Jump to content

Toastbrots Homöopathie-Tagebuch

  • entries
    9
  • comments
    33
  • views
    19,124

3 Wochen nach Beginn der Homöopathie.


Toastbrot

1,476 views

Da bin ich wieder.

Es ist der 28.05.2012, und nun fängt die dritte Behandlungswoche an.

Noch wenige Infos vorab, die ich beim letzten Eintrag noch weggelassen habe;

Ich habe auch meine Ernährung umgestellt. Auf Fleisch verzichte ich sowieso. Aber vor 2-3 Monaten entschloss ich mich, Milchprodukte großteils durch pflanzliche zu ersetzen. Quasi ein Hobbyveganer, haha :P

Ei und Fleisch esse ich aus ethischen Gründen nicht. Sicher, sicher. Nun gibt es wieder Leute die sagen; ist doch schon tot, oder Milchvieh lebt auch nicht gut, etc pp. Ei esse ich nur eben nicht, weil ich finde, dass die Geflügelindustrie (mit der Fleischindustrie) den größten Mist verbockt. So viel zum Hintergrundwissen.

Der Fleischverzicht ist leicht begründet; ich esse nichts, was dafür sterben musste. Die gesunde Ernährung die dadurch resultiert, ist nur ein positiver Nebeneffekt.

Beim Einkaufen landen bei mir wenige tierische Produkte im Wagen. Nur, wenn ich mal wieder Lust auf Feta, Mozarella, Kroketten oder Schokolade hab. Sprich 2-3 mal im Monat.

Wenn ich woanders meinen Kaffee trinke, es dort nur Kuhmilch gibt, nehme ich eben diese, es sei denn ich hab wieder mal Lust auf ein schwarzes Käffchen.

Sprich; ich verzichte nicht vollkommen darauf, sondern nehme es nur in Maßen und bewusster zu mir.

Ich trinke viel grünen Tee und weniger Kaffee. Auch meinen Alkoholkonsum habe ich runtergeschraubt, der ist dennoch hoch, aber eben deutlich niedriger als vorher.

Ich rauche auch etwas weniger.

Ob diese ganze Ernährungsumstellung unmittelbare Folgen auf mein Hautbild hat, kann ich nicht beurteilen. Ich fühle mich jedoch seither fitter, ausgeschlafener und weniger faul :D

Wieder etwas Hintergrundwissen, nun zur eigentlichen Thematik;

Ich habe das Gefühl, die Stellen an den Händen werden immer und immer heller. Ein schönes Gefühl :)

Da ich den 3 Punkten am Bauch keine Beachtung schenke, mache ich das auch jetzt nicht.

:P

Am linken Schienbein die Stelle scheint sich leicht vergößert zu haben, aber auch diese Stelle wirkt mir mehr ins "gesunde Hautbild eingegliedert". Weiß grade nicht, wie ich das ausdrücken soll, haha :lol:

Am rechten Knie scheints unverändert.

Am Ellbogen siehts genauso aus wie am Schienbein, etwas mehr aber etwas heller.

Fazit; Zumindest schlägt das Mittel an, ich denke, ich komme zur Phase der Erstverschlimmerung, die aber momentan erträglich ist.

Grüße und bis nächste Woche!

2 Comments


Recommended Comments

Saltkrokan

Posted

Hallo Toastbrot,

Respekt, mach weiter so. Ich habe vor einigen Jahren auch gute Erfahrungen mit der Homöopathie gemacht, bei mir ging es damals um Allergien.

Lass`Dich nicht entmutigen von manchen Leuten hier die ihre Abneigung gegen manche Therapieformen gerne auf andere Leute übertragen wollen.

Ich achte auch auf meine Ernährung, vertrage manche Lebensmittel nicht, Fleisch esse ich (Selenmangel) mässig aber regelmässig. Alkohol habe ich fast ganz abgeschafft aufgrund der Medikamente die ich im Moment einnehme, trinke abends gerne mal ein Bier, dann nehme ich ein alkoholfreies.

Drücke Dir die Daumen!

Viele Grüsse

Saltkrokan.

Link to comment

Hallo Saltkrokan!

Sowas hört man immer gerne ;)

Ach Quatsch, nur weil einige sagen, Homöopathen sind spinner, lass ich mich da nicht entmutigen. Selbst mein Vater meinte das is nur Hokuspokus, aber seitwann höre ich denn auf meinen Vater, haha :D Elternrebellion im anderen Stile, haha

Ja ich trinke momentan eh eher Biermischgetränke, und auch mein Feierabendbier trink ich irgendwie nur noch wenn's ein 11 oder 12 Stunden Tag war und ich mir denke "Das hast du dir jetzt mal verdiehnt!"

Grüße!

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • GrBaer185
    • GrBaer185
      By GrBaer185
      Fakten zur Homöopathie
    • Enno
      By Enno
      Hallo in die Runde!
      Ich habe mich hier ein wenig umgesehen und wollte in aller Kürze unsere Thematik einbringen - bitte dabei um einen fruchtbaren Diskurs unter Interessierten. Eure Erfahrungsberichte schätze ich sehr. 
      Unser Jüngster wird zwei Jahre und hat in den vergangenen Monaten hat sich Schuppenflechte an Händen, Füßen und Schienbeinen gezeigt. Wir waren auch schon beim KA, der meinte einen Badezusatz mit Ringelblume geben und verschrieb eine in der Apotheke angefertigte Creme. Dabei beobachten wir zusätzlich, ob es eine allergische Reaktion auf Lebensmittel sein kann, auch unter Absprache, also mit einer bestimmten Abfolge. Bisher war es so, dass wenn er aufgewühlt ist, zeigt sich die Psoriasis mehr, als wenn er einen ruhigen Tag hatte. Ich tippe auf psychosomatisch, ist aber bei einem Toddler schwer zu sagen wie ich finde. 
      Habe eben von dem Mittel Meteoreisen Globuli velati hier im Forum gelesen. Passt das zu diesem Hautbild eurer Ansicht nach? Eine homöopathische Alternative oder zusätzliche Anwendung würden wir jedenfalls begrüßen. 
      Freue mich über eure Antworten! 🙂
       
  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      510
    • Total Entries
      2,337
  • Blogs

  • Blog Comments

    • GrBaer185
      "Rö-Aufnahme machte und einen Bruch diagnostizierte. Was mich völlig verwirrte, da ich keinerlei Stürze hatte. Dann Bandage, 14 Tage Cortison und ein CT. " Hallo Rheinkiesel, wie wurde denn begründet, dass Du bei einem Bruch 14 Tage Cortison nehmen solltest? Darauf kann ich mir keinen Reim machen. Wurde eine Osteoporose abgeklärt? Wie ist Dein Vitamin-D-Spiegel? Falls die Calcipotriol-Creme ungenügend wirkt, kannst Du mal einen/Deinen Dermatologen nach Daivobet fragen. Ein De
    • GrBaer185
      "Und jetzt: 7,95 EUR." Beim Discounter (z.B. LIDL, ALDI,...) gibt es die Selbsttest mittlerweile für um die 4 Euro zu kaufen. Würde mich interessieren, was für einen Selbsttest Du gemacht hast - Nase, Rachen oder Spucke? Ich war am Do. nach Anmeldung über eine Internetseite zum Schnelltest bei einer Apotheke in der Kleinstadt hier, ging ohne große Wartezeit und völlig problemlos - es wurde nur recht tief in beiden Nasenlöchern "gestochert", was kitzelt und unangenehm ist. Test war
    • GrBaer185
      Preis am 15. April 2021 für 3x2 Stk. Cosentyx Fertigpen 150 mg: 5173,49 €
    • Elli_M
      Danke, Deine Rückmeldung dimmt meine Aufregung etwas runter. Bin nämlich gleich dran mit Comirnaty. 😳 Hoffentlich ist der Stoff auch tatsächlich da und drin in der Spritze.  
    • Arno Nühm
      @Elli_M Ich war natürlich so blöd und habe zwei Tage mit der Diät locker gelassen, weil ich mich sicher fühlte, und weitere drei Tage später bekam ich die Quittung in Form eines kleinen Rückfalls. Normalerweise bemerke ich schon zwei Stunden nach dem Essen was, spätestens am Folgetag ist mein Gesicht wieder rot, also hm. Von den Nebenwirkungen der Impfung wollte ich noch berichten: Am ersten Tag war ich sehr erschöpft, als ich nach Hause kam und auch im weiteren Verlauf sehr abges
  • 503

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

  • Was noch?

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.