Jump to content

Curatoderm


renate terler

Recommended Posts

renate terler

Hallo Ihr lieben da draußen,

ich habe eine Frage.

Wer hat schon einmal Curatoderm Salbe benutzt?

Wie hat es bei dir gewirkt?

Und wie lange hast Du es benutzt?

Auf die Antworten bin ich gespannt.

Renate

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Renate,

benutze Curatodermsalbe schon lange.

Ich denke es ist eine der besten Salben, die es für Pso.gibt.

Ausserdem darf sie im Gesicht benutzt werden und muss nur einmal am Tag genommen werden. Leider ist sie recht teuer.

Herzliche Grüsse

RoDi

Übrigens;Curatoderm enthält kein Cortison!

Link to comment
Guest Birilig

Hallo Rolf!

hab auch eine Salbe von der Apotheke bekommen die ich noch nicht kenne, weiß auch nicht mehr was auf dem Rezept stand:( Betamethason Hexal comp) ist das jetzt das gleiche wie die Daivobet?

Hab mir mal Dein Provil angesehen... ich denke du kennst Dich da ein bischen aus.

Herzliche Grüße

Birilig

Link to comment

Hallo,

nein, es ist nicht dasselbe.Aber in beiden ist Kortison. Im ersten auch Salizylsäure und es ist recht stark, also Vorsicht! (10% des Körpers, maximal!)

Das zweite(Daivobet)ist nicht ganz so stark und hat keine Salizylsäure.Es enthalt Calcipotriol plus Cortison( Ähnlich wie Psorcutan beta).(30 % des Körpers, maximal).

Ich würde beide nicht im Gesicht und auf Schleimhaut anwenden, auch nicht auf der Kopfhaut.

Herzliche Grüsse

RoDi

Link to comment

Hallo Renate,

ich nehme Curatoderm jetzt seit ca 6 Jahren. Natürlich mit Unterbrechungen. Mal bin ich in irgendeiner Klink, mal ist es so gut, dass ich nur noch Urea brauche.Die Salbe heilt nicht, das kann im Prinzip keine Salbe oder Creme.Aber sie mindert Beschwerden, hemmt den Ablauf und hat mir bis heute nicht geschadet,

Die Ärzte kriegen einen Schreck, da 100 g Salbe ca.90.- Euro kostet.

Psorcutan kostet dagegen 120 g ca 75.- Euro. Man muss die Doctores jedoch darauf aufmerksam machen, dass man Curatoderm nur 1 x am Tag einschmieren muss. Bei Psorcutan jedoch, in der Regel zweimal am Tag. So ist der Preisvorteil überhaupt nicht vorhanden. Wenn man dann noch überlegt, dass (soweit ich weiss) Psorcutan nicht im Gesicht angewendet werden darf und ich hier noch eine zusätzliche Creme oä brauche, rechnet es sich schon.

Glaube mir das alles ist kein Zufall, die Pharmazeutische Industrie rechnet sich ganz genau aus, was sie machen kann und was nicht.

Du solltest auch nochmal bei "Suchen" Curatoderm eingeben, wegen Reimport, wo ich im Moment auch etwas reingefallen bin.;)

Herzliche Grüsse und einen schönen Tag:smile-alt:

RoDi

Link to comment

Hallo Renate,

ich benutze Curatoderm auch schon lange, bin aber ein fauler Schmierer,

wie Männer halt so sind. Ist super verträglich und wenn man sie richtig

und regelmäßig anwendet hilft sie auch. War allerdings der Meinung daß sie

cortisonfrei ist.

Habe was gefunden:

Curatoderm® Salbe (Wirkstoff Tacalcitol)

Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Tacalcitol wird zur Behandlung der Schuppenflechte eingesetzt.

Menschliche Hautzellen erneuern sich ständig: Während eine gesunde Hautzelle von der Neubildung bis zur Ausreifung und anschließenden Verhornung im Durchschnitt 26 bis 28 Tage braucht, sind es bei der Schuppenflechte nur sechs bis sieben Tage. Die Hautzellen vermehren sich siebenmal schneller. Die Folge sind starke Schuppung und Verhornung der Haut, begleitet von Entzündungen.

Tacalcitol, ein Vitamin-D-Analogon, hemmt wie das Vitamin D selber eine unkontrollierte Vermehrung der Hautzellen. Darüber hinaus fördert es das langsame Ausreifen der gebildeten Zellen und bremst wirksam Entzündungen. Auf die Haut aufgetragen, entfaltet der Arzneistoff seine Wirkung direkt vor Ort und wandert kaum weiter in den Körper. Auswirkungen auf den Kalzium-Stoffwechsel sind in der Regel nicht zu erwarten. Dennoch sollten vorsichtshalber nicht mehr als 10% der Körperoberfläche mit Tacalcitol behandelt werden.

Zur Behandlung akuter Schübe der Schuppenflechte müssen Sie Tacalcitol regelmäßig einmal am Tag auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Die Schuppen bilden sich langsam zurück, und Entzündungen klingen ab. Mit Tacalcitol lässt sich oftmals die weitgehende Normalisierung des Hautbildes und eine gewisse Zeit der Beschwerdefreiheit erreichen.

Anwendungsgebiete

Schuppenflechte (Psoriasis)

Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

Alle Erkrankungen, die mit einer Störung des Calciumstoffwechsels einhergehen

Großflächige Anwendung

Kinder unter zwölf Jahren

Schwere Leber-, Nieren- und Herzerkrankungen

Sonderform der Schuppenflechte mit Pustelbildung (Psoriasis pustulosa)

Schwangerschaft und Stillzeit

Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen über die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vor.

Nebenwirkungen

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

Hautreizungen (Gelegentlich)

Juckreiz (Gelegentlich)

Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Anwendung von Medikamenten mit dem Wirkstoff Salicylsäure verstärkt möglicherweise die Wirkung und sollte vermieden werden.

Gruß Tante Troll

Link to comment
renate terler

Hallöchen, Tante Troll,

am Anfang habe ich mich gefreut das bei mir so viel verschwunden ist.

Jetzt habe ich das Gefühl das der Rest stehen bleibt.

Ich möchte aber das alles verschwindet. Ist das möglich?

Jetzt noch schnell eine Neue Frage.

Ich habe auch die Salbe "Calcipotriol"

Sie steht in Verbindung mit "Psorcutan"

Worin besteht der Unterschied?

Renate

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.