Jump to content

Blogschuppen

  • entries
    106
  • comments
    304
  • views
    96,843

Von Katzen, Blasen und Dämpfen


Claudia

1,836 views

Der aufmerksame Leser weiß, dass die Nachbarskatze vor einigen Monaten beschlossen hat, unsere Katze zu sein. Besagte Nachbarn waren eine Querstraße weiter gezogen - eigentlich mit ihren beiden Katzen. Nur waren die anderer Meinung. Sie rannten, sobald sie entweichen konnten, zurück zu ihrem alten Zuhause. Die Katze zog zu uns, der Kater zu anderen Nachbarn. Irgendwann hatten wir das Impfbuch im Briefkasten.

Nach Monaten guter Führung aber fing "unserer" Katze an, in der Wohnung zu markieren oder mehr als dies zu hinterlassen. Nicht schön ;)

Also klemmte sich Rolf die Katze unter den Arm, um beim Tierarzt eine physische Ursache ausschließen zu lassen. Seither wissen wir, dass unsere ziemlich große Katze eine ziemlich kleine Blase hat. Toll, oder? Dass sie das bisschen aus dieser kleinen Blase aber auch noch in der Wohnung... Naja. Jedenfalls liegt's nicht an körperlichen Ursachen.

Und nun?

Der Tierarzt empfahl ein Zeug, das man in die Steckdose steckt, dann verströmt es - für den Menschen unriechbar. Das soll die Katze beruhigen.

Heute war die Gelegenheit günstig, das Wetter schlecht, die Katze in der Wohnung - also weihte ich den Katzenbedampfer ein. Als ich nach einer viertel Stunde wieder nach ihr guckte - schlief sie wie ein Stein. Wow! Sollte das so schnell wirklich wirken?

"Unsere" Katze ist eh nicht die munterste, eher phlegmatisch. Wenn auch dieses Bedampfen nicht hilft, soll sie Beruhigungstabletten bekommen :blink: Lieber jag ich ihr nach und halte sie von allem ab, bevor sie diese Tabletten nehmen muss :)

2 Comments


Recommended Comments

Ja Claudia,

eine Katze braucht viel Zuneigung wie wir Menschen. Versuche es doch mit einem Partner, das soll auch ablenken

Heinz

Link to comment

Wenn du wirklich "markieren" meinst, bei einem weiblichen Tier? :blink:

Markieren kann auch bei kastrierten Katern noch vorkommen, sehr selten, aber gibt es. Das Ritual ist aber ein anderes, als wenn sie pinkeln. Markiert wird mit dem "Arsch an der Wand" und der Schwanz dient als Zerstäuber. Pinkeln tut auch ein Kater im Sitzen.

Ob Weiber wirklich markieren?

Wenn sie sich setzt, dann hat es wohl eher was mit "Unsauberkeit" zu tun und nicht mit einer zu kleinen Blase?

Du hast sie doch schon vorher als "Kostgänger" auf deinem Schreibtisch gehabt, ohne das deine Tastatur fort schwamm.

Ich vermute eher, sie hat ne "Macke", vielleicht von der Trennung?

Fast 40 Jahre Kratzbürsten in der eigenen Bude, die mehr zu sagen hatten-haben als ich, das prägt. ;)

Liebe Grüße

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.