Jump to content
  • entries
    3
  • comments
    3
  • views
    3,599

Aknenormin Therapie


Lena98

4,266 views

Hallo liebe Leser,
ich bin 17 Jahre alt und leide seit einer Streptokkoken Infektion an Psoriasis Guttata. Obwohl die Infektion lange behoben ist bleibt mein Hautzustand seit fast 6 Monaten gleich. Ca. 60 Prozent meiner Haut ist befallen. Da ich sehr an meinem Zustand leide, nehme ich seit dem 6.2.2016 das Medikament Aknenormin.

 

Was ist Aknenormin?
Aknenormin ist ein Medikament, dass ursprüglich zur Behandlung von Akne einsgesetzt wird. Der Wirkstoff Isotretinoin soll aber auch bei Psoriasis helfen. Jedoch kann dieses Medikament extreme Nebenwirkungen haben (zum Beispiel trockene Lippen, Depressionen, veränderte Leberwerte etc.). Ich gehe diese und viele andere Risiken bewusst ein.
Jedoch sollte das jeder Psoriasis Patient für sich selbst entscheiden.

3 Comments


Recommended Comments

Dass Du sehr leidest, kann ich gut nachvollziehen :( Mit Isotretinoin nimmst Du schon ein starkes Medikament. Ich drücke Dir die Daumen, dass die Schuppenflechte bald besser wird.

 

Hat der Arzt Dir denn gesagt, wann Du mit einer Besserung rechnen kannst?

Link to comment

Dass Du sehr leidest, kann ich gut nachvollziehen :( Mit Isotretinoin nimmst Du schon ein starkes Medikament. Ich drücke Dir die Daumen, dass die Schuppenflechte bald besser wird.

 

Hat der Arzt Dir denn gesagt, wann Du mit einer Besserung rechnen kannst?

Danke fürs Daumen drücken :)

Ich hoffe auch, dass das ganze nicht um sonst ist.

Mein Arzt meinte, dass ich nach ca. 4 Wochen eine Verbesserung sehen kann.

Link to comment

Hallo Lena,

 

ich habe ebenfalls im Jugendalter Medikamente mit dem Wirkstoff Isotretinoin eingenommen, allerdings aufgrund starker Akne. (Meine Psoriasis Vulgaris entwickelte sich erst anfang 20 bei mir.)

 

Ich kenne die sehr starken Nebenwirkungen und Risiken, habe diese aber auch auf mich genommen, da ich doch sehr gelitten habe. Ich denke, dass der psychisch-seelische Leidensdruck in diesem Alter auch noch wesentlich größer ist.

Ich kann mich beispielsweise noch sehr gut an meine ständig spröden, aufgeplatzten Lippen durch das Medikament erinnern, die ich ständig mit Vaseline eincremen musste, was aber wahrlich nicht mal die schlimmste dieser ganzen Nebenwirkungen war...

Letztlich hat bei meinem Fall das Medikament gegen die starke Akne geholfen und es war nicht umsonst.

 

Ich hoffe für dich, dass Dir das Medikament weiter helfen kann und es auch nicht umsonst ist, dass du all diese Nebenwirkungen auf dich nimmst!

 

Dass dieses Medikament auch für Psoriasis eingesetzt wird, war mir bisher gar nicht bekannt. Allerdings hast du mit Psoriasis Guttata auch eine spezielle Form der Pso. Bei meiner Plaque-Psoriasis hilft mir mittlerweile das relativ neue Medikament Cosentyx sehr gut. Allerdings weiß ich nicht, ob dies auch bei Psoriasis Guttata zum Einsatz kommen kann/wird.

Ich hoffe, dass du Isotretinoin nicht allzu lange einnehmen musst und rate Dir, wenn keine deutlichen Verbesserungen zeitnah eintreten, dich mit deinem Arzt über Alternativen zu unterhalten. Denn das Zeug ist einfach nicht ohne und sollte denk ich wirklich nur eingenommen werden, wenn es relativ bald zu deutlichen Verbesserungen führt.

 

Ich wünsch Dir auf alle Fälle viel Durchhaltevermögen und alles Gute!!!

  • Upvote 1
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Claudia Liebram
      By Claudia Liebram
      Die Psoriasis guttata ist eine Form der Schuppenflechte.
      Symptome
      Die Stellen der Psoriasis guttata sind nicht großflächig wie zum Beispiel bei der Psoriasis vulgaris, sondern klein. Sie haben eher die Form von Tropfen oder Linsen. Die Psoriasis guttata tritt besonders am „Stamm“ auf, also an Bauch, Hüfte oder Rücken.
      Auslöser
      Hervorgerufen wird die Psoriasis guttata oft von einer Infektion mit Streptokokken. Beispiele dafür sind Angina, Mandelentzündung oder Scharlach. Oft tritt sie ein bis zwei Wochen danach auf.
      Auch Medikamente wie Betablocker, Lithium, Chloroquin oder Hydroxychloroquin können die Psoriasis guttata auslösen.
      Natürlich ist das nicht immer so: Die Erkrankung kann auch ohne diese Anlässe ausbrechen.
      Verlauf
      Der Verlauf ist wie das Auslöser unberechenbar: Die Psoriasis guttata kann in eine Psoriasis vulgaris übergehen – aber auch einfach abklingen, wenn die Auslöse-Faktoren beseitigt wurden.
      Behandlung der Psoriasis guttata
      Die Psoriasis guttata wird im Prinzip behandelt wie eine Psoriasis vulgaris. Bei den vielen kleinen Stellen ist eine Therapie mit Salben oder Cremes jedoch oft zu aufwändig, so dass recht schnell an eine Lichttherapie oder eine Behandlung mit innerlichen Medikamenten gedacht wird.
      Tipps zum Weiterlesen
      Die verschiedenen Formen der Schuppenflechte Fotos von der Psoriasis Forum auch für Betroffene mit Psoriasis guttata
    • Ronnie123
      By Ronnie123
      Hey,
      also ich habe heute durch die Bestrahlung einen echt heftigen Sonnenbrand bekommen. Davor war noch alles gut.. ich habe jetzt Angst, dass ich einen neuen Schub bekomme, weil die meisten Stellen haben sich schon sehr verbessert und nicht das es auf einmal wieder schlechter wird. 
      Danke im Voraus!
    • Hannah91
      By Hannah91
      Hallo zusammen,
      ich bin neu hier im Forum und finde es super interessant und hilfreich eure Beiträge zur Psoriasis guttata zu lesen.
      Nun zu meinem Verlauf:
      Ich hatte letztes Jahr zwei Mandelentzündungen innerhalb von zwei Monaten und wurde insgesamt mit 3 Antibiotika behandelt. Bei meiner zweiten Mandelentzündung und am letzten Tag meines Antibiotikums (Amoclav) brach ein Hautausschlag aus. Zuerst diagnostizieren mir mehrere ÄrztInnen Röschenflechte, die jedoch nicht von selbst abheilte, sondern sich weiter ausbreitete. In meiner Verzweiflung ging ich zu einem privaten Hautarzt, der mir Psoriasis Guttata diagnostizierte und mir eine Cortisonsalbe verschrieb, mit der ich mich 2 Monate gut über Wasser halten konnte. Als sie leer war, begannen die roten Punkte wieder zum Vorschein zu kommen und in meiner Verzweiflung und auf Rat meiner HNO und Hausärztin, die nach dem Streptokokken Blutwert urteilten (bei mir 3mal so hoch) ,vereinbarte ich einen Termin zur Mandelentnahme. Die Ärzte in der Klinik sagten mir jedoch, dass man in Folge diesen Blutwertes keine Mandeln mehr entnimmt. Ich fand jedoch trotzdem einen, der bereit war die OP durchzuführen. 
       
      In Rücksprache mit einem befreundeten Heilpraktiker habe ich mich letztlich kurz vor knapp jedoch dazu entschieden die OP wieder abzusagen und die Psoriasis Guttata erst einmal weiter zu beobachten da sie scheinbar noch wenig erforscht ist und es keine Garantie dafür gibt, dass sie nach einer Mandelop verschwindet. Zudem gibt es wohl Fälle, bei denen es von selbst wieder abgeheilt ist bzw. es bei einem Schub geblieben ist. 
       
      Nun nutze ich eine Salbe ohne Cortison und hoffe, dass es bei einem Ausbruch bleibt. Wie sind eure Erfahrungen? 
      Und hat hier jemand hilfreiche Tipps in Richtung Naturheilverfahren, Ernährungsumstellung, naturbelassene Öle usw. 
      Vielen Dank schonmal und Liebe Grüße
  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      510
    • Total Entries
      2,337
  • Blogs

  • Blog Comments

    • GrBaer185
      "Rö-Aufnahme machte und einen Bruch diagnostizierte. Was mich völlig verwirrte, da ich keinerlei Stürze hatte. Dann Bandage, 14 Tage Cortison und ein CT. " Hallo Rheinkiesel, wie wurde denn begründet, dass Du bei einem Bruch 14 Tage Cortison nehmen solltest? Darauf kann ich mir keinen Reim machen. Wurde eine Osteoporose abgeklärt? Wie ist Dein Vitamin-D-Spiegel? Falls die Calcipotriol-Creme ungenügend wirkt, kannst Du mal einen/Deinen Dermatologen nach Daivobet fragen. Ein De
    • GrBaer185
      "Und jetzt: 7,95 EUR." Beim Discounter (z.B. LIDL, ALDI,...) gibt es die Selbsttest mittlerweile für um die 4 Euro zu kaufen. Würde mich interessieren, was für einen Selbsttest Du gemacht hast - Nase, Rachen oder Spucke? Ich war am Do. nach Anmeldung über eine Internetseite zum Schnelltest bei einer Apotheke in der Kleinstadt hier, ging ohne große Wartezeit und völlig problemlos - es wurde nur recht tief in beiden Nasenlöchern "gestochert", was kitzelt und unangenehm ist. Test war
    • GrBaer185
      Preis am 15. April 2021 für 3x2 Stk. Cosentyx Fertigpen 150 mg: 5173,49 €
    • Elli_M
      Danke, Deine Rückmeldung dimmt meine Aufregung etwas runter. Bin nämlich gleich dran mit Comirnaty. 😳 Hoffentlich ist der Stoff auch tatsächlich da und drin in der Spritze.  
    • Arno Nühm
      @Elli_M Ich war natürlich so blöd und habe zwei Tage mit der Diät locker gelassen, weil ich mich sicher fühlte, und weitere drei Tage später bekam ich die Quittung in Form eines kleinen Rückfalls. Normalerweise bemerke ich schon zwei Stunden nach dem Essen was, spätestens am Folgetag ist mein Gesicht wieder rot, also hm. Von den Nebenwirkungen der Impfung wollte ich noch berichten: Am ersten Tag war ich sehr erschöpft, als ich nach Hause kam und auch im weiteren Verlauf sehr abges
  • 503

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

  • Was noch?

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.