Jump to content

Pso am Kopf am schlimmsten


dovid
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen. Ich bin hier gerade neu angemeldet, aber seit ein paar Monaten hier

häufiger am Lesen.

Ich bin fast 38, habe seit dem 20. LJ Psoriasis, bis vor vier Jahren eigentlich verschwindend gering.

Nach der Geburt meines Sohnes- jetzt 4- ein starker Schub, danach wurde es nie wieder so gut wie vor der Geburt. Seit ein paar Monaten Befall an Armen und Beinen, Rücken, Bauch, sehr schlimm auf dem Kopf, seit ein paar Tagen an mehreren Hand- und Fußnägeln. Kämpfe mit Vorurteilen und guten Ratschlägen Nichtbetroffener (!). Ich bin froh, daß ich hier ein Forum gefunden habe, wo wir alle in einem Boot sitzen. Ich werde mich jetzt hier bestimmt öfters mal melden.

Ich brauche vorallem was für den Kopf!! Habe hier aus dem Forum auch schon manches ausprobiert. Ein Termin letzte Woche bei der Uniklinik war etwas frustrierend.

Ich habe gedacht, daß man mir dort helfen könnte, stattdessen wieder nur Unmengen von Salben und das Angebot, dort paar Tage stationär zu sein.

Ich kann die ganzen Salben bald nicht mehr bezahlen, bin alleinerziehend und kann mir

so eine Krankheit schlichtweg nicht "leisten" und auch keinen Aufenthalt im Krankenhaus. Aber, mein Sohn und ich fahren in zwei Wochen an die Nordsee zum

Zelten und ich werde dann mal berichten, ob es etwas geholfen hat.

Liebe Grüße Doro

Link to comment
Share on other sites


Hallo Doro

Ein herzlich Willkommen hier bei uns :P

von dem was du hier schreibst kann ich ein Lied singen :) seit der Geburt meiner Söhne wurde es auch bei mir immer schlimmer !

Mein Kopf ist ebenfalls komplett dicht ....ich habe fest gestellt wenn du nicht konsiquent den Kopf einglitscht und das am besten mehrfach am Tag....wird es eh nicht besser ! War dieses Jahr 3 Wochen in Kur..die Schuppen weg aber die Rötung nicht und schwupp war es wieder da.

Da nutzen auch die Sälbchen vom Doc recht wenig,bei den Mengen die wir da benötigen :cool:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Suzane,

wie bekommst du das mit deinen langen Haaren in den Griff?

Was benutzt du zum ablösen der Schuppen, lässt du jetzt die Schuppenschicht oder womit löst du sie ab? Ich nehme ja Psorimed flüssig zum abschuppen, 2 x die Woche reicht. Ich habe keine langen Haare, auch nicht ganz kurz und kriege die Krise, wenn die Schuppen abgelöst sind, sie aus den Haaren zu kämmen. a060.gif

Ich überlege schon die Harre wieder etwas kürzer zu tragen.

Hallo Doro,

die Nordsee wird dir sicherlich gut tun. Immer schön das Haupt ins Wasser und wenn ihr noch Sonnenschein habt hilft es dir bestimmt. Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub dort. h020.gif

Link to comment
Share on other sites

Hallo Suzane, das Schlimme ist, daß es meinen Sohn inzwischen auch ekelt. Ich kann

es ja auch irgendwie verstehen. Wenn ich mir den ganzen Kopf mit Lygal Kopfsalbe

eingerieben habe oder mit Klettenwurzel- Öl (Psorcutan- Lösung und die anderen Lösungen mit Salicylsäure nützen nichts), dann löse ich mir alles mit einem feinzinkigen Kamm von der Kopfhaut runter, Mengen über die ich selber erschrocken bin. Das Ganze nimmt auch viel Zeit ein, so daß ich mich mittendrin zwangsläufig um meinen Sohn kümmern muß und dafür nicht verkriechen kann. Dadurch kriegt er auch viel von der

Schweinerei mit.

Leider muß ich auch zwischendurch ständig an den Stellen rummachen, so daß ich weiße

Schultern habe. Das ist wie ein Ventil. Ich weiß nicht, wird es vielleicht besser, wenn

man die trockenen Placken ignoriert und nur noch einmal die Woche bearbeitet?

Insgesamt habe ich nach zwei Tagen alles wieder voll.

Was ich auch schwierig unter solchen Umständen finde, ist ein Haarstyling.

Mir widerstrebt es eigentlich, mir jeden Tag die Haare zu waschen, aber ohne fühle ich

mich dreckig und klebrig. Ab morgen versuche ichs mal wieder mit Psorinol. Leider bin ich z. Zt. auch noch durch eine Ohrenentzündung gehandicapt.

Wie reagiert Deine Familie auf die Schübe?

Liebe Grüße Doro

Link to comment
Share on other sites

Liebe Doro !!

Das kenn ich alles !! Wenn ich mir die Haare richtig fettig gemacht habe ,die Schuppen sich also richtig gut ablösen benutze ich einen Nissenkamm um mir die Schuppen zu entfernen,Regina damit ist auch deine Frage beantwortet :D

Dein Sohn ist doch noch realtiv klein...hör auf dich dafür zu entschuldigen und mach ihm klar das DU krank bist und das das zwar nicht schön aussieht ,du das aber machst damit es dir besser geht und du die sauerrei auch gleich weg fegst !

Meine Jungs gehen damit hervorragend um.Jetzt letztens meinte mein Kleiner "soviel Haut hast du auf dem Kopf ?" später hat er mir beim Aussteigen aus dem Auto an den Haaren gezupft und gesagt warte Mama da hängt noch was !

Auch ich bin ständig am knibbeln und schubbeln was mir auch auf den Nerv geht,aber das ist wie eine Sucht :mad: aber dann wird die Schulter halt sauber geklopft und gut ist ! Ich habe geflegte Haare und seh nicht usselig aus und für alles andere kann ich nichts.

Gerade heute bin ich an der Kasse von einem kleinen Mädchen angesprochen worden ,was hast du denn da am Arm ? das sieht aber gar nicht schön aus ! Da habe ich ihr gesagt da hätte sie recht.Aber ich wär halt krank und deswegen würde der Arm so aussehen.Sie schaute etwas skeptisch,als ich ihr aber gesagt habe das das nicht weh tut hat sie gelächelt und gut wars !

Ich steh dazu ,das ich so aussehe.Wer mich mag mag mich auch mit Schuppen !

Link to comment
Share on other sites

Hi, danke für Eure netten Antworten! Tja, alles in allem arrangiert man sich mit der

Krankheit und ich muß auch sagen, daß mein Sohn insgesamt gut damit umgeht.

Manchmal möchte er mir 1/2 Stunde die Creme aus der Lygal- Tube drücken,

bis der ganze Kopf eingeschmiert ist. Wenn ich mich irgendwo kratze oder blute, fragt er "hast du wieder Schuppies?" Seit heute habe ich einen großen Topf Salicylvaseline von der Uni- und Psorinol ist auch wieder im Haus. Leider geht das neue Fett mit Psorinol nicht gut raus. Ist wohl nicht zum gleichzeitigen Gebrauch bestimmt.

Die Reaktionen Anderer reichen von "igitt, ist das ansteckend?" über "ich hab gedacht, du hast Dich geprügelt/ einen Unfall/ Verbrennungen" und Kinder: was hast du für ein Aua? Im Büro hat sich neulich mal jemand sehr diskriminierend verhalten und laut rumgelacht. An dem Tag war ich nicht so leicht wieder aufzubauen, später dachte ich: jetzt erst recht! und bin provokativ mit kurzen Ärmeln und sichtbaren Beinen zur Arbeit gekommen.

Soweit, liebe Grüße Doro

Link to comment
Share on other sites

Solche Arschlöcher gibt es nun mal !

Das nächste Mal grins ihm ins Gesicht und sag ihm "dann bete ich mal für dich das es dich nicht auch irgentwann erwischt,mal schauen ob du es dann immer noch so witzig findest ! "

Bei so etwas kannst du nur cool reagieren auch wenn es weh tut !

Link to comment
Share on other sites

Leider geht das neue Fett mit Psorinol nicht gut raus. Ist wohl nicht zum gleichzeitigen Gebrauch bestimmt.

Tach,

...Fett geht nicht gut raus, wie meinst Du das? Aus den Haaren?

Wenn ja, zu der Zeit wo ich mein zartes Haupt (Beatlesmähne) kompl. mit Cignolinsalicylvaseline behandelt habe, hatte ich nur die Möglichkeit mit "anderen Ölen -Fetten" meine Haare wieder zu Entfetten. Ich habe meinen Vaselinekopf mit dem Badeöl "Balneum Hermal" ein-zweimal einbalsamiert, gespült und anschließend mit Haarshampoo ausgewaschen. War in fünf Minuten erledigt. Mit der "guten Rama" müsste es auch gehen, die befreit ja auch einem von Teer u. ähnlichem.

Gruß

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Schuppenflechte auf dem Kopf
    Schuppenflechte auf der Kopfhaut
    Liebe Gemeinschaft, ich habe eine Frage in die Runde und freue mich wenn jemand helfen kann. Mein Freund hat schwere ...
    Nägel mit Köpfen
    Infliximab, Wechsel von Infusion auf subkutane Applikation
    So, es geht los: Nun mache ich Nägel mit Köpfe: Seit 2019 ist der Wirkstoff Infliximab als subkutane Anwendung au...
    Hallo liebe Community, mein Name ist Max (28), habe mir ein Benutzerkonto erstellt, um mehr über PSA zu erfahren,...
    "Ich kann nur raten, nicht den Kopf in den Sand zu stecken und einfach zu leben und die Krankheit nicht das Leben ges...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.