Jump to content

PSO Vergrößerung durch Kratzen?


immun

Recommended Posts

Hi zusammen, kann es sein, dass durch das Kratzen, gerade an den Randstellen eines PSO Herdes, sich selbiger vergrößert? Oder ist dies durch das ständige Wachsen der PSO nur ein falscher Eindruck?

Gefühlsmäßig würde ich ja sagen, dass diese erbliche Autoimmunerkrankung nicht durch äußere Einflüsse wie Kratzen beeinflußbar ist.

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Also bei mir, und ich kratze leider ab und zu bis Blut FLIESST, wird es nicht schlimmer (subjektiver Eindruck). Durch tägliche Fettcrembehandlung ist die Haut an und für sich unproblematisch - bis irgendwann die Schicht so dick ist, dass ich "aus Versehen" wieder kratze ... - jedenfalls kann ich nicht von "schlimmer werden" berichten.

Aber an den Randbereichen, wo es bei mir auch heftig juckt, habe ich den stillen Verdacht, dass das Kratzen die PSO langsam vergrößert. Bin mir aber nciht sicher, ob ich das mit dem selbständigen Wachsen des PSO Herdes verwechsle.

Zum Glück habe ich durch die Fettcreme das Kratzen sehr reduzieren können, aber ein bis zweimal die Woche drehen meine Fingernägel, trotz PSO Befall mal durch ;-)

Link to comment

Ich habe, seit ich Pso habe (18 Jahre), dieses Jahr das erste mal das Problem das meine Pso juckt. Leider kratze ich auch wie verrückt und es hört erst auf zu jucken wenn es blutet. Am Tag hab ich es ab und zu im Griff und kann mich bremsen aber im Schlaf nicht. Ich kann aber nicht sagen das die Pso deswegen grösser wird.

Was kann man gegen das Jucken tun? Im Moment bin ich ab und zu mit Kortison dabei aber ich trau mich nicht es zu nehmen wenn es mal wieder aufgekratzt ist.

LG

Link to comment

Juckreiz wird häufig durch histaminreiche Kost ausgelöst. Meine Hautärztin, selbst betroffen und arbeitend in einer dermatologischen Klink, empfiehlt mittlerweile all ihren Pso-Patienten histaminarme Kost. Keine Grünzeugsdiät, wie hier vermutet wurde, sondern fast alles erlaubt. Einfach mal nach googlen. Bei mir hilft im akuten Stadium übrigens ganz wunderbar Antihistaminika gegen Heuschnupfen. Der Juckreiz ist dann völlig weg (von Hautärztin verschrieben).

Und natürlich regt stetes Abpulen die eh schon starke Überproduktion von Hautzellen noch mehr an; diese Effekte sind altbekannt. Und direkt anliegende gesunde Haut wird dabei auch etwas beschädigt und somit kann sich der Herd leichter ausbreiten.

Die Haut hat noch weniger Zeit zur Regeneration und enzündet sich mehr und führt zu nochmals schlechterem Hautbild.

Viele Grüße, Dai

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.