Jump to content

Behandlung Seborhoeisches Ekzem


Heinrichhermann
 Share

Recommended Posts

Heinrichhermann

Ich habe an einer Studie im Jahr 2008 mit überragendem Erfolg teilgenommen.

Behandlung zeigte nach einer Anwendung über 1/2 Jahr mit einer Angewöhnungsphase von ca. 1 Woche(!) nach 3 Wochen Erfolge und das für mich in einer Nachhaltigkeit, das war für mich phantastisch.

Nach Absetzung des Mittels waren ca. 1/4 Jahr später wieder Schübe da, welche konventionell behandelt wurden.

In diesem Jahr habe ich auf mein Drängen beim Arzt das Mittel "Toctino" angewendet. Da die Besserung engetreten war habe ich die Packung geteilt und nach etwa 1/4 Jahr den Rest eingenommen.

Leider mit fatalen Nebenfolgen, was zunächst die Diagnose meines Hausarztes ist. Ich hatte zuvor einige Probleme mit der Umstellung meines Blutdruckmittels und kenne ja nicht die Wirkzusammenhänge.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.