Jump to content

puva behandlung


spex

Recommended Posts

hallo alle leidensgenossen, ich heisse torsten bin 22 jahre alt und leide wie viele von euch an der psoriasis. lebe mit der krankheit seit 14 jahren mal gut mal schlecht. habe in den letzten jahren alle gängigen behandlungsmethoden ausprobiert, mit wechselden erfolg. heute hatte mir mein hautarzt die "puva behandlung" vorgeschlagen. wie sehen eure erfahrungen mit der behandlung aus ?? kann man von einem längeren erfolg sprechen? schreibt mal bitte eure erfahrungen !!

gruss

torsten

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Thorsten,

PUVA habe ich zwar noch nie mitgemacht, aber, als die Kasse es noch zahlte, eine ambulante Balneo-Phototherapie, die mir super geholfen hat. Ich war über ein Jahr erscheinungsfrei. Bestrahlt wurde mit 311 nm, also Schmalband-UVB. Nach Meinung meines Hautarztes und eigener umfangreicher Internetrechergen soll das Risiko späterer Hautkrebserkrankungen niedriger sein als bei PUVA, wo mit UVA bestrahlt wird.

Auch ich habe nach nunmehr 30 Jahren PSO das volle Spektrum der Behandlungsmethoden durchlebt. Das einzige, was bei mir wirklich geholfen hat, war die o.a. Therapie.

Nachdem es vergangenes Jahr mal wieder so richtig losging, habe ich mich entschlossen, ein Ganzkörperbestrahlungsgerät mit 311 nm - Röhren und einen Sack Kochsalz zu kaufen. Nach 25 Sitzungen "häuslicher Balneo-Phototherapie" war ich wieder clean. Das ist jetzt 3 Monate her, und ich genieße wieder regelmäßige Sauna- und Schwimmbadbesuche.

Bitte verstehe meine Ausführungen nur als eigenen Erfahrungsbericht. Jede PSO reagiert bekanntermaßen anders.

Viele Grüße

Mike

Link to comment

Hi Thorsten, man kann immer nur aus eigener Erfahrung sprechen. Auch Puva wirkt bei jedem anders, länger oder kürzer. Meine Erfahrung damit ist, dass sich die Haut mit Puva recht schnell bessert, dies aber nur temporär. Wurde 2x in einer Hautklinik erfolgreich mit Puva behandelt, die weiterführenden Maßnahmen beim Hautarzt konnten aber bei mir nicht mehr in dem Maße wie in der Klinik fortgesetzt werden und somit stellt sich der alte Zustand auch relativ schnell wieder ein.

Link to comment

Liebe Leidengenossen,

habe die UV-Behandlung ausprobiert, bei mir war die Behandlung nicht so erfolgreich. Bei mir wirkt eine bewußte Ernährung (Diät), viel Mineralwasser trinken, Sport und ausreichend Schlaf am besten. Ich habe mir vor ca. 2 Jahren mit der Unterstützung meines Hautarztes ein Heimbestrahlungsgerät "Waldmann UV 100L" gekauft. Wer möchte, kann es mir preiswert abkaufen. Das Gerät ist wenig benutzt. Ich wohne in der Nähe von Bonn. Im Internet ist das Gerät unter www.waldmann-medizintechnik.com im Bereich Heimtherapie, UV100 zu finden.

Bei Interesse, bitte E-Mail an: rrfrischholz@t-online.de

Link to comment

Hallo Thorsten

ich habe bei einem Klinikaufenthalt eine PUVA-Badetherapie gemacht, und es hat mir sehr schnell und gut geholfen.Über die Puva-Tabletten Therapie kann ich dir leider nichts berichten, da ich da keinerlei Erfahrenswerte habe.

Link to comment
  • 4 weeks later...

hallo zusammen,

wollte mal ein zwischenfazit zu meiner behandlung abgeben. ich werde jetzt seit 3 wochen (4mal die woche) mit uva licht bestrahlt in verbindung mit den "meladinine" tabletten. die tabletten bewirken, dass die haut lichtempfindlicher wird und so der heilungsprozess schneller stattfindet. die behandlung hat bei mir richtig gut angeschlagen, mein rücken und mein bauch sind mitlerweile komplett frei. an meinen unterarmen und beinen sind noch ein paar vereinzelte stellen, aber die werden in den nächsten wochen auch noch weggehen. bin auf jeden fall wieder total happy :-) kann die behandlung nur weiter empfehlen.

gruss

torsten

Link to comment
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.