Jump to content

Seife im Gesicht benutzen Ja oder Nein?


apfeltalk
 Share

Recommended Posts

Hallo,

mein Homöopathe hat mir geraten Kernseife im Gesicht zu benutzen um mein Gesicht richtig zu reinigen. Ich war bisher der Meinung Seife sei schädlich aber natürlich creme ich mich danach wieder ein. Also erst Seife dann feuchtigkeitscreme. Naja jetzt bin ich verwirrt. Taugt es taugt es nicht? Was sind eure Erfahrungen? mfg

Link to comment
Share on other sites


Hallo,

mein Homöopathe hat mir geraten Kernseife im Gesicht zu benutzen um mein Gesicht richtig zu reinigen. Ich war bisher der Meinung Seife sei schädlich aber natürlich creme ich mich danach wieder ein. Also erst Seife dann feuchtigkeitscreme. Naja jetzt bin ich verwirrt. Taugt es taugt es nicht? Was sind eure Erfahrungen? mfg

Hallo erst einmal.

Da ich nicht weiß ob Du männlich oder weiblich bist, ist es schwer zu antworten. Ich dachte immer die Zeit der Seifen sei vorbei und wer benutzt Seife im Gesicht. Als Frau benutzt man um Make Up Reste zu entfernen Lotionen und ggf. Wasser. Auch mein Partner benutzt nur Wasser zum Abspülen der Rasiergelreste. Kernseife ist sicher OK und selbstgefertige Seifen sehen schön aus im Bad. Warum sollte Seife schädlich sein, sie können nur empfindliche Haut reizen. Danach eincremen ist sicher auch OK.

Sorry, aber wieso Dich das jetzt schon verwirrt verstehe ich nicht ganz, wie willst Du denn klarkommen wenn es mal um wichtige Dinge geht?

Falls Du hier neu bist, dieses Forum wird Dir sicher mehr Selbstsicherheit mit der Zeit bringen.

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Also ich wasche mein Gesicht schon mit Seife, nicht immer, aber dann wenn es gleich mitgeht, wie zum Beispiel beim Haare waschen oder duschen. Ich mach das eher, weil ich es als angenehmer empfinde als die abschmink-, hautreinigungs- oder sonstwas-gels, -cremen und was es sonst noch alles gibt. Leider juckt meine Haut wenn ich das Gesicht dann nicht ordentlich abtrockne. Ich creme mich dann immer noch mit Nivea oder Neutrogena ein. Ist unglaublich angenehm im Sommer, wenn es so heiß ist.

Wünsche euch noch einen schönen Abend,

Link to comment
Share on other sites

Hallo erst einmal.

Da ich nicht weiß ob Du männlich oder weiblich bist, ist es schwer zu antworten. Ich dachte immer die Zeit der Seifen sei vorbei und wer benutzt Seife im Gesicht. Als Frau benutzt man um Make Up Reste zu entfernen Lotionen und ggf. Wasser. Auch mein Partner benutzt nur Wasser zum Abspülen der Rasiergelreste. Kernseife ist sicher OK und selbstgefertige Seifen sehen schön aus im Bad. Warum sollte Seife schädlich sein, sie können nur empfindliche Haut reizen. Danach eincremen ist sicher auch OK.

Sorry, aber wieso Dich das jetzt schon verwirrt verstehe ich nicht ganz, wie willst Du denn klarkommen wenn es mal um wichtige Dinge geht?

Falls Du hier neu bist, dieses Forum wird Dir sicher mehr Selbstsicherheit mit der Zeit bringen.

Gruß Anjalara

ähm ich hab schuppen im gesicht ich denke das ist wichtig? wieso bin ich sonst hier? weil ich es so schön finde oder weil ich mich so wohl fühle? stimmt seife sieht schön aus (wen zur hölle interessiert das den?) mfg bin übrigends männlich und 20

Edited by apfeltalk
bin jetzt etwas verärgert
Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

ich kann mir vorstellen, dass der Reinigungsbedarf auch von Deiner speziellen Haut abhängt. Das kann also im Prinzip am besten ein (guter) Hautarzt beurteilen, der sich das ansieht. Vielleicht ist Seife für Deine Pickelprobleme gut, wenn sie eben nicht durch Deine vorigen Creme-Orgien verursacht sind, sondern durch fettige Haut. (Fettige Haut bei Pso? Hm. Hätt ich gern.)

Ich selbst verwende prinzipiell überhaupt keine Seife im Gesicht und keine anderen Waschhilfsmittel (Flüssigseifen oder so etwas). Meine Haut ist zu trocken dafür. Und mit Wasser geht der Tagesschmutz schon noch ab, ich arbeite nicht im Bergwerk. Danach sanft abtrocknen ohne Rubbeln. Keine Mikrofaserhandtücher.

Vielleicht probierst Du einfach mal zwei Wochen ohne Seife und schaust, wie sich das auswirkt. Bei Schuppenflechte ist Versuch und Irrtum manchmal am zielführendsten. Und ohne Seife im Gesicht eine Zeitlang leben ist ziemlich risikoarm.

Seife wirkt immer erst einmal negativ auf den natürlichen Säureschutzmantel der Haut, daher ist das auch theoretisch durchaus fundiert, Seife sparsam oder gar nicht anzuwenden. An manchen strategischen Körperstellen braucht man halt doch Seife, aber nicht unbedingt im Gesicht.

Für den Körper verwende ich entweder Seife von Weleda (Empfehlung Hautarzt) oder Oilatum (selbst ausprobiert). Oilatum gefällt mir sogar noch besser.

Viele Grüße

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.