Jump to content

bin neu hier und hab einige fragen


igna
 Share

Recommended Posts

seit ein paar jahren, bin jetzt 21, leide ich leider auch an schuppenflechte.

hab eigentlich bis jetzt nur flecken an den ellenbogen gehabt, im winter eig. ein paar auf den armen, aber nicht schlimm.

und im sommer fast garnichts.

letztes jahr im dezember hatte angina und mein hausarzt hat mir keine antibiotika verschrieben und seit daher hab ich extrem schuppenflechte.

auf den beinen, am bauch, am rücken, auf der kopfhaut, im gesicht eher weniger.

hab anfang jännger mit dera puva bestrahlung angefangen - hilft aber leider garnichts.

jetzt wollt ich fragen ob es irgendwelche medikamente gibt die schnell helfen?

jetzt ist ja bald sommer und ich würd gern wieder röcke oder kurze hosen anziehen.

und wie macht ihr das mit dem rasieren? habs erst probiert und hab 3 stunden nicht mehr zu bluten aufgehört an den beinen.

es nagt schon sehr an der psycho wenn man sich aufeinmal nicht mehr so anziehen kann wie früher.

vorallem ich bin 21 ... mit so einer haut ist es auch sehr schwer einen partner zu finden weil sich viele davor eckeln.

danke schon mal für eure tips

Link to comment
Share on other sites


Fussballfan

Na , hallo und Willkommen hier ,

Also ich habe meinen Mann mit 17 Jahren kennengelernt, meine Pso habe ich mit 12 bekommen .

Was soll ich sagen, wir sind immer noch zusammen.

Also , zu jedem Topf findet sich ein Deckel.

Frag deinen Hautarzt nach Möglichkeiten für dich,es gibt unterschiedliche Sachen.

Vor allem, was dem einen hilft ,muß nicht unbedingt dem anderen auch helfen, leider.

Es gibt kein Patentrezept.

LG

Fussballfan

Edited by Fussballfan
Link to comment
Share on other sites

Hallo Igna,

herzlich Willkommen hier im Forum, lese Dich ein wenig ein und stelle dann

gezielt Dein Fragen.

Wir haben hier eine Kontaktbörse ,da kannst Du auch einen Partner finden.

Rasieren der Beine davon rate ich Dir ab, weil jede Wunde kann schon eine

neue Stelle der Pso hervorrufen.

Bis dann Klaus...

Link to comment
Share on other sites

hallo igna,

meine beine rasieren tu ich auch nicht mehr.. an jeder stelle an der ich mich geschnitten habe ist ne neue schuppenflechte entstanden. hab dann angefangen meine beine zu epillieren, tat am anfang zwar a bissl weh, aber man gewöhnt sich dran und seit dem ists eigentlich gut.

liebe grüße

meins

Link to comment
Share on other sites

Melchisedec

Moin und Willkommen!

Ich hab inzwischen auch seit ich 12 bin Schuppenflechte. Und ich kann deine Probleme gut nachvollziehen. Es ist echt nicht einfach, mit dieser Krankheit zu leben und umzugehen. Geschweige denn einen Partner zu finden.

Aber weißt du was? Es geht! Jedenfalls glaube ich fest daran. (Nicht, das ich nicht auch noch immer Single wäre und das selber manchmal mehr, manchmal weniger glaube :( ) Es ist auch immer eine Frage, wie man selber mit der ganzen Sache umgeht. Natürlich ist es unangenehm, wenn die Leute im Sommer starren. Ich hab auch schon mehr als einmal einfach darauf verzichtet ne kurze Hose zu tragen, einfach, weil ich nicht wollte, dass die Leute gucken. Aber ist das wirklich sinnvoll? Muss ich mich verstecken? Eigentlich doch nicht. Es ist nicht ansteckend, es sieht nur doof aus. Das sieht mein Bauch inzwischen auch. Und mein Doppelkinn mag ich auch nicht. Aber ich kann es nicht verstecken. Warum sollte ich also meine Schuppenflechte verstecken?

Das klingt jetzt leichter als es wirklich ist. Und auch ich hab so die Tage, an denen ich morgens in den Spiegel gucke und nicht mag, was mich da anguckt. Besonders diese Stellen auf der Wange und auf der Stirn sind nervig. Aber ich muss da selbstbewusst ran. Wenn ich schon bei vielen anderen Sachen (Frauen... :( ) nicht selbstbewusst sein kann (liegt vielleicht auch mit an der Schuppenflechte) dann doch wenigstens damit. Ich bin so und wirklich ändern kann ich das nicht. Ich werde es nie wieder loswerden und damit muss ich mich abfinden. Ich gehe regelmäßig zum Hautarzt und inzwischen habe ich auch schon ein paar Sachen ausprobiert. Die einen helfen mehr, die anderen helfen weniger. Es ist immer wieder ein stetiges auf und ab.

Aber weisst du was? Ich glaube, wenn ich Selbstbewusst mit meiner Krankheit umgehe, dann hat das eine positive Wirkung auf andere Leute und auch auf das andere Geschlecht. Sicher, ich mach mir immer wieder Gedanken, wenn ich jemanden kennenlerne, wie meine Haut auf ihn wirkt, aber dann denke ich jedesmal: "Warum eigentlich? Wenn es sie stört, ist sie es eh nicht wert." das ist hart, aber eigentlich doch wahr, oder?

Hmm, das war jetzt ziemlich viel gelaber und ich bin mir nicht sicher, ob es dir hilft. Ich hoffe mal doch wenigstens ein bischen. Ansonsten: Du bist nicht alleine. Immerhin haben in Deutschland 2-3% der Erwachsenen Schuppenflechte. Klingt wenig? Umgerechnet sind das 2.469.300 (nagelt mich nicht auf den Zahlen fest, was anderes lies sich grade nicht finden...) Das sind ne ganze Menge Leute. Und davon ist nur ein Bruchteil hier.

Also nochmal willkommen ;)

greetz

Melchisedec

Edited by Melchisedec
Sinn fehlte an einer Stelle
Link to comment
Share on other sites

Hallo Igna,

Erst einmal Herzlich Willkommen.

Ich leide seit meinem 4. Lebensjahr an PSO, ich bin mit meinem Mann zusammen seit ich 13 Jahre war. Die Pso stand nie im Weg.

Rasieren tu ich auch nicht ... was die Beine angeht nehme ich eine sanfte Enthaarungscreme und danach gut eincremen, klappt sehr gut.

Viel Spass beim durchstöbern des Forums.

sani

Link to comment
Share on other sites

Hallo inga,

zu solch plötzlichen Schuben kann es ja leider immer kommen, am besten (was am schwersten ist) akzeptierst du dein "neues" leben mal, dass hat mir schon sehr geholfen!

Und mit den medikamenten /therapien muss man, wie meine vorschreiber schon sagten, erst mal testen bis das richtige gefunden ist manchmal findet man das passende sofort, aber bei mir hat es 3 jahre gedauert;).

Mit dem rasieren mach ich mir das ganz einfach hab mal alles getestet wachs (zu shcmerzhaft), cremes (haben so doll gebrannt bei mir) und nun hab ich nen normalen rasierer, versuche starke stellen einfach wegzulassen und mit "einweichen" und cremen schneidet man sich nicht ganz soo oft!!

Ich selbst bin ja erst 15 und kenne das wenn sich viele vor einem eckeln , aber auch da kann ich nur sagen, wenn man sich selbst akzeptiert wird das mit der partner suche einfacher!! (hab meinen freund seid fast 6 monaten)

Ich hoffe dass ihr (du und deine PSO) euch langsam anfreundet denn im schlimmsten fall werdet ihr zusammen alt und da sollte man doch lieber freunde sein als Feinde:)

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.