Jump to content

Beauty-Idol des Jahres: Chantelle Winnie


Bibi
 Share

Recommended Posts

Chantelle Winnie - von der ich vorher noch nie etwas gehört habe, soll unter unter einer Krankheit leiden - wir nennen sie bei uns in der Gruppe  Kuhkrankheit - das soll aber keinesfalls witzig gemeint sein - so bezeichnet es eine Betroffene selbst -

 

die Krankheit heisst Vitiligo -

 

aber sagt doch mal ganz ehrlich - so 'tolle' und 'gleichmässige' Flecken gibt es meiner Ansicht nach nicht - ist es vielleicht ein Werbegag auf unser aller Kosten, die wirklich krank sind -

 

ich bin erbost, ehrlich gesagt und freue mich auch eure Meinungen -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites


Vitiligo kann großflächig zusammenwachsen , aber auch viele kleine Punkte haben.

 

Ich habe es selber über viele Jahre beobachten können - bei meinem Sohn.

Link to comment
Share on other sites

Damit jeder weiß, was Bibi meint: http://www.svz.de/nachrichten/deutschland-welt/leute/chantelle-winnie-wird-beauty-idol-des-jahres-id9279291.html

 

Also ich glaube nicht, dass das ein Werbegag ist.

 

Passt ja ein bisschen in eine alte Diskussion von mir: Model mit Schuppenflechte – was für ein Geschrei, nur dass es da eben um die Psoriasis ging. Und ich inzwischen "milder" gestimmt bin. Nur bei Kim Kardashian, da geht mir das wirklich auf den Geist. Die treibt irgendwie jede Sau durchs Dorf – meint: Sie preist aber auch jede noch so seltsame Behandlung ihrer Krankheit an, zum Beispiel eben mit der Muttermilch ihrer Schwester.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch nicht, dass es ein Gag ist. Und mir gefällt es, dass sie einen Preis bekommen hat, weil dadurch die Leute auf das Thema aufmerksam gemacht werden und vielleicht andere Menschen mit dieser Krankheit dann nicht scheps von der Seite anstarren... Kim Kardashian hat es sich halt zur Lebensaufgabe gemacht, Scheiße in Gold zu verwandeln und schafft es eigentlich ganz geschickt, aus ihrer Psoriasis noch Kapital zu schlagen. Mir ist sie auch nicht besonders sympathisch, aber ihre Geschäftstüchtigkeit bewundere ich.

Edited by Catriona
Link to comment
Share on other sites

Es ist auch kein Gag...Ich kenne einige Menschen, die davon betroffen sind und diese sind echt nicht zu beneiden. Eine Schulfreundin meiner Tochter hatte diese Krankheit bereits mit 10 Jahren, wurde verspottett  und war tief traurig darüber. Kinder können sehr gausam ehrlich sein. Nicht nur das die Haut betroffen ist, sondern auch die Haare. Und mit 12 Jahren schon zu ergrauen ist der Hammer und leider nicht heilbar.

 

Also Bibi....kein Werbegag..

Link to comment
Share on other sites

Die Hautklinik in Leutenberg behandelt Vitilligo, daher habe ich schon viele Leute mit der Weißfleckenkrankheit gesehen und auch kennengelernt. Je dunkler in der Hautfarbe ein Mensch ist, desto mehr fält es auf. Am schlimmsten sah mal eine Afrikanerin auf, schlimmer noch als die von Winnie. Aufnahmekriterium in Leutenberg war immer die Ausbreitung und der Leidensdruck. Habe selber eine Bekannte, die die kleinfleckige Form hat. Die Behandlung ist sehr mühselig, es wird sich um jeden neuen Hautpunkt gefreut. Pausenlose Bestrahlungen wären nötig, wenn man kleine Erfolge sehen will.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Matthias

Ich versteh grad deine Aussage nicht????? Vieleicht bin ich etwas Begriffsstutzig.

Ich find es gut das die junge Dame damit offen damit umgeht.

Soll man sich dauerhaft verstecken. Da das Mädel eigentlich recht hübsch aussieht.

Ich finde es sehr mutig.

Gruss Donna

Link to comment
Share on other sites

Matthias123

Hi donna leider bin ich mega down Mtx hilft nicht hab Gelenk schmerzten schuppen haben Frühling echt scheise bin echt am kotzten

Link to comment
Share on other sites

Hey Matthias,

das kann nerven, ich weiß :(

 

Wie lange nimmst Du es denn schon und was wäre Deine Alternative, was würdest Du denn danach ausprobieren wollen, wenn es weiter nicht hilft?

Link to comment
Share on other sites

Matthias123

Ja gefühlte 100 Jahre ..man hofft ja immer auf die neuen du weißt Wie Sie heißen ... Gruß der der haut liegen anlasser

Link to comment
Share on other sites

hallo, ihr lieben -

 

ich kenne nur zwei Menschen mit dieser Krankheit - und die weissen Flecken sind nicht so prägnant, wie bei Chantelle Winnie - es sieht aus wie ein Bart und dicke Augenringe -

 

ich lerne gern dazu und bedanke mich sehr für eure Antworten - entschuldigt bitte, ich wollte diese Krankheit bestimmt nicht ins Witzige ziehen, dazu ist sie viel zu ernst.

Link to comment
Share on other sites

hallo, Claudia -

 

vielen Dank für deinen Beitrag Nr. 3 -

 

ich kann das leider nicht einstellen - da ist Hopfen und Malz verloren - :huh: - habe es nur im Internet gelesen und die Bilder haben mich doch sehr verwundert ehrlich gesagt -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to comment
Share on other sites

hallo, Matthias123 -

 

ich habe deinen sehr kurzen Eintrag oben negativ bewertet - und das kann sich jeder User in den Kalender einschreiben - ich bewerte sonst nie - aber Ausnahmen müssen gemacht werden -

 

vielleicht erklärst du dich noch einmal, was du mit deiner Aussage meinst - Kugel geben -

 

es geht hier um eine ernstgemeinte Krankheit, von der ich zum Glück verschont geblieben bin - und wie ich ich Forum lese, viele Menschen auch -

 

ich finde es einfach unmöglicht, wie du dich hier äusserst - bzw. nicht äusserst - Kugel geben - hhhmmmmmm -

 

Bibi

Edited by Bibi
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Kugel geben ........

es wäre schön, wenn du mit deinen unsinnigen Beiträgen endlich aufhören würdest!

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

Ich kenne dank meiner zahlreichen Reha Aufenthalten einige die diese Erkrankung haben. Die einen mehr die anderen weniger ausgeprägt. Bei helleren Hauttypen ist es nicht ganz so auffällig.

Der Vorteil es sieht nur ungewöhnlich und auffällig aus. Aber ich habe noch keinen kennen gelernt der über Juckreiz und Schmerzen klagt.

Durch intensive Bestrahlung in der Tomesa wurde die Pigmentierung angeregt.ich habe eine Bekannte...dort wächst die Pigmentierung nach und nach förmlich zusammen so das die weißen Stellen sichtbar weniger werden ! Pregnant ist es häufig in die Augen und die Hände

Link to comment
Share on other sites

 

die Krankheit heisst Vitiligo -

 

aber sagt doch mal ganz ehrlich - so 'tolle' und 'gleichmässige' Flecken gibt es meiner Ansicht nach nicht - ist es vielleicht ein Werbegag auf unser aller Kosten, die wirklich krank sind -

 

ich bin erbost, ehrlich gesagt und freue mich auch eure Meinungen -

 

 

Viele Betroffene - ob mit Vitiligo oder Psdoriasis - fühlen sich immer wieder begafft!

 

Diese Dame (und auch andere) dreht den Spieß um. Sie lässt sich begaffen, wobei betrachten hierbei 

das bessere Wort ist. Mal ehrlich - sie sieht trotz der Krankheit gut aus und das die Flecken gegebenenfalls 

gleichmäßig *geschminkt* werden ist doch egal. 

 

Kein Grund erbost zu sein, finde ich und wenn man die Perspektive mal wechselt, dann kann Mensch 

sogar positives daraus ziehen.

 

Werbegag auf Kosten derer, die wirklich krank sind, kann ich beim besten Willen nicht erkennen. 

 

Gruß - Uli

 

P.S: Mathias123 hat im Beitrag 9 erklärt, dass er ziemlich fertig ist und es ihm schlecht geht. 

Link to comment
Share on other sites

hallo, kuzg1 -

 

ich möchte noch einmal sagen, dass ich so gleichmässige Flecken dieser Hautkrankheit noch nie gesehen habe - und es ist schon sehr äuffällig, oder ....

 

'ich bin erbost' bezog sich auf meinen ersten Eintrag, mit der Frage nach einem Werbegag - aber ich bin ja lernfähig -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bibi,

 

mein Post bezog sich insgesamt auf Deinen ersten Eintrag (abgesehen von meinem PS!)

 

Ich kenne Vitiligo-Patienten mit gleichmässigen fast konkruenten Flecken und Andere, bei welchen

es sich anders verhält. Selbst wenn da - aufgrund schönerer Betrachtungsweise - *nachgeschminkt*

wurde, finde ich es nicht verwerflich, sondern eher kreativ und finde immer noch keinen Ansatz darüber

erbost zu sein. Die Dame ist Model und verdient mit modeln ihr Geld. Sie ist selbstbewußt und zeigt sich

trotz ihrer Krankheit. Was ist daran schlimm, um erbost zu reagieren?

 

LG - Uli

  • Upvote 4
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Moin zusammen Bin der Andreas und nach Jahren wieder zurück hier im Forum . Keine Ahnung, warum ich solange n...
    Hallo neues Jahr!
    Blogschuppen
    Das neue Jahr ist einige Stunden alt. Und es verspricht uns auf Trab zu halten 🙂 Wir haben einiges vor. Ein Vorbote d...
    Positiv das Jahr beginnen...
    On the other hand...
    Moin Ihr Lieben. Ich bin nicht so oft hier. Und von mir werdet Ihr hier nichts über das böse C.-Virus lesen... es ist...
    Ich hab - wie alle hier - die typische Story durch... erst schmieren, dann Fuma, dann MTX, dann Humira... seit Herbst...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.