Jump to content

Bei Erkältung Therapie unterbrechen?


nabla
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich nehme zur Zeit wieder Ciclosporin und bin grade zum ersten Mal richtig stark erkältet. Bisher hatte ich bei leichten Erkältungen Ciclo einfach weiter genommen und nach ein paar Tagen war alles wieder ok, aber dieses Mal hab ich die Erkältung schon seid einer Woche und es wird kaum besser. Der nächste Hautklinik Termin ist erst wieder in 2 Wochen...

Sollte ich die Therapie für die Zeit der Erkältung unterbrechen (nehme zur Zeit 5 mg/kg Körpergewicht)? So langsam nervt es etwas denn ich trainiere grade für einen Marathon und die Trainingszeit bräuchte ich wirklich.

Link to comment
Share on other sites


Liebe Nabla! Eine Erkältung ist noch kein Grund eine Behandlung mit Ciclosporin zu unterbrechen. Dass sie schon eine Woche dauert, finde ich nicht dramatisch. Aber Du solltest Dir überlegen, ob die Kombination Ciclosporinbehandlung, Erkältung und anstrengendes Training für den Marathonlauf unbedingt sein muss. Solange die Erkältung anhält, solltest Du auf jeden Fall das Training leicht reduzieren, so dass Du Dich nicht total auspowerst. Immerhin wirkt Ciclosporin immunsuppressiv, d. h. es schwächt die Immunität. Wenn jetzt die Erkältung dazu kommt, solltest Du Dich doch etwas schonen und Dein Training so reduzieren. Wenn Du aktuell keinen Arzttermin hast, kannst Du sicher den behandelnden Arzt anrufen und ihn bitten Dir erst einmal einen Rat zu geben. Ohne Rücksprache mit Deinem Arzt solltest Du die Behandlung in keinem Fall abbrechen.

Gruß, Dieter

Link to comment
Share on other sites

Guest t-max

Das war auch sofort mein erster Gedanke: Auf alle Fälle einen Arzt hierzu konsultieren!! und auf keinen Fall eigenmächtig abbrechen.

Link to comment
Share on other sites

danke für die Antwort.

wärend einer Erkältung trainiere ich grundsätzlich nicht, egal ob mit Ciclosporin oder ohne.

ich vermute halt nur, dass ich durch das Ciclosporin meinen Körper im Moment unnötig zusätzlich schwäche und er so nur schlecht mit den Erkältungsviren zurecht kommt.

Beim Beginn der Ciclotherapie achtet man auch darauf, dass man nicht erkältet ist. Deswegen dachte ich, dass es vielleicht gut wäre auch später bei einer Erkälung für ein paar Tage die Therapie zu unterbrechen. Der Ciclosporinspiegel reagiert ja relativ schnell auf eine Änderung der Dosis, so dass man ihn nach der Erkältung auch wieder schnell auf das alte Niveau heben könnte.

Link to comment
Share on other sites

Hallo nabla,

ich kann nur aufgrund eigener Erfahrungen sprechen ....

reduzier dein Training ... höre auf deinen Körper und kuriere deine Erkältung aus. Wo willst du laufen? In Hamburg?

Gruss Martin

Link to comment
Share on other sites

am 26.4.

eigentlich liege ich auch ganz gut in der Zeit würde ich mal behaupten... Ich hatte am Anfang schon bedenken, dass das unter Ciclosporin schwerer werden könnte.

Link to comment
Share on other sites

Hallo nabla,

du hast ja noch vier Wochen Zeit. Hab mal gegoogelt. Kurier deine Erkältung aus. In den letzten vier Wochen Vorbereitung brennt eh nix mehr an.

Ich wünsch dir viel Erfolg. Schreib mal deine Zeit.

Gruss Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.