Jump to content

Anwendung Humira Pen HILFE !!!


Sani
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe heute meine Humira Pens bekommen. Nachdem ich nun die Packungsbeilage gelesen habe kommen fragen auf. In der Beilage steht im 90 grad winkel Spritzen und nach der injektion den Pen im 180 Grad entfernen. Was bitte ist das denn ????? 180 grad da müsste ja fast die Nadel abbrechen !!!! Wie macht ihr das und vor allem eine Sehr wichtige Frage habe ich wenn die injektion beendet ist was mach ich zuerst ??? Knopf loslassen dann pen entfernen oder einfach pen entfernen ?????

Sani

Link to comment
Share on other sites


Hallo Sani,

Insulin, nehme ich an? Aber wirklich - so eine Anleitung hab' ich noch nicht gelesen. Bei mir geht das 'einstechen - Knopf niederücken - etwa 10Sekunden warten (je nach Insulinmenge) rausziehen' - und fertig. Sicher schadet es nicht, den Pen etwas schräg anzusetzen - aber so...

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn die Humira Pens zwar nicht, aber kann es sein das mit den 180 Grad einfach nur gemeint ist das du die Nadel einfach wieder rückwärts rausziehen sollst? Macht für mich am meisten Sinn!

Ziemlich bescheiden beschrieben vom Hersteller!

Link to comment
Share on other sites

Liebe Sani!!

Also beide Käpche ab, Stelle desinfizieren , Pen aufsetzen Knof drücken aufs Fensterchen schauen und bis 10 zählen!

Jetz wenn das Fenster gelb ist Knopf gehen lassen und Stift abnehmen, die Nadel hat dann schon die Haut verlassen!!

Hab keine Angst geht alles ganz einfach, lies nich so viel das verunsichert nur!!

Viel Erfolg Caro :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Barb

Hallo, Sani,

weil das Medikament so schweineteuer ist und ich Bedenken hatte, ob es mit dem Pen klappt, habe ich meine Hausärztin gefragt, ob sie es mir spritzen könnte. Das war kein Problem. Vielleicht hilft dir dieser Weg, um sicherer mit dem Pen umgehen zu können.

Ich muss allerdings gestehen, dass ich wieder auf normale Spritzen umgestiegen bin. Durch MTX hatte ich da schon Routine.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sani,:)

im allgemeinen liegt diese Beschreibung den Pens bei.

Ich komme damit recht gut zurecht.

Hoffe, dir etwas weitergeholfen zu haben.

Lieben Gruß, Martina :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sani,

habe mit Humira Pens auch das erste Mal im Leben mit Spritzen (hier Pen) "Bekanntschaft" gemacht.

Den ersten Pen habe ich von der Schwester beim Arzt erhalten, die auch alles gut erklärt hat. So sollte es auch sein. Dazu bekam ich das sog. Starterpaket, das auch eine CD enthält, auf dem PC anzuschauen. Hier wird Schritt für Schritt erklärt.

Mit Spritzen habe ich ehrlich gesagt Berührungsängste, aber mit dem Pen geht alles fast von allein.

Wünsche Dir, dass alles gut geht.

Viele Grüße

lynixi

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Alsoooooo ich habe es nun gestern versucht ( wie gesagt meine Angst ist bei sowas sehr groß) Ok der Pen ist einfach ich habe soweit auch alles richtig gemacht aber !!!!! Es sind ein paar tropfen daneben gegangen!!!!! Hmmm war klar das es mir passiert wahrscheinlich auch die aufregung usw. ich habe dann heute mit diesem Service Telefoniert Abbot Care und die meinten ich sei nicht die einzigste der das passiert und es wäre auch nicht weiter schlimm beim ersten versuch nun ja für mich schlimm genug in Zukunft übernimmt dies nun mein Mann der hat ne ruhigere Hand :)

Ich danke euch für eure Tips und Antworten :)

sani

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.