Jump to content

synthetische kleidung – wie schädlich für schuppenflechterhaut?


Ralf
 Share

synthetische kleidung – wie schädlich für schuppenflechterhaut?  

  1. 1. synthetische kleidung – wie schädlich für schuppenflechterhaut?

    • nein, ich finde nicht, daß synthetische kleidung schädlich für meine haut ist.
    • ja, ich habe erfahrungen mit schädigungen meiner haut durch synthetische kleidung.
    • ja und ich trage nur noch baumwolle.


Recommended Posts


Hallo, Ralf

ich selber trage so gut wie nie kunstfasern , aber das ist eine entscheidung, die ich aus anderen grundsätzlichen erwägungen getroffen habe. trotzallem könnte ich nirgendwo mein kreuzchen machen, da es mehr als nur eine naturfaser gibt.

MfG

Sandy

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

hallo Ralf

also ich vertrage auch keine synthetische Kleidung, vor allem was die Unterbekleidung angeht.Also alles was direkt an die Haut kommt. Oberbekleidung ist manchmal schon noch erlaubt. Was ich allerding bei mir festgestellt habe ist, dass es auch auf Waschpulver und Weichspüler ankommt.Ich habe beides mehrere Male wechseln müssen, bis ich das gefunden habe, das ich vertrage.Ist vielleicht auch mal eine Überlegung wert.

liebe Grüsse

Toscana

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ralf,

also ich hab negative Erfahrungen mit synthetischer Kleidung gemacht. Gemerkt hab ich's am Unterschied Sommer-/Winterkleidung an den Armen.(Kurzarm / Langarm).

Ilka, kannst du uns deinen Weichspüler und das Waschmittel verraten?

Link to comment
Share on other sites

Hallole ralf und alle anderen !

Also das mit kleidung kann ich nur bestädigen , wenn ich naturfaser trage , juckt meine haut nicht so finde ich . Aber ich mag eh keine kunstfaser sachen , schon alleine wegem schwitzen im sommer , smile . Gebe toscana aber recht , die sachen wo direkt auf der haut sind , unterwäsche und socken z. B. , belasten mehr die haut . Waschpulver und weichspühler ist auch ein agument . Ich selber nehme spee waschmittel und vernell weichspühler , vertrage ich gut .

Wünsch euch noch eine schöne woche , liebes grüßle Andrea

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich möchte nicht die Unterscheidung nach synthetischen oder natürlichen Stoffen vornehmen, sondern nach den verwendeten Farben. Bestimmte Farben, hier besonders beim Schwarz und Chemikalien zur Behandlung der Stoffe haben eine größere Bedeutung und können die Haut extrem reizen. Stelle ich fest, das ein Kleidungsstück meine Haut angreift, dann fliegt es raus, egal ob natürlich oder synthetisch.

Kurz noch zu den Waschmitteln, Weichspüler habe ich schon lange entfernt und verwende das von der Dermatologischen Gesellschaft empfohlene Waschmittel Ariel Sensitiv. Ich kenne die Problematik, das die Hausfrau oder Hausmann auf altbewährtes zurückgreift aber ein Versuch soll es wert sein, dies zu testen. Die Verfügbarkeit ist jetzt gesichert, was vor einem Jahr noch schwierig war.

Es grüßt Klaus

Link to comment
Share on other sites

hallo leute,

inzwischen bin ich der festen überzeugung, dass die sensitivität der haut wiederrum auf zellschwäche zurückzuführen ist.

je schwächer die zelle + je schwächer das immunsystem = desto angreifbarer der betroffene.

gerade hier überschneiden sich meine erfahrungen sogar mit denen von neuros, die in akuten phasen so ziehmlich gegen alles allergisch sind.

lasst euch das mal durch den kopf gehen.

cu

ralf

Link to comment
Share on other sites

hallo leute,

da muß ich doch auch mal meinen senf zu geben.

also: ich war 3x im psorisol in hersbruck wegen der pso.

3x wurde in den vorträgen erzählt, das baumwolle für leute mit haustproblemen schädlich sein kann und GUTE synthetik besser wäre. Begründung: in der baumwolle ist meist soviel chemie, damit sie den transport überlebt, das die eigentlich nur schädlich sein kann.

ABER inzwischen gibt es ja auch gütesiegel, leider sind diese sachen immer ziemlich teuer.

bei synthetik habe ich gemerkt, das es darauf ankommt, wie die zusammenstellung ist. also muß es jeder selber ausprobieren, was er gut oder nicht so gut verträgt.

thema waschmittel: also ich benutze die waschmittel von HAKA, sind in der anschaffung etwas teurer, aber halten ewig lange und man braucht nicht viel von.

wünsche euch einen schönen tag

und ein lächeln im herzen

eure susan-ne

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.