Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    "Das einzige, was bei mir geholfen hat"

    Andreas B. hat die Schuppenflechte auf dem Kopf mit einem Shampoo wegbekommen. Am Körper und in den Gelenken aber plagt sie ihn weiter – und seinen Sohn auch. Der Erfahrungsbericht eines Betroffenen.

    Ich habe alles mögliche probiert, bis mir vor Jahren ein Apotheker Terzolin empfohlen hat. Seitdem habe ich keine Schuppenflechte mehr auf dem Kopf. Am Körper habe ich Psoriasis vulgaris seit meinem 24. Lebensjahr. Ich bin nun 36. Vor 6 Jahren bekam ich eine Licht-/Salz-Therapie bekommen.

    Das einzigste, was bei mir geholfen hat, wird leider nicht mehr von der Kasse in der Praxis übernommen. Salben wirken bei mir immer nur eine Woche lang. Danach wird es eher schlimmer. Ich nehme kein Kortison.

    Ich habe vier Kinder. Das älteste ist 13 und hat seit einem Jahr leider auch leichte Schuppenflechte. Ich kann auch nur bestätigen, dass pso auf die Gelenke geht. Bei mir fing es mit Gicht im Fuß an. Dann kamen vor acht Jahren die Knie und seit drei Monaten die Schulter.

    Andreas B. (36)


    Themen: Erfahrungsberichte

    Zuletzt aktualisiert:

    User Feedback

    Recommended Comments



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.