Jump to content

Wie bleibt das Fett auf der Haut?


Guest happyman
 Share

Recommended Posts

Guest happyman

Hallo

Die langen Ärmel kommen wieder zum Einsatz. Nur blöd, dass die Salbe von den Ellbogen ins Gewebe des Hemdes wandert, und die Haut ungefettet bleibt. Ein Verband wäre nicht das richtige, weil ich mich als Handwerker durch das Leben schlage und Bewegungsfreiheit brauche. Ein Tag ohne Salbe sorgt für besten Schneefall.

Hat jemand den ultimativen, anwendungstechnischen Geheimtipp?

Netten Tag noch

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites


nordlicht222

Hallo Wolfgang

Auch, wenn es sich etwas "komisch" anhört: Versuchs doch einfach mal mit mit ner Hemdnummer größer. Dadurch liegen die Ärmel nicht so dicht an...........

.......überlegt Heiko

Link to comment
Share on other sites

borchertmatthias

Hallo Wolfgang

Ich fette mich Abends immer ein und lass es dann eine Zeit lang einziehen.Dabei ziehe ich mir nix grossartig was drüber,dass es auch richtig in die Haut ein ziehen kann.Somit kann ich mir die Kleidung nicht grossartig verdrecken.

bye Matze alias Pharao

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Danke erstmal.

Heistt natürlich nicht, dass weitere Antworten nicht gegeben werden dürfen.

Die Sache mit dem weiteren Hemd geht nicht, weil ich das schon probiert habe.

Das Abendfett ist ok, aber es hält nicht den Tag über vor. Spätestens am Nachmittag geht das Jucken wieder los.

Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest greeky

Ich habe zwar nicht gerade ein Wundermittel, aber dafür einen (eigentlich bekannten) Tipp unter Schuppis:

Handelsübliche Frischhaltefolie !

Dick eincremen und dann die Folie um den Arm oder Bein wickeln.

Die lass' ich auch über Nacht drum und wickel's morgens wieder ab...

Die Creme bleibt da, wo sie sein soll und die Klamotten und das Bettzeug bleiben (je nach Schlafverhalten weitestgehend) unverschmiert...

Nachtrag: Von einem Bekannten bekam ich mal eine schmale Rolle ähnlicher Folie, keine Ahnung, ob's die irgendwo zu kaufen gibt.

Da die Frischhaltefolie doch mal gerne aufgrund ihrer Breite gerade im Beugebereich (Ellbogen) gerne verrutscht, schneide ich seitdem die ganze Rolle Frischhaltefolie in drei gleichbreite Rollen, dann wickelt es sich besser.

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

@greeky

Ich habe die Schuppe doch erst 10 Jahre. Und nerven tut es mich erst dieses Jahr. Da kenn ich doch des Schuppis "Wickelkondom" noch gar nicht. Hört sich aber gut an. Werde ne Rolle unter die Kappsäge legen und den Test fahren. Auch wenn dann alle meinen, ich käme grade frisch aus dem SM-Shop :-)

Erfahrungsbericht folgt

Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest greeky

Ey Wolfgang,

Du sollst Dir ja auch nicht die Säge um den Arm binden, sondern die Folie... von wegen SM und so...*lach*

Ein Hautarzt meinte zu mir auch mal, mit Hilfe der der Folie würde ich quasi den "Turbo" einschalten (als ich damals noch meine Kortisonsalben zusammen mit der Folie angewandt hatte).

Heute nehme ich einfach unparfümiertes Melkfett oder Urea- (Harnstoff-) Salbe dazu. Das hilft zwar nicht unbedingt gegen die roten Flecken, hilft aber super, um das Nachschuppen endlich in den Griff zu bekommen...

Der Vorteil der Folie ist aber tatsächlich, das die betroffenen Stellen morgens nach dem Abnehmen der Folie auch schön aufgeweicht sind, und sich die Schuppen hervorragend abgelöst haben.

Das Nachfetten (-cremen) morgens aber nicht vergessen, dann juckt's tagsüber auch nicht mehr so doll !

Viele Grüße und cu soon :-)

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Stephan,

das Melkfett aus der Kilodose, frisch aus dem Raiffeisen-Warenlager nehm ich. Bei 100 Jahren Erfahrung in der Euterpflege kann man ja nix falsch sein.

Lebertrankapseln hatte ich mal 3 Pakete eingefahren (3 x 2 Kapseln / Tag). Das kam auch gut. Die Haut wirkte nach wenigen Tagen komplett wie leicht gefettet und schuppig gab es sichtbaren Erfolg. Nur die Konsequenz der Einahme durch den Partienten war nicht gegeben.

Dann dann sehn wir mal. Habe eben gesägt.

Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Ein Hautarzt meinte zu mir auch mal, mit Hilfe der der Folie würde ich quasi den "Turbo" einschalten (als ich damals noch meine Kortisonsalben zusammen mit der Folie angewandt hatte).

Heute nehme ich einfach unparfümiertes Melkfett oder Urea- (Harnstoff-) Salbe dazu. Das hilft zwar nicht unbedingt gegen die roten Flecken, hilft aber super, um das Nachschuppen endlich in den Griff zu bekommen...

Jepp ... das einzig wahre .....

einen Nachteil hat es jedoch noch .... tagsüber unter Folie kann:

a) kann ganz schön warm werden *g* und

:o knistert es auch tierisch (gerade an den Ellbogen)

beim Einwickeln auch die Gelenke (Ellbogen/Kniee) anwinkeln, sonst kommt zuviel Spannung drauf.

Aus Erfahrung sage ich jedoch, tagsüber während der Arbeit unpraktisch und unangenehm.

Über Nacht kein Problem, doch Vorsicht - sollten medizinische Salben genommen werden verstärkt sich die Wirkung deutlich !!!

Gruß Bismarck, auch ein Melkfett-Fetischist *g*

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Erster Erfahrungsbericht.

Rolle unter die Säge gelegt und etwa auf Breite eines herkömmlichen Wundverbandes geschnitten.

Die Euterschmiere richtig satt aufgetragen.

Mit dem transparenten Kunststoffverband Wickeltechnik ausgeführt. Nicht so stramm, daß es kneift und nicht so locker, daß es rutscht.

Knistermässig doch mehr wie erwartet.

Wärmeempfinden ging.

Nach 2 Stunden der erste Spalt in den überlagernden Wickeln.

Runter damit und ab in die Tonne.

Fazit: technische Veränderungen am Verfahren sind bei meinen zarten Ärmchen noch erforderlich. Ansonsten isses ne Sache, die mir zusagt.

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

versuchs doch mal mit einem Saunaanzug. Den kann man über Nacht tragen. Die Schuppen weichen durch den Saunaeffekt auf. Unter der Dusche lassen sie sich dann gut abwaschen. Etwas nachfetten und fertig.

MfG Heiko

Link to comment
Share on other sites

Nabend,

dass mit der Folie ist echt klasse. Habe es in der Hautklinik kennengelernt. Doch mache ich es nur,wenn mein Freund nicht bei mir schläft lach* Ich fühl mich dann zwar immer wie so ein Marsmenchen aber was solls. Den Trick kann man auch auf dem Kopf verwenden(muss man aber dann noch mit KLebeband umwickeln sonst hält es nicht*fg). So kann man schneller die Schuppen lösen.

Viele Grüße Nici

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo,

da muss ich doch mak grinsend wat @ Heiko sagen.

Also mein Saunaanzug is fleischfarben und sieht so aus wie ich. Nen anderen Anzug kann ich mir in der Sauna wirklich nicht vorstellen.

Nix für ungut, Spass muss auch sein.

Schön, dass ihr noch drauf antwortet. Ich habe schon wieder mal, nachlässig wie ich in der Beziehung so bin, die Konsequenz der Anwendung schleifen lassen und kratze mich mal wieder blutig.

Netten Gruss noch

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.