Jump to content

Nun wird man auch noch in den Medien diskriminiert!!


mp3fan

Recommended Posts

HiHo

Hat jemand im TV "Thadeuz" gesehen (das mit dem Chef der neuen Raucherairline)??? Nun soll die Ursache fuer Pso, angeblich starkes Rauchen und/oder Passivrauchen sein... langsam dreh ich echt ab.... koennen die ihre (Anti)Raucherdebatte nicht auf "neutralem" Gebiet fuehren????

GreetX

:mad:

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo mp3fan,

das Rauchen die alleinige Ursache sein soll für die Pso kann ja mal nicht sein.Es gibt ja

auch genügend Nichtraucher die Pso haben,aber mir sagte man schon wie oft dass

eben das Rauchen die Pso verschlimmern würde.Aber als alleinige Ursache für die Pso

ist das Rauchen bestimmt nicht,da kommen noch andere Faktoren hinzu.

Es wird aber im Allgemeinen viel auf das Rauchen geschoben auch bei anderen Krankheiten.

l.G.;)

Link to comment

Leider ist das ja nun gar nichts Neues, vielmehr etwas Altes, das da hervorgekramt wird. Ein gesundes Vorurteil erspart natürlich das Sammeln von Fakten. Je teurer die Gesundheit gemacht wird, desto mehr der alten Zöpfe scheinen wieder aus der Mottenkiste geholt zu werden oder sogar fix neu erfunden. Diabetiker Typ2 sind inzwischen nach ziemlich weit verbreiteter Meinung selbst schuld an ihrem Diabetes: Nehmen sie ab, dann geht es ihrem Diabetes besser.

Ein Prof. Sawicki hat erkleckliches zur Förderung derartiger Vorurteile beigetragen, andere Populärmediziner stoßen in dasselbe Horn. Krankheiten, die man nicht richtig ernst nimmt, weil sie ja "nur Unbehagen" verursachen - wie unsere Psoriasis - sind doch eigentlich keine richtigen Krankheiten - insbesondere dann, wenn die Wissenschaft nicht zu recht damit zurecht kommt. Am besten man "negiert" sie so lange, bis kein Betroffener sich damit mehr zum Arzt traut.

Ric

Link to comment

Hi,

ich hab' in meinem Leben noch keine Zigarette geraucht und hab' trotzdem Pso :-)

Nee, *Ursache* für die Pso wird Rauchen nicht sein, wohl aber *kann* es die Pso verschlimmern oder eben immer auf Trab halten. Ganz besonders, sagen die Ärzte, bei Psoriasis pustulosa an Händen wird Rauchen sehr stark als "Verstärker" angeführt.

Aber wie kamen die denn in der Sendung auf Schuppenflechte?

Gruß

Claudia

Link to comment
Hi' date='

ich hab' in meinem Leben noch keine Zigarette geraucht und hab' trotzdem Pso :-)

Nee, *Ursache* für die Pso wird Rauchen nicht sein, wohl aber *kann* es die Pso verschlimmern oder eben immer auf Trab halten. Ganz besonders, sagen die Ärzte, bei Psoriasis pustulosa an Händen wird Rauchen sehr stark als "Verstärker" angeführt.

Aber wie kamen die denn in der Sendung auf Schuppenflechte?

Gruß

Claudia[/quote']

Herr Thadeusz weist in der Diskussion mit dem Betreiber einer "Raucherairline" innerhalb seiner Talkshow im rbb-Fernsehen auf die allgemeinen Gefahren des Rauchens und Passivrauchens hin, die der Airliner so nicht gelten lassen will. Dabei erwähnt Thadeusz, dass Raucher ein zwei bis dreifaches Risiko für einen Pso-Ausbruch haben. Danach schildert er Pso sehr laienhaft und unvollkommen, weist aber sehr deutlich darauf hin, dass es sich um eine nicht ansteckende Hauterkrankung handelt. Insofern vielleicht weniger diskimminierend als nützlich.

Die ganze Sendung als .mp3 gibt es HIER Die angesprochene Stelle ist nach etwa 2/3 der Sendung.

Das ist ein Link zum rbb und völlig legal ;)

Link to comment

Hallo zusammen,

Mal zu meiner kurzen Geschichte.

Ich hatte als Kind schon Pso und die ging auch wieder weg

und da habe ich mit Sicherheit noch nicht geraucht.

Dann hab ich mit 13 Jahren ;) angefangen zu rauchen

aber von der Pso war keine Spur.

Die bekam ich erst in der Lehre wieder

mit 16 oder 17 Jahren.

Jetzt hab ich das Rauchen aufgegeben und es tut sich keine Veränderung,

hab ehr das Gefühl wird schlimmer.

Also ich bin der Meinung Pso hat nicht so sehr viel mit dem Rauchen

oder nicht Rauchen zu tun.

Aber Ausnahmen bestätigen auch hier wieder die Regel :)

LG Sweety


Link to comment

Wenn Rauchen einen Einfluss hätte, dann müsste ich sagen, dass sich bei mir die Pso seit April 2004 auf den ganzen Körper ausgebreitet hat weil ich da aufgehört habe zu rauchen. Also qualmt was das Zeug hält!

Das ist natürlich totaler Unsinn und durch nichts bewiesen, dass das Rauchen irgendeinen auslösenden oder verstärkenden einfluss auf die Pso hat. Ich würde dann für das genaue Gegenteil der Beweis sein.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.