Jump to content

Zu hohe Leberwerte durch MTX


Milauli
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich nehme seit 2007 MTX, 20mg pro Woche und spritze dazu Humira alle 14 Tage . Meiner Haut und meinen Gelenken tut das sehr gut. Mein Rheumatologe sagte immer, die Leberwerte dürften das 3fache der Norm erreichen. Sie waren immer sehr hoch, doch nun haben sie das 3fache überschritten und ich soll 4 Wochen kein MTX nehmen.

Kann sich denn dadurch die Leber dauerhaft wieder stabilisieren? Natürlich habe ich auch Angst vor einem neuen Schub. Hat jemand damit Erfahrung?

 

Danke für Eure Antworten

Link to comment
Share on other sites


Damit habe ich keine Erfahrung, allein aus dem Biologieunterricht kann ich dir zu mindest sagen, dass die Leber das einzige Organ ist,was sich regenerieren kann. :daumenhoch:

Denke mal, da gibts eine Chance! :)

Link to comment
Share on other sites

hallo, Milauli -

 

meine Leberwerte sind vor über dreissig Jahren mal durch Fumaderm völlig entgleist. Ich musste das Medikament langsam ausschleichen lassen und meine Leberwerte haben sich wieder normalisiert.

 

Humira spritze ich auch seit ein paar Jahren und meine Leberwerte sind in Ordnung. Mit MTX kenne ich mich nicht aus.

 

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hallo Milauli

 

Habe bloss ein halbes Jahr Juli 2013/Dezember 2013  MTX  20mg gespritzt, das hat gereicht und meine Leberwerte sind völlig entgleist.

 

Musste vier Wochen mit den Spritzen aussetzen, und habe mich mit Arcoxia über Wasser gehalten.

 

Seit dem 10.Februar spritze ich nun Humira 40mg alle 14 Tage ohne MTX.

 

Meine Psoriasis Guttata ( war bei mir nicht sehr ausgeprägt) ist verblasst.

 

Die Leberwerte sind fast wieder im grünen Bereich nach nur vier Wochen ohne MTX.

 

Leider machen mir meine Gelenke und vorallem mein Rücken wieder mehr mühe.

 

Wünsche dir alles Guete.

 

Grüssli Resi61

Link to comment
Share on other sites

Hallo Resi 61,

Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal MTX weggelassen und nur Humira gespritzt.Das ging ein paar Monate gut, dann kam so ein schwerer Schub, daß ich gebettelt hatte, wieder MTX nehmen zu dürfen. Mal sehen, wie es jetzt weiter geht. Ich glaube nicht, daß sich die Leber in jedem Fall erholen kann. Da habe ich leider schon anderes gehört.

Liebe Grüße Milauli

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Milauli,

 

wie sehen die Leberwerte aus?

Alles wieder im grünen Bereich?

 

LG Supermom

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Hallo. Ich habe seit 2016 stark erhöhte Leberwerte..  GGT = 5.96 , ASAT = 1.77, ALAT = 3,06, AP= 3.37. Nieman...
    hi, welche medikamente kann der hautarzt, die hautärztin trotz nicht ganz optimaler leberwerte verschreiben. bin dabe...
    MTX
    Unser Leben mit Schuppenflechte
    Hallo alle miteinander,   Ich würde gerne hier schreiben,wie es mir unter der MTX Therapie geht und wie ich z...
    Mtx und Depressionen
    MTX und Lantarel
    Hallo zusammen.  Ich bin momentan etwas in der Zwickmühle.  Ich bin seid gut einem Jahr in Behandlung mit sim...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.