Jump to content

WAHNSINN!!! KOPF HEILUNG!!!


Guest
 Share

Recommended Posts

nach vielen jahren der verzweiflung habe ich den ultimativen hautarzt kennengelernt. er hat meine schuppen am kopf innerhalb weniger wochen wegbekommen. es funktioniert nur, wenn man alles verwendet und macht (ich hoffe die namen der medikamente in deutschland sind gleich wie in österreich...). ACHTUNG: ÖLHAUBE. ausnahmslos jede nacht bis zur besserung (geht rasch). REZEPT: Ac. salicylici 10.0, Aeth. conc. 10.0, Polyethylenglykol-400-stearat 10.0, Isopropylmiristat Ol. arachidis aá ad 100.0. MDS: Ölhaube. gleich mehrere flaschen verschreiben lassen... wichtig: 2 mal täglich (früh und abends) mit DIPROSALIC LÖSUNG behandeln. das öl löst die schuppen, DIPROSALIC bekämpft! SALIKER Schampoo!!! nach max 2 wochen sollte es besser sein (bei mir wars weg!!!). falls noch immer da dann DIPROSALIC SALBE statt ölhaube verwenden... auch nachts und auch mit duschhaube... zum aufrechterhalten und weiterbehandeln nur noch DIPROSALIC Lösung einmal täglich, danach PSORCUTAN einmal täglich... VIEL GLÜCK!!!

Link to comment
Share on other sites


moin moin,

freut mich zu lesen, dass du einen guten arzt gefunden hast und es dir mit deiner kopfhaut besser geht. ich habe seit 20 jahren pso auf dem kopf und mir wurde durch einen arzt für naturheilkunde sehr geholfe...

soweit die tatsachen *gg* und nu meine kritik bzw. auch zynismus...

dein thread fiel mir halt auf...und zwar durch deine "packende" formulierung der überschrift und auch gestaltung deines beitrages. schreiender gehts kaum noch, gell? hast dich mit !!!! ja richtig zurückgehalten...

es freut mich, dass du dein wissen mit uns teilen willst und ich bin für jeden tip und ratschlag in sachen pso dankbar.... aber muss es in dieser unsäglich reißerischen "bild"-zeitungs-aufmache sein? nüchterne schilderung deiner behandlung und deiner erfolge hätte wirklich gereicht.... wie gesagt: nicht den inhalt deines beitrages habe ich bemängelt, sondern seine aufmachung..

lg

ps: nicht mal die bildzeitung packt soviele !!! in eine zeile *fg*

Link to comment
Share on other sites

liebe moni,

bleib doch bei deiner naturheilkunde und wisch dir deinen greenpeace-hintern mit der bildzeitung ab. kaum will man nett sein und anderen helfen wird die "art und weise" bemängelt... dann halt nicht. das war mein erster und letzter eintrag in diesem forum. viel spass mit den schuppen. euer ex-helferlein

Link to comment
Share on other sites

Guest babsi199

Na Bravo. Endlich mal jemand der gute Tipps für die Kopfhaut hat, und die liebe Monika muss blöd reden. Dies hier ist ein Forum zum gegenseitig helfen und nicht kritisieren! Der hat jetzt sogar sein Profil gelöscht... Super Moni...

Link to comment
Share on other sites

moin moin, babsi

auf deine antwort kann ich nur erwidern:

"der ton macht die musik"

du bist anscheinend neu hier. wenn du dich in den foren (neu und alt) einmal gründlicher umsiehst, wirst du jede menge tips und gute ratschläge in sachen pso auf kopfhaut finden....

gruss

Link to comment
Share on other sites

Guest greeky

Hey zusammen...

bleibt doch bitte friedlich...

@Helferlein: Vielen Dank für Deine Tipps.

Daß Du jetzt Deinen Account einfach wieder gelöscht hast, finde ich schade.

Bitte meld' Dich wieder, denn solche Rezepturen können schliesslich für alle hilfreich sein. Und RedMoni wollte Dir bestimmt nix Böses mit ihrer Kritik, die ist nämlich 'ne ganz Nette... Das zeigt doch auch schon das *fg* (=frechgrins) und der lachende Smilie am Ende...

@babsi199 & RedMoni: Hm, bedenkt bitte, daß vieles oft nicht auch so lax bei einem Mitleser ankommt, wie es verfasst wurde, denn man weiss nie, in welcher Stimmung der jeweilige Gegenüber sich gerade befindet, wenn er den Beitrag liest.

Und nicht jeder ist so internet-erfahren, um Smilies richtig deuten zu können...

Mein Tipp: Vertragt Euch wieder, gebt Euch virtuell mal die Hand und geniesst anschliessend noch ein wenig die Sonne, denn die soll ja bekanntlich auch ganz gut für unsere Schuppi-Haut sein... ;-)

Liebe Grüße aus dem angenehmen Hamburg bei 28° und herrlich erfrischendem Wind...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallöchen,

hab den Beitrag über die Wunderheilung gelesen, und kann dazu aus eigener Anwendung sagen: Cortison haltige Mittel wie DIPROSALIC oder PSORCUTAN Beta helfen nur über eine gewisse Zeit mit allen anderen Nebenwirkungen.

Ich löse die Schuppen mit einem preiswerten Babyöl.

Link to comment
Share on other sites

Wer von euch hat Erfahrung mit einem Lichtkamm? Bringt das was ? Und wird ein Lichtkamm von der Krankenkasse bezahlt?Würde mich über Rückmeldungen freuen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo shania,

ja - die Krankenkassen übernehmen die Kosten eines Lichtkamms. Über die Linderungs-Chancen herrschen wie bei allen Psoriasis-Therapien geteilte Meinungen - den einen hilft ein Lichtkamm, anderen nicht. Ich persönlich zähle mich zu letzteren. Aber ob's tatsächlich hilft, musst Du wirklich selbst probieren.

Gruß

Claudia

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...
Geschmeidigbleiben

Natürlich hilft ein Lichtkamm......also das UVB gar nicht hilft, wäre mir komplett neu.

Bei regelmäßiger Anwendung und richtiger Dosierung gibts zwar keine Garantie erscheinungsfrei zu sein, aber eine Verbesserung tritt definitiv ein.

Ich kenne 5 Menschen mit Pso persönlich und bei ausnahmslos allen hilft UVB-Therapie definitiv, nur die Wirksamkeit ist unterschiedlich!

Link to comment
Share on other sites

Geschmeidigbleiben

Was bist du überhaupt für Einer?

Natürlich hast du Recht, hab ich übersehen, hatte oben was von 2009 gelesen.

Aber mal Butter bei de Fische, verfolgs du mich?

Haste nichts Besseres zu tun, als mich andauernd zu belehren??

Selbst wenn der Thread alt ist, vielleicht kann man ja manches reanimieren :-)

Link to comment
Share on other sites

@ Geschmeidigbleiben

achte doch einfach mal auf das Datum der Einträge auf die du antwortes ;)

hier zb : 19.11.2003, 09:16

du bist ja ein Merker;) und das noch vor mir.

Die Worte Wahnsinn und Heilung machen mir hier immer Kopfweh ...autsch.

Lg Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Was bist du überhaupt für Einer?

Natürlich hast du Recht, hab ich übersehen, hatte oben was von 2009 gelesen.

Aber mal Butter bei de Fische, verfolgs du mich?

Haste nichts Besseres zu tun, als mich andauernd zu belehren??

Selbst wenn der Thread alt ist, vielleicht kann man ja manches reanimieren :-)

...wozu? Es ging mal um eine Salbe/Tinktur und Du schreibst über UV-Behandlung/Kamm. ...und wieso ist es natürlich das ein Lichtkamm wirkt?

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Bewerbt euch doch als Forenaufsicht, dann kommt auch mal wieder Etwas pepp ins Leben!

...das machen hier andere und das gut. Aber wir User passen eben auch auf, dass nicht soviel "Mist" als Ratschläge gegeben werden.

Ob Dir das nun passt oder nicht.

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Geschmeidigbleiben
Wer von euch hat Erfahrung mit einem Lichtkamm? Bringt das was ? Und wird ein Lichtkamm von der Krankenkasse bezahlt?Würde mich über Rückmeldungen freuen!

Auf diesen Beitrag bin ich eingegangen!

Ja natürlich, du meinst es nur gut und musst die armen Schuppis vorm Bösen bewahren!

Mir solls egal sein, ich bin 95% erscheinungsfrei seit mehreren Jahren, du kannst dich ja weiterhin mit den Anderen bemitleiden, wie arm Ihr dran seid.

Mir hat das was du hier als "Mist" hinstellst geholfen!

Und wem ein Lichtkamm mit UVB-Strahlen nicht hilft, der macht was falsch!

Bei mir und 5 anderen Leuten die ich kenne, die ich oft nackt sehe(Sauna) , hat es sehr geholfen, ausnahmslos!

Da sind Leute mit PSOvu, PSOpu dabei, denen hat es allen geholfen.

Und da ich nicht gern heuchle, wünsche ich dir auch kein schönes WE! Aber auch kein Schlechtes!

Link to comment
Share on other sites

Auf diesen Beitrag bin ich eingegangen!

Ja natürlich, du meinst es nur gut und musst die armen Schuppis vorm Bösen bewahren!

Mir solls egal sein, ich bin 95% erscheinungsfrei seit mehreren Jahren, du kannst dich ja weiterhin mit den Anderen bemitleiden, wie arm Ihr dran seid.

Mir hat das was du hier als "Mist" hinstellst geholfen!

Und wem ein Lichtkamm mit UVB-Strahlen nicht hilft, der macht was falsch!

Bei mir und 5 anderen Leuten die ich kenne, die ich oft nackt sehe(Sauna) , hat es sehr geholfen, ausnahmslos!

Da sind Leute mit PSOvu, PSOpu dabei, denen hat es allen geholfen.

Und da ich nicht gern heuchle, wünsche ich dir auch kein schönes WE! Aber auch kein Schlechtes!

...der Mist bezog sich nicht auf den Lichtkamm generell, sondern Deine Art und Weise darauf einzugehen.

....außerdem gibt es hier keine Verpflichtung jemanden irgend etwas zu Wünschen. Mein WE wird schön und das zählt für mich, dazu brauche ich keine Plattitüden.

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Hi "Geschmeidigbleiben",

Natürlich hilft ein Lichtkamm......also das UVB gar nicht hilft, wäre mir komplett neu.

Mir hat UVB früher mal geholfen. Jetzt tut es das nicht mehr. Passt jetzt leider nicht in Dein "Weltbild", aber is' Fakt ;)

Und dass Du Dich verfolgt fühlst... In Foren ist es nun mal so, dass Leute anderen Leuten antworten. Da taucht schon der eine oder andere Name mehrfach auf - Deiner ja auch. Kann es sein, dass Du ein wenig zur Hitzköpfigkeit neigst? ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.