Jump to content

Neueste Meldungen (alle)

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Heute
  2. Bibi

    Was macht das Wetter bei euch?

    hallo, Tessa - ich habe meinen Weihnachtseinkauf immer früh erledigt - es ist ja sonst viel zu stressig in der Stadt. Und vor allem, die armen Verkäufer/-innen - ist ja Stress pur - - allgemein zum Wetter - heute wurde es ganz früh dunkel und neblig so um ca. 15.00 h , dann kam der angekündigte Schneegriesel - weiter nichts, wir haben hier nun noch plus 2 Grad - um diese Zeit waren wir öfter mal im Harz, hatten aber Pech mit dem Wetter - nun liegt alles unter einer Schneedecke - nettte Grüsse sendet - Bibi -
  3. hallo, butzy - zurückkommend auf deine Antwort vom 19.11.2018 um 18.20 h - ich finde den Spruch von Marc Baumann dazu sehr passend - Das ist der Fluch der Handyfotografie. Wir wollen den Moment festhalten und dadurch verpassen wir ihn. Bei jeder Aufnahme haben wir weniger von dem Augenblick, von dem wir gerade duch die Aufnahme mehr haben wollten - nette Grüsse sendet - Bibi -
  4. Gestern
  5. Kringelblümchen

    MTX, Impfungen und Triptane

    Hi Sia, super, danke für die Info. Dann klopfe ich mal noch beim Hausarzt an... Blutergebnisse sollen Donnerstag vorliegen, dann mal sehen, wann es losgehen soll. Liebe Grüße vom Kringelblümchen
  6. sia

    MTX, Impfungen und Triptane

    Hallo Kringelblümchen, Masern ist ein Lebendimpfstoff. Daher solltest du das vor dem MTX machen. Triptane sind kein Problem. Ich nehme die bei Bedarf auch (Sumatriptan) und während meiner MTX Zeit war das auch kein Problem. Habe da auch nie irgendwelche Veränderungen bemerkt. Erfolg.
  7. sia

    Taltz

    Hallo asraf1993, willkommen hier im Forum! Haben dich die betreuenden Ärzte der Studie denn nicht an einen Arzt weiter verwiesen der dir das Medikament verschreibt? Das wäre auf jeden Fall meine erste Anlaufstelle. Hast du denn deinen Behandlungsplan und deine Fortschritte mit bekommen? Oder wurden deine Unterlagen zumindest deinem Hausarzt/Hautarzt weitergegeben? Falls du da nicht weiter kommst ist die Psoriasis-Sprechstunde einer Uniklinik vielleicht der beste zweite Schritt. Die Charite in Berlin bietet sowas an: "Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité " Ansonsten: solange nach einem Hautarzt suchen der sich mit Psoriasis auskennt und dir dann auch das für dich passende Medikament verschreibt. Voraussetzung ist hier, dass alle anderen Behandlungsversuche erfolglos waren und eine bestimmte Schwere der Pso vorliegt. Hast du denn PUVA, MTX und Ciclosporin A usw schon durch? Erfolg
  8. HIer ein für mich erinnerungsreiches Foto. Ich war am frühen Morgen unterwegs um mal zu gucken was diese Tageszeit mir so an Bildern bringt. Das war dieses Jahr im April. Im Wissen darum Opa zu werden sprach mich ein Spielfahrzeug auf einem Gartengrundstück an. Es war vom Tau genässt. In meinen Augen kam auf, dass da später am Tag ein Opa in seinem Garten mit dem Enkelchen eine gute Zeit haben würde. Etwa anderthalb Wochen später kam die Enkeltochter 6 Wochen früher als erwartet zur Welt. Sie macht sich unglaublich gut und ich freue mich schon darauf mit ihr was zu erleben. Das gezeigte Foto sehe ich mir öfter mal an. Für mich hat es sone gewisse Opa-Freu-Stimmung.
  9. asraf1993

    Taltz

    Guten Tag Ich heise Rozan und bin 23 Jahre alt und leide seit meiner Geburt an einer chronischen Psoiasis. Ich habe 5 Jahre lang die Taltz Spritze durch eine Studie genannt auch „Rothaar Studie in Berlin“ regelmäßig genommen. Das Ergebnis war zu 100% positiv. Ich habe in den 5 Jahren zu ersten Mal meine Haut in einen normal Zustand wieder gesehen. Ich leide seid meiner Gabzen Kindheit an einer chronischen psoias und hatte bevor ich die Studie angefangen habe etliche Medikamente und Therapien durch gehabt! Nichts hat geholfen, im Gegenteil die Haut wurde immer dünner und die Nebenwirkungen waren unerträglich. Taltz war tatsächlich meine einzige Rettung keine Nebenwirkungen keine Depressionen mehr keine Einschränkungen beim arbeiten alles war von einem auf dem anderen Tag verschwunden. Ich suche dringend eine Hautarzt der mir die Taltz-Spritzen verschreiben kann, alle Ärzte weigern sich ich bin wirklich sehr verzweifelt und weiß nicht mehr was ich machen soll. Bitte helft mir und kontaktiert mich so schnell wie möglich. E-Mail: rozanasraf@web.de
  10. Sweet

    MTX und seine Nebenwirkungen

    Hi, also er ist jetzt wieder niedriger dosiert, soll auf seine Ernährung ein bischen achten und leberwerte sind nur leicht erhöht. Mal sehen wie es dann wieder wird :)
  11. Claudia

    MTX und seine Nebenwirkungen

    Hallo @Sweet, wie ging's denn beim Arzt heute aus?
  12. Bibi

    Schuppenflechte und Hanf

    hallo, Hempy - ich brauche ja immer etwas länger, ich habe diesen Thread hier durchgelesen - du hast im Eingangsthread geschrieben, dass dir ein Arzt auf Zypern geholfen hat mit Hanf - bist du sicher, was in diesem Mischmasch alles enthalten ist - kennst du die Sprache - das würde mich sehr interessieren, vielleicht kannst du ja die Inhaltsstoffe hier kund tun - oder kaufst du - ich möchte es mal höflich schreiben - alles einfach nur so - ich bin gespannt auf deine Antwort - ich möchte dir keine Werbung unterstellen - aber wie oben schon geschrieben, ich brauche etwas länger - dieses Forum ist sehr gut organisiert - mit Werbung kommt man nicht weit - das wollte ich noch eben schreiben, Hempy - ich bin nur ein User, der sich für alles Neue interessiert - also, ich bin dabei - und immer interessiert an neuen Dingen - bitte antworte - nette Grüsse sendet - Bibi -
  13. Kringelblümchen

    MTX, Impfungen und Triptane

    Hallo mal wieder! Ich war länger nicht mehr hier, aber nun gibt es was Neues... Letztes Jahr kurz vor Weihnachten hat mich ein fieser Magen-Darm-Keim erwischt und ich konnte Fumaderm mehrere Tage nicht nehmen. Da mein Magen nach einer längeren Pause nicht gut auf die Tabletten zu sprechen ist, habe ich sie erstmal nicht wieder genommen. Kopf und Ohren waren auch mit Fumaderm nicht super, aber man erträgt ja vieles und der Rest war ok, mit Tarmed und einer Salbe ab und an bin ich ganz gut zurecht gekommen. Das ging 3 Monate ganz gut, dann wurde es langsam wieder mehr, meine Ärztin meinte, wir könnten über Skilarence nachdenken. Ich dachte, jetzt kommt erstmal Urlaub, das hilft immer, und dann schauen wir weiter. Leider hat der Urlaub gar nicht geholfen, und nun seit August geht es rapide bergab mit der Haut. Heute war ich dann bei dem andere Arzt in meiner Praxis, und der hat mir MTX nahegelegt. Ich bin auch gar nicht abgeneigt und von meiner Migräne und dem Naratriptan, das ich dann nehme, habe ich ihm berichtet, scheint kein Hinderungsgrund zu sein. Oder hat da jemand andere Erfahrungen oder Infos? Außerdem fällt mir gerade ein, dass ich ja meine Masern-Impfung noch auffrischen wollte, ich gehöre zur Generation, die nur eine Impfung als Baby erhalten hat. Geht das unter MTX oder sollte ich das noch schnell vorher erledigen? Ich freue mich über Erfahrungen oder wenn einfach mal wieder jemand Hallo sagt. :-) Liebe Grüße vom Kringelblümchen
  14. Tessa

    Was macht das Wetter bei euch?

    im Süden ein eisiger Ostwind, heute schon etwas besser, gestern brrrrr,,, Aber es ist wenigstens Winterfeeling, und endlich auch angekommen daß es Zeit wird für den Weihnachtsgeschenkekauf. Tessa
  15. Hempy

    Schuppenflechte und Hanf

    Wenn ich jemanden belästigt habe dann tut es mir leid. Wie gesagt ich war lange auf der Suche. Ich will nicht 50 Cremes, nutzen sondern im Optimalem Fall eine für alles. Mit der konnte ich alles einreiben, der Schmerz war bei dieser auch nicht so gross wie bei anderen Cremes. Wegen Zusatzstoffe welche ich nicht Vertrage. Ich entschuldige mich noch mal und hoffe niemanden belästigt zu haben.
  16. Bibi

    Was macht das Wetter bei euch?

    der Wetterbericht in Bremen hat gewarnt - Glatteisgefahr - Schneegriesel könnte schon abends kommen - und wenn nicht - dann sicherlich nachts - ich lach' mich ja gleich weg hier, am späten Nachmittag hat es geregnet und wir haben noch drei Grad plus - also wirklich, 'Scheiss' auf den Wetterbericht - einfach aus dem Fester gucken und dann sieht man schon, was Sache ist - nette Grüsse sendet - Bibi -
  17. sia

    Schuppenflechte und Hanf

    Hallo Hempy, nichts für ungut. Sollte ich mich mit der Reklameunterstellung geirrt haben - sorry dafür. Leider schlagen hier immer wieder Leute auf und verkleiden ihre Werbungsabsichten mit einem überschwänglichen Lob des Produkts.... Dein Eindruck... ist falsch. Hanf ist eine sehr alte Pflanze und die diversen Verwendungen werden auch auf seriösen Seiten ohne kommerzielle Interessen beschrieben. Immer eine gute Anlaufstelle ist Wikipedia: Hanf die allgemeine Beschreibung und Cannabis und Cannabinoide als Arzneimittel Auch wenn der Artikel z.Z. auf der Qualitätssicherung steht. Dann gibt es den "Deutschen Hanfverband" dort gibt es auch Infos zur medizinischen Verwendung. Die haben zwar auch einen Shop, sind aber imo rel. transparent und z.Z. ist der Shop auch gar nicht offen. Dann gibt es die Association for Cannabinoid Medicines in vielen Sprachen, auch deutsch. Eine gute Anlaufstelle für weiterführende Links. Und dann gibt es noch X-Seiten von unterschiedlichen Wissenschafts-Sendungen und Zeitschriften die mehr oder weniger ausführlich über Hanf und seine Anwendungen informieren. Und last but not least... kann man auch hier im Forum mal "Hanf" in die Suche eingeben und bekommt schon einiges an Infos von all den Leuten die es nicht kennen und gar "nicht an Infos interessiert" sind
  18. Seven

    WIDMER Efadermin Salbe

    Hallo keiner, ich habe Efadermin auch bereits einige Jahre erfolgreich verwendet. Und habe mich nun, genau wie du, auf die Suche nach einem Ersatz gemacht. Habe folgendes bisher herausgefunden: In der Schweiz gibt es das Präparat Efalith von Widmer!!! Es enthält die Wirkstoffe von Efadermin in der gleichen Konzentration, und ist verschreibungspflichtig! Die Info von Widmer an Dich bezüglich der Wirkstoffverfügbarkeit ist mir daher äußerst suspekt... Noch habe ich keinen Weg gefunden Efalith aus der Schweiz zu erwerben...hast du eine Idee? Können wir abgestimmt etwas unternehmen? Gruß
  19. butzy

    Schuppenflechte und Hanf

    Hallo Hempy, ich habe mir die Seite, und vor allen Dingen die Preise angeschaut. Auch wenn es helfen würde, könnte ich es mir kaum leisten. 40 € für 30 ml wäre mir einfach zu viel. Da bleibe ich lieber bei der Schulmedizin, da die Krankenkasse doch einiges zahlt. Dir wünsche ich alles Gute und schauen wir mal wie lange du uns noch hier im Forum treu bleibst.
  20. VanNelle

    Was macht das Wetter bei euch?

    Juchuuu. Der erste Schnee im Lippischen. Wie gut das meine Parzelle winterfest ist.
  21. Hempy

    Schuppenflechte und Hanf

    Ich habe meine Cremes in Hanfläden gekauft und nicht auf einer Website. Leider findet man nicht viel darüber, ausser auf der Seite. Das mit dem Hype gebe ich dir recht. Ich hoffe jedoch dass es kein Hype bleibt, sonst muss ich meine Creme selber machen
  22. Claudia

    Schuppenflechte und Hanf

    Ich bin nicht "das Forum". Andere, die das Thema interessiert, können ihre eigene Meinung kundtun oder ihre Fragen stellen. Meine Gedanken dazu kennst du nun. Wie sehr dir die Creme geholfen hat, kann und will ich gar nicht in Frage stellen, und derartiges habe ich auch nicht behauptet. Eine Seite, die Hanfprodukte über den grünen Klee lobt, um sie zu verkaufen, ist für mich eine ziemlich einseitige Information. Im Moment wird um das Thema allerdings so ein Hype gemacht, dass sachliche Informationen schwieriger zu finden sind. Selbst die Leute von Leafly, die ich lange für halbwegs seriös hielt, sind mir 'ne Spur zu euphorisch.
  23. Hempy

    Schuppenflechte und Hanf

    Man kann es auch übertreiben, anstatt etwas in Frage zu stellen was man nicht kennt, kann man sich auch einfach Informieren. Auf dieser Seite habe ich die meisten informationen gefunden aber anscheinend ist dieses Forum nicht an Informationen Interessiert. Mit hat es geholfen und das sehr, mir egal was ihr darüber denkt, nicht jeder Körper ist gleich. Wenn bei jedem das gleiche Helfen würde, wäre ein Forum überflüssig.
  24. sia

    Schuppenflechte und Hanf

    Oh, toll Reklame
  25. Claudia

    Schuppenflechte und Hanf

    Hallo @Hempy Hanf ist für mich das neue Aloe vera oder Kokosöl – das nächste "große Ding" im Empfehlungs- oder MLM-Marketing im Gesundheitsbereich. Die von dir verlinkte Seite macht da keine Ausnahme. Nicht umsonst wird es da den Bereich "Wie verdient man legal Geld mit Hanf?" geben. Die meisten, die mit derartigen Empfehlungen und "Lesetipps" in unserem Forum ankommen, sind die Betreiber und Verkäufer eben dieser Seiten. Mich stören da zum Beispiel Formulierungen wie "Wunder-Rezeptur" und Warum wird da so geheimnisvoll getan? Warum sollte ich auf eine Geheim-Rezeptur aus Fernost vertrauen? Weil Fernost so schön exotisch klingt? Warum sollte ich eine "Formel" unbedingt ausprobieren wollen, die sich offensichtlich außer am obersten Hof nicht durchgesetzt hat, obwohl sie irre alt ist? Und zur Sache: Ich habe Hanfcreme mal ausprobiert, sie hat meine Schuppenflechte nicht verbessert (und zu fettig war sie auch).
  26. Claudia

    Eigenes Heilmittel herstellen

    Loyon ist Loyon Das Mittel heißt so und ist unter genau diesem Namen in Apotheken zu finden. Mehr darüber haben wir u.a. hier aufgeschrieben: https://www.psoriasis-netz.de/themen/loyon-soll-im-kampf-gegen-die-schuppen-helfen.html
  27. ELynn

    Sternoclaviculargelenke entzündet

    Vielen Dank Sia für die Ausführliche Info. Nur habe ich keine Hepatitis. Das war jemand anderes. Ich bin sonst gesund. Bei mir Schmerzen noch mehr Gelenke, aber die Brust ist besonders schlimm. Mir tut der kleine rechte Zeh immer mal wieder weh und ist auch dann geschwollen. Meine Knie melden sich jetzt auch, seitdem es kälter geworden ist. Im Rücken hatte ich ja schon eine Entzündung und meine Finger sind morgends steif. Hinzu kommt, das Zeige und Ringfinger der rechten Hand auf dem Mittelfinger aufliegen, was sich nicht so toll anfühlt. Ich warte erst einmal ab. Morgen habe ich Termin und erfahre mehr.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.