Jump to content
Sign in to follow this  

About This Club

Du bist aus der Schweiz und hast Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis? Dann bist du hier richtig.

  1. What's new in this club
  2. Danke für deine Antwort, Donna. Ich war bereits vor 12 Jahren in der Uniklinik Zürich und die Ärzte waren lediglich daran interessiert, mich in einer Langzeitstudie zu beobachten und haben auf die Frage, ob meine Gelenksschwellungen von meiner Hepatitis kämen, mit den Schultern gezuckt. Es wurden mir weder weitere Untersuchungen, noch eine Diagnose oder eine Therapie angeboten und ich durfte mit geschwollenem Sprunggelenk, bei über 30 Grad Aussentemperatur, 30 Minuten zu Fuss den Zürichberg hochsteigen, um mir dort in einem Unilabor Blut für diverse Spezialuntersuchungen abnehmen zu lassen. Es waren lediglich Laborärzte anwesend, die alle meine Venen beim Blutabnehmen nicht trafen, weil sie für Ungeübte etwas schwierig zu finden sind . Dass mein Kreislauf da abgesackt ist, war kein Wunder. Die "neuen" Medikamente, welche du ansprichst, greifen alle auf eine ähnliche Art ins Immunsystem ein. Bekämpfe ich damit die Pso/PsoA, riskiere ich eine Leberzirrhose oder Leberkrebs. Zudem gibt es noch praktisch keine Erfahrungen in der Behandlung von PsoA bei gewissen Hepatitis-Typen und genau darum scheuen sich die Ärzte, eine Diagnose zu stellen. Ich habe die PsoA vermutlich seit 46 Jahren und habe so viele Diagnosen erhalten (alles Verdachtsdiagnosen), dass es nicht erstaunlich ist, wenn meine Geduld infolge Krankheit und Energielosigkeit erschöpft ist. PS: Meine Haut zeigt "erst" seit 8 Jahren eindeutige Symptome. Zuvor waren die Hautsymptome, gemäß einem Professor hier in NRW, eine Form von Gutatta, die aber in eine vulgaris übergegangen ist. Die Biopsie (habe ich selber bezahlt und von meinem Essen abgespart) hat ergeben, dass ausser einer Psoriasis nichts anderes in Frage kommt, obwohl ein Wert von einer klassischen Pso abweicht. Diese Gutatta wurde in der Dermatologie der Uni Zürich vor 16 Jahren als Neurodermitis diagnostiziert, aber die Medikamente für die Kopfhaut, die man mir verschrieb, waren für eine Pso und die haben auch gewirkt. Die Pso ist am Kopf nie mehr zurückgekommen, weil ich meine Haare nur mit Seba Med wasche - was anderes vertrage ich nicht.
  3. Hallo tira Zürich hat doch eine Uniklinik? Ich hab in den Unis sehr gute Erfahrungen gemacht mit der Behandlung. So Schwierig ist es gar nicht mit den Behandlungen. Es gibt genügend neue Medikamente die einen helfen. Man muss halt nur das richtige für sich finden. Geduld muss man halt haben. wünsche dir einen schönen Tag LG Donna
  4. Hallo, obwohl ich kaum (mehr) Hoffnung habe, frage ich an dieser Stelle trotzdem einmal, ob jemand von euch eine Empfehlung für eine Klinik oder eine/e Facharzt/Fachärztin in Zürich hat. Ich habe meine PsoA vermutlich seit 46 Jahren und obwohl meine Krankengeschichte inkl. Familienanamnese (ohne klinische Untersuchung) klar eine Diagnose zulassen würde, scheuen die Ärzte eine solche, weil meine andere Erkrankung eine PsoA-Behandlung sehr schwierig macht - und da ist es einfacher, mich ohne Diagnose wegzuschicken. Da ich meine Kraft dafür aufwende, möglichst stressfrei am Existenzminimum herumzukriechen, fehlt mir die Energie für weitere unzählige Arztbesuche, bei denen ich alle möglichen Arten von "Überschreitung meiner persönlichen Grenzen" erleben musste. Ich brauche dann jeweils Monate Pause von Ärzten, um mich von deren Verhalten und Äusserungen wieder etwas zu erholen. Ratschläge von Ärzten wie "Sie sollten meditieren!" hören sich äusserst zynisch an, wenn man infolge Existenzangst, dass man sich gesunde Ernährung, teure Schuhe und Produkte zur eigenen Behandlung der Pso und PsoA nicht leisten und nicht überleben kann, nun auch noch an Panikattacken leidet. Für jeden sinnvollen Tipp wäre ich dankbar!
  5. Claudia

    Psoriasis-Schulung in Bern mit neuen Terminen

    Für die (wenigen) Schweizer unter uns: Die neuen Termine für die Psoriasis-Schulung im Inselspital stehen fest. Jeder kann hin, nicht nur Patienten der Klinik. Mehr dazu: https://www.psoriasis-netz.de/themen/regionale-nachrichten/bern-schulung-ueber-psoriasis-fuer-betroffene-und-angehoerige.html
  6. clarus

    Psoriasis-Schulung in Bern mit neuen Terminen

    Würde ich gern mal machen, ist aber zu weit weg!
  7. Claudia

    Psoriasis-Schulung in Bern mit neuen Terminen

    Die Inselklinik Bern ist immer noch unermüdlich im Anbieten ihrer Psoriasis-Schulung. Wer also mal gesammelt viele Informationen über die Schuppenflechte haben will und sich dafür zwei Abende Zeit nimmt, kann das nutzen. Die nächsten Termine sind jeweils im Juni und im November 2017.
  8. manny

    Psoriasis

    Hilf mir bitte, DANKE
  9. VanNelle

    Psoriasis

    Ich bin auch schon ganz gespannt. Lass uns bitte an deinem Wissen teilhaben.
  10. butzy

    Psoriasis

    Wohin ist sie gegangen? Vielleicht kann ich meine mitschicken.
  11. Claudia

    Psoriasis

    Jo, erzähl mal...
  12. Tenorsaxofon

    Psoriasis

    luciene, wenn du schon erfolg mit deiner Behandlung hattest, dann laß doch die anderen daranTeil haben und schreibe, wie du diesen Erfolg hattest.
  13. Der Feldjäger

    Psoriasis

    Dann erzähle uns doch mal, wie du deine Psoriasis behandelt hast? Oder ist das etwa ein Geheimnis? Vielleicht hast du auch eine Art Zaubercreme, die man zufällig für einen kleinen Betrag kaufen kann?
  14. luciene

    Psoriasis

    hallo, leidest du unter psoriasis? dann melde dich bitte bei mir! ich habe meine psoriasis behandeln können und es ist alles weg gegangen. vielleicht funktioniert bei dir auch! lg. luciene
  15. clarus

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Nicht nur für die Erstbesteiger, auch für die Erstbestiegenen!
  16. Sorriso

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    lieber Manny ich denke als Bergsteiger heisst es " Die Jungfrau besteigen" Den Berg Die Jungfrau ist ein Berg in der Schweiz. Sie ist mit 4'158,2 m ü. M. der dritthöchste Berg der Berner Alpen und bildet zusammen mit Eiger und Mönch eine markante Dreiergruppe. Das andere kenn ich nur vom Unterricht in der Schule, aber die Besteigung muss für alle erst Besteiger in guter Erinnerung bleiben.
  17. manny

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    nachdem nun in schwerin mal klartext gweredet wurde wächst natürlich das sowieso schon bestehende interesse. und dann mal sehen was passiert . sag mal rüdi,heisst das eigendlich die jungfrau oder eine jungfrau besteigen ? schöne zeit manny
  18. Tessa

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Hallo Sorriso, erstmal ´tschuldigung, ich war zu schnell aus dem Netz neulich, dachte du bist nicht mehr da. Nüßchen hat mich auf den Termin aufmerksam gemacht, und ich wäre unheimlich gerne dabei. Mal sehen was das Leben für mich bisdahin bereit hält. LG Tessa
  19. Sorriso

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Guten tag psoriklara Das freut mich wenn du auch kommen kannst. Noch ist ja viel zeit bis zu dem ereignis, aber wir werden bestimmt ein lustiger haufen werden. Gruss von Sorriso
  20. psoriklara

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Komme aus Südbaden...wäre mit dabei! Bin im Sommer eh immer so oft wie möglich im Gebirge, in der Zeit gehts mir besonders gut! Hotel muss nicht sein, es gibt auch Berghütten... Grüsse aus Freiburg von psoriklara
  21. Nüsschen

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Genau so habe ich mir das auch überlegt. Für ein paar Tage kann man doch bestimmt ein nicht so preisintensives Hotel, Pension etc. finden
  22. Sorriso

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Um einen ev. vorgeschmack zu geben wäre da noch eine Bahnfahrt zu machen. Natürlich gibt es auch flachere ggggg. http://www.blick.ch/life/reisen/360-video-fahrt-mit-der-gelmerbahn-bei-106-prozent-steigung-senkrecht-den-berg-hinunter-id4084178.html Liebe Grüsse aus der schönen Schweiz Sorriso
  23. Hucki

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Mein Interesse wächst auch, würde es dann aber als gemeinsamen Urlaub mit meinem Mann planen. Der wird in die Thematik gerade eingeführt, grins. LG von Hucki
  24. Sorriso

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Danke erstmal. Das meine Idee schon anklang findet, und ist ja auch noch eine gute zeit bis dahin. Merke aber schon, mit Bergen, Käse, Schoggi fängt man Leute. Also Matterhorn ist für einige doch ein starkes Stück. Denke eher etwas Bahn fahren aber auch hochhinaus. Es gibt ja den einten oder andern schönen tausender in meter den wir per Bahn den Gipfel erreichen, ohne den lässtigen muskelkater in den Beinen. Freu mich ja schon ein gutes angebot machen zukönnen.
  25. VanNelle

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Ich wollt scho immer mal das Marterhorn erklimmen.
  26. clarus

    Psoriasis Betroffene in der Schweiz

    Das ist eine prima Idee, wenn bei mir nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt, bin ich natürlich dabei!
  27.  
  • Willkommen bei uns!

    Du denkst, du bist mit deiner Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis allein? Du hast so viele Fragen?

    Willkommen in unserer Community für Menschen, denen es so geht wie dir.

    Schau dich um, und wenn du mitmachen willst, leg los. Es ist kostenlos und werbefrei – und bleibt es auch.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.