Jump to content

Wievie Prozent mehr bei Schwerbeschädigten ausweis!?


sama1803
 Share

Recommended Posts

HUhU, komm hier noch nicht ganz so zurecht(bin ja auch neu :D ) deshalb schreibe ich in ein großes Forum!

Und zwar habe ich durch meine Epilepsie 50% Schwerbeschädigug,nun meinte mein Dermatologe ich solle die Krankenhaus Papiere zum Versorgungsamt schicken und die (Pustulöse)Psa mit rein nehmen lassen?Kann mir einer sagen;

1. wievie Prozent hinzukommen,

2.ob ich irgentwelche Zusatz Angaben machen soll g oderso?da ich manchmal vor Schmerzen wegen der psa net laufen kann

3. was ich noch machen soll:überlegen:

Danke im vorraus:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites


Ja ds weiss ich auch net die beim versorgungsamt meinten ja ich solle ein Änderungsantrag stellen!

Ich werdde das schreiben mal aufsetzen und dann berichten was bei rum kam!

Link to comment
Share on other sites

Tja wie Sieht das eigentlich aus wenn man PSO und PSA hat.

bekommt man da auch % ?

Jepp, je nach Zustand, ich habe 50 % bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab Pso und Psoa und hab 50% bekommen also blos probieren. mehr als ablehnen können sie nicht aber würde immer wiederspruch einlegen auch wenn es lange wird aber irgendwann werden sie dir die % die dir zustehen auch genehmigen! Lieben Gruß

Wir sind alle vom selben stern!

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Also ich weiss das die Prozente für Schwerbehinderten Ausweis nicht addiert werden,das heisst wenn ihr schon 50 oder mehr % habt und ihr stellt einen Änderungsantrag und da kommt dann auf diese Krankheit nur 20-20% raus werden die nicht zu den 50% dazugerechnet.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kuschelbaer
Hallo

Also ich weiss das die Prozente für Schwerbehinderten Ausweis nicht addiert werden,das heisst wenn ihr schon 50 oder mehr % habt und ihr stellt einen Änderungsantrag und da kommt dann auf diese Krankheit nur 20-20% raus werden die nicht zu den 50% dazugerechnet.

hallo Andreas,

nach meinem Kenntnisstand gibst du das vollkommen richtig wieder.

Es zählt "nur" die Krankheit/Behinderung die am Stärksten ist, aus dem Rest wird soweit ich mich erinnere eine Art Mischkalkulation gemacht.

Das Addieren gibt es schon viele Jahre nicht mehr.

Lothar der allen eine besinnliche Adventszeit wünscht

Link to comment
Share on other sites

Hallo.

ich habe 60 % im Schwerbehindertenausweis stehen. Das berechnet sich aus mehreren Krankheiten. Da bei mir absehbar ist, dass eine Sache weg fällt werden dann die Prozente neu berechnet. Also doch irgenwie eine Zusammenlegung mehrere Krankheiten. Ist nur eine Schlussfolgerung und kein fundiertes Wissen.

Gruß Purzeloase

Link to comment
Share on other sites

hallo Andreas,

nach meinem Kenntnisstand gibst du das vollkommen richtig wieder.

Es zählt "nur" die Krankheit/Behinderung die am Stärksten ist, aus dem Rest wird soweit ich mich erinnere eine Art Mischkalkulation gemacht.

Das Addieren gibt es schon viele Jahre nicht mehr.

Lothar der allen eine besinnliche Adventszeit wünscht

Lothar ich glaube, nein ich bin mir sicher.

So jetzt habe ich im schlauen Buch nachgeschlagen.

Für die Bemessung des GdB ist vor allem die tatsächliche Leistungseinschränkung durch die Erkrankung bzw. Behinderung maßgeblich. Bei der Beurteilung ist vom klinischen Bild und von den Funktionseinschränkungen im Alltag auszugehen. Die GdB von mehreren Erkrankungen werden dabei nicht zusammengerechnet. Maßgeblich sind die Auswirkungen der einzelen Funktionsbeeinträchtigungen in ihrer Gesamheit unter Berücksichtigung ihrer wechselseitigen Beziehungen zueinander.

Wer mehr dazu wissen möchte, der kann mir gerne ne Mail senden oder auch anrufen. Ich habe das Lexion für Sozialfragen im Haus.

Gruß

Margitta

Link to comment
Share on other sites

Um Margitta ein bisschen zu schonen, weil sie genug mit dem Jubiläum und dem dazugehörigen Treffen um die Ohren hat, hier mal ein Link.

Vorsicht, das ist ein umfangreiches Werk, das in der Mitte als PDF-Datei geladen werden kann. Ein bisschen scrollen muss man schon, um an die gesuchten Dinge zu kommen.

http://www.agsv.nrw.de/Service/GutachterlicheAnhaltspunkte/index.php

Gruß

Link to comment
Share on other sites

HUhU, komm hier noch nicht ganz so zurecht(bin ja auch neu :) ) deshalb schreibe ich in ein großes Forum!

Und zwar habe ich durch meine Epilepsie 50% Schwerbeschädigug,nun meinte mein Dermatologe ich solle die Krankenhaus Papiere zum Versorgungsamt schicken und die (Pustulöse)Psa mit rein nehmen lassen?Kann mir einer sagen;

1. wievie Prozent hinzukommen,

2.ob ich irgentwelche Zusatz Angaben machen soll g oderso?da ich manchmal vor Schmerzen wegen der psa net laufen kann

3. was ich noch machen soll:überlegen:

Danke im vorraus:smile-alt:

Hallo erst einmal,

da deine eigendliche Schwerbehinderung ja nicht im Zusammnhang stehen mit einer PSO oder PSA, wird sie sicher nur Prozentual mit 10-20% herangezogen. Damit würdest du auf 60 oder 70% kommen. Zunächst müsstest du eine Neufeststellung beantragen, dazu besorge dir bitte von deinem zuständigen Versorgungsamt das entsprechende Formular. Als nächstes informiere deine Ärzte damit sie bei der Anfrage des Versorgungsamt entsprechend reagieren, vor allen Dingen damit du das "G" bekommst. Ich habe z.B. 50% wobei ich mehrfach behindert bin. Das Versorgungsamt hat die PSA mit 40% berechnet und alle anderen mit 10% zusammen gefasst. Achtung ist geboten falls du vorhast für die Epilepsie eine Verschlechterung gleichzeitig zu stellen. Mach das lieber später, es könnte nämlich nach hinten losgehen.

Viel Glück erst einmal.

Gruß Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.