollte hier erst mal fragen in der Zeit, ob jemand so eine ähnliche Erfahrung hat und ob jemand eine Idee hat was das sein kann. (Ist das immer noch eine Art von Schuppenflechte?) Und was kann ich dagegen machen, was würde helfen außer regelmäßig eincremen (was irgendwie nix bringt)? Ich freue mich auf jede Antwort!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.