Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Today
  2. Waldfee

    Gerade sitzen und üben

    Ja, in den 50er Jahren 🙂
  3. Hi Stefan, berichte doch mal von deinen Erfahrungen mit der Kältekammer. So viele gibt es ja abseits von Kliniken nicht, in welche gehst du? Und wobei hilft dir die Kälte?
  4. Hallo Jenny, ich bin selber von Psoriasis betroffen. Hatte auch Psoriasis auf der Kopfhaut. Über die Ernährung habe ich das Problem ohne Einnahme von Medikamenten in den Griff bekommen. Im weitesten Sinn über eine Art Diät. (5 Elemente-Ernährung) Es reicht wahrscheinlich aber schon aus, auf tierisches Eiweiß, Brot zu verzichten, bzw. den Konsum einzuschränken. Begib Dich am besten in die Hände eines/einer seriösen Heilpraktiker/in, der /die sich mit TCM auskennen. Wenn Du auch Kosten nicht scheust, kauf Dir eine 10er Karte für eine Kältekammer (sind leider noch sehr rar gesät) Ich selber
  5. baerbel

    Gerade sitzen und üben

    So ein ähnliches Foto müsste ich auch noch irgendwo haben. Bist du das ?
  6. Yesterday
  7. Penny1704

    Ein sonniges Hallo & Servus

    Stimmt, an die Möglichkeit hab ich gar nicht gedacht, forever young halt 🤪 könnte aber natürlich gut sein.
  8. Clau dia

    Ein sonniges Hallo & Servus

    Das könnte eine Hormonstörung /- veränderung gewesen sein. Beginn der Wechseljahre.
  9. Clau dia

    Hallochen!

    Nicht nur das. Meine Schwiegermutter hatte Darmkrebs. Als der Doc der sie operiert hat gefragt hat was sie für Medis nimmt hat er gleich gefragt wie lange sie schon Ibu nimmt und das es in ihrem Alter sowieso nicht nehmen darf. Die Ursache des Krebs war dadurch gefunden. Und Ihr Hausarzt hatte ihr dann doch wieder Ibu verschrieben. Da bin ich dann hin und hab ihn gefragt ob er sich noch alle hat.😡 Ich weiß nicht mehr wo es online gelesen habe. Ibu, Diclo und co würden heute nicht mehr zugelassen werden wenn sie neu auf dem Markt kämen. Ob es stimmt; keine Ahnung? Habe heute mei
  10. Clau dia

    Veröffentlichungen, Artikelsammlungen

    Damke sia Warum ist das alles so kompliziert.😔 Meine Enkelin (2) hat übrigens gerade das Pfeiffersche Drüsenfieber. Gruß Claudia
  11. Nein, leider nicht. Hier geht es erst mal nur um das Epstein-Barr-Virus, verursacht z.B. das Pfeiffersche Drüsenfieber. Das ist keine so neue Findung. Das Paper stammt aus 2018. Außerdem sind das Ergebnisse von Rechenmodellen zu Krankheitsentstehungen. Es wird ja schon lange davon ausgegangen, dass viele Erkrankungen eine Genetische Anlage erfordern die dann durch - oft unbekannte Trigger - aktiviert werden. Was jeweils die Trigger sind ist aber leider meistens unbekannt. Das hier ist also Grundlagenforschung wie die genauen Wege von Krankheits-Entstehungen sind. Für s
  12. Stiftung Warentest hast sich auch mal CBD-Produkte angeschaut "Kost­spielige Investition fürs Wohl­befinden" Den kompletten Test bekommt man für 2 Euro
  13. Lupinchen

    Impfung gegen Corona?

    Also die Bilder aus einigen BL hinsichtlich Impfung von Lehrern und Erziehern macht ja Hoffnung....da konnten sie teilweise ohne Termin, oder auch mit einem schnellen, drankommen. So voll sah das noch nie in einem Zentrum aus. Ich kann gönnen..... Lg. Lupinchen
  14. jfoe

    Hallochen!

    Die schädigen dann aber die Niere. Ist einfach nur entweder oder. Genrell, wenn man nicht schon eine angeschlagene Leber hat, ist das Risiko recht gering. Wenn man jedoch Raucher ist oder öfter mal einen über den Durst trinkt... naja... Ja, Blutuntersuchung ist kein Fehler!
  15. C.T.H.

    Impfung gegen Corona?

    In Bayern gibt es seit 2 Tagen etwas ähnliches wie in NRW. Da gründete der Freistaat Bayern im Kampf gegen die Corona-Pandemie nämlich eine eigene Impfkommission. (Die greift m. E. prioritär in der Gruppe derjenigen mit einer seltenen Vorerkrankung - wenn man sich nicht wiederfindet oder höchst dringlich geimpft werden muss, kann man sein Anliegen da melden.) Hier der Auszug dazu aus den Pressemitteilungen: München (dpa/lby) - Sinn der Impfkommission sei unter anderem, Einzelfallentscheidungen bei der Impfpriorisierung treffen zu können. Die Impfkommission sei ein wirklic
  16. Bolek68

    Impfung gegen Corona?

    Möcht möglich sein
  17. butzy

    Impfung gegen Corona?

    So wie ich es verstehe greift das nur wenn eine Erkrankung noch nicht in der Prioritätenliste aufgeführt ist. Des weiteren müsste genug Impfstoff vorhanden sein und du musst dir noch eine Bescheinigung vom, wahrscheinlich Facharzt, holen. Dann wird eingereicht und überprüft. Das kann alles dauern. Also eine Beruhigungspille für´s Volk. Gruß Uwe
  18. Bibi

    Hallochen!

    bitte bedenkt, dass gerade die Ibuprofen Leberschäden bei hoher Dosis oder bei längerer Einnahme verursachen können - oder bei schwacher Dosis die Leber auch langzeitig schädigen werden - es gibt andere Schmerzmittel, die genauso gut wirken können - ich meine, bei der Einnahme von IBU's sollte mindestens vierteljährlich eine Blutuntersuchung Pflicht sein - nette Grüsse sendet - Bibi -
  19. Bibi

    Ein sonniges Hallo & Servus

    hallo, Penny1704 - schön, das du dieses informative Forum gefunden hast - wenn du dich weiter durchliest hoffe ich sehr, dass du dich noch mehr wohlfühlst - schaue mal in den Unterforen nach - es gibt dort viel bezüglich Ernährung zu lesen und zu stöbern - man kann auch lachen, der Blumenthread ist auch immer schön besonders von einigen Usern im Frühjahr mit hübschen Bildern, Hobbys, Kochen - usw.usw. - hoffentlich sind meine Tipps hilfreich, denn es darf sich nicht immer nur alles um unsere Krankheit drehen - man muss auch mal abspannen können - heute ist ab 20.00 h w
  20. Bibi

    Impfung gegen Corona?

    hallo, Waldfee - das war auch hier besser, denn es gab offene Sprechstunden - dort konnte man im Notfall zum Arzt gehen und musste eben im vollbesetzten Wartezimmer warten, bis die Menschen mit Terminen ' abgearbeitet wurden ' - hier ist das nicht mehr der Fall - nette Grüsse sendet - Bibi -
  21. Bolek68

    Impfung gegen Corona?

    Bin auch gespannt, ob und welche Bundesländer da mitziehen. Werde ja nicht extra nach NRW ziehen. Oder schlimmeres, wo ich niemanden verstehen kann. 😄😄😄 Viele Grüße
  22. Lupinchen

    Impfung gegen Corona?

    .....na dann ich ja mal gespannt. Es hört sich nach viel Bürokratie an und damit klappt in D ja so gut wie nichts. Sinnvoll sicher für bestimmte Menschen mit schweren chronischen und akuten Erkrankungen. Nicht alles konnte man hier bei der Anmeldung angeben. Auch bin ich dafür bestimmte Berufsgruppen, wie schon geschehen, vorzuziehen und Listen für Nachrücker zu führen. Die sollte es z.B. in Gruppe 2+3 geben, es gibt auch sehr rüstige mobile Rentner, oder chronisch Kranke. So würde auch der Impfstoff von AstraZenika schnell verimpft werden können, zumindest bei den unter 64-zigjährigen. Ob s
  23. Ich bin Petra 🥳 ich erzähl a bissl was von meiner „Flechtgeschichte“. Meinen ersten Ausbruch der PSO hatte ich mit 20 (klassisch-im Anschluss an eine schwere Angina). Damals hauptsächlich am Dekolette (sexy mit 20😏) an den Oberschenkeln und Armen. Hab es gut wieder in den Griff bekommen mit Bestrahlung und nachdem es endlich ein Doc als Psoriasis entlarvt hatte. Hatte dann viele, viele Jahre nix mehr, bis auf die hartnäckigen Ellenbogen. 2017 bekam ich einen krassen Schub (fast 3 Jahrzehnte nach dem ersten Mal). Keine Ahnung warum, kein besonderes Lebensereignis, Lebenswandel. Bestrahlung hat
  24. jfoe

    Hallochen!

    wieviel mg sind das? Hab nur Tabletten, die 400er. Wenn ich da frühs zwei nehme gehts ganz gut ohne größeres Aua. Zur Not bis zu 6-8 am Tag, wenns mal gar nicht will, aber das ist selten. Kommt auch sehr aufs Körpergewicht an! Wer etwas runder ist *meld*, der braucht unter 2 Stück nicht anfangen.
  25. Olaf72

    Hallochen!

    oha das ist ne Menge
  26. Clau dia

    Hallochen!

    160 Tropfen am Tag. 4x30 am Tag und über Nacht noch mal 40
  27. jfoe

    Hallochen!

    Also bei mir ists echt vom Immunsystem/Östradiol her getrieben. Ich habe mal testweise Östrogenblocker genommen (Unter Aufsicht vom Doc, da ich das mal testen wollte) und wow, zwei Tage nach der Einnahme was komplett alles weg (sowohl Haut als auch Gelenke). Aber ist auf Dauer keine gute Idee, aber es hat zumindest gezeigt, dass es bei mir definitiv vom amoklaufenden Immunsystem kommt. ... und mit der Methode käme man auch mal aus absolut ernsten Zuständen schnell raus (dafür wärs allemal gut). Gibt schon viele Forschungsergebnisse, die Östradiol dafür verantwortlich machen und die Richtu
  1. Load more activity

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.