Jump to content

Wahlhilfe !


nurkurz5

Recommended Posts

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Schlecht geschlafen oder betrunken ???

Bin es von Dir gewohnt, dass Du recht qualifizierte Beiträge verfasst, auch wenn Deine Art nicht bei jedem ankommt.

Dieser Beitrag entspricht eigentlich nicht Deinem Niveau und gehört in andere Foren. Versuchs doch mal bei Focus, Stern oder Spiegel.

Ich bin für eine Löschung...

Link to comment
Schlecht geschlafen oder betrunken ???

Bin es von Dir gewohnt' date=' dass Du recht qualifizierte Beiträge verfasst, auch wenn Deine Art nicht bei jedem ankommt.

Dieser Beitrag entspricht eigentlich nicht Deinem Niveau und gehört in andere Foren. Versuchs doch mal bei Focus, Stern oder Spiegel.

Ich bin für eine Löschung...[/quote']

Huhu - kannst du lesen ?

Das ist die Rubrik "Am Rande bemerkt" - da passt das schon.

Immerhin bist du der erst CDU/CSUler der nach Löschung ruft...

Focus mag eher dein Geschmack sein - ich weiß nichts was es gegen

Spiegel-Foren einzuwenden gäbe. Das Niveau ist dort i.d.R. keineswegs

niedriger als hier.

Link to comment

Huhu, kannst Du lesen ?

"Immerhin bist du der erst CDU/CSUler der nach Löschung ruft..."

Ich frage mich, an welcher Stelle ich in meinem Beitrag meine politische Gesinnug kundgetan habe. Ich dementiere hiermit, dass ich ein "CDU/CSUler" bin.

"Focus mag eher dein Geschmack sein - ich weiß nichts was es gehen

Spiegel-Foren einzuwenden gäbe. Das Niveau ist dort i.d.R. keineswegs

niedriger als hier."

Der Abschnitt in meinem Beitrag war absolut wertneutral. Ich wollte damit lediglich auf diverse Politik-Foren verweisen. Was weißt Du über meinen Geschmack ??

Ich habe weder die eine noch die andere Zeitung auf oder abgewertet, oder ?

Ich vermisse Deine Sachlichkeit...

Ja, ich kenne die Zitat-Funktion, werde sie demnächst anwenden.

Gruß

Andre

Link to comment

Guggugs,

also ich als "Exil" Deutsche und "Nichtwähler" bin echt mal auf den Wahlausgang gespannt! ;) Werde ja sehen, ob ich heut Abend über das Ergebniss mit dem Kopf schütteln oder lachen kann...schmunzel!

Ich hoffe nur, dass sich der folgende Spruch nicht bewahrheitet:

*Über der Schweiz lacht die Sonne...über Merkel die ganze Welt*

Öhm...

Liebe Grüsse aus der Schweiz,

Ninny

Link to comment

Hallo Ihr Da :-)

1.) finde ich hat Politik in diesem Forum nix zu suchen !

2.) und dann ratet ma meine Gesinnung :-)

3.) und dass iss mein zigstes Outing hier, war ich ma bei der CSU !!

Schönen Sonntach

Gabi

PS: Ninny.....es heisst so: über Bayern lacht die Sonne über Österreich die ganze Welt *gg*

Link to comment
Hallo Ihr Da :-)

1.) finde ich hat Politik in diesem Forum nix zu suchen !

2.) und dann ratet ma meine Gesinnung :-)

3.) und dass iss mein zigstes Outing hier' date=' war ich ma bei der CSU !!

Schönen Sonntach

Gabi

PS: Ninny.....es heisst so: über Bayern lacht die Sonne über Österreich die ganze Welt *gg*[/quote']

Guggugs du,

wie schon erwähnt..ich durfte mir den Spruch heut schon ein paar mal anhören...ergo iss er ja nicht von mir selbst! ;)

Und wenn.....muss es nicht heissen:

Überm Saarland lacht die Sonne...über Bayern die ganze Welt??? :)

Weisst ja, wie ich es meine...kicher

Knuddel aus der neutralen Schweiz!

Ninny

Link to comment
Hehe - Ede hat Angie auch nicht viel an Stimmen gebracht...

Laß das Hehe weg, dann tritt wieder Deine Sachlichkeit zu Tage. Eine gewohnte klare Aussage. Nicht mehr, nicht weniger. Bist auf dem Weg der Besserung ;)

Weiter so

Gruß

Andre

Link to comment
Laß das Hehe weg' date=' dann tritt wieder Deine Sachlichkeit zu Tage. Eine gewohnte klare Aussage. Nicht mehr, nicht weniger. Bist auf dem Weg der Besserung ;)

Weiter so

Gruß

Andre[/quote']

Ganz sachlich freue ich mich darüber, daß mein Aufruf so

brav befolgt wurde!

Eine wenig Freude konnte ich mir nicht verkneifen (hehe!)

Link to comment

Ede....iss sexy' date=' fast so wie der Beckenbauer :-P

[/quote']

Man fragt sich schon wer der größere Schmierlappen ist...

Sexy wie Angie-Schätzchen vor ihrer wahlbedingten

Rund-um-Erneuerung (...die leider aber auch nur wenig brachte...)

Link to comment
Sexy wie Angie-Schätzchen vor ihrer wahlbedingten

Rund-um-Erneuerung (...die leider aber auch nur wenig brachte...)

Darf ich fragen, nach welchen Kriterien Du gewählt hast? Nach Sex-Appeal?? *stutz*

Da kann ich nur sagen, armes Deutschland...

Link to comment
Darf ich fragen' date=' nach welchen Kriterien Du gewählt hast? Nach Sex-Appeal?? *stutz*

Da kann ich nur sagen, armes Deutschland...[/quote']

Das war im Kontext Stoiber-Beckenbauer-Sexy.

Aber wenn du es genau wissen willst, warum den schwarz-gelben

die paar entscheidenden Prozentchen gefehlt haben:

a) Frauen-Malus, 2-3 % (das sind die, die keine Kanzlerin wollen, hat mit

sexy nichts zu tun aber im Kompetenz-Vergleich

gegen Schöder hat sie als Frau keine Chance gehabt)

;) Kirchhof-Malus, 2-3% (großer taktischer Fehler, dann die halbherzige

Merz-Tandem-Lösung, hahaha - das soll

kompetent gewesen sein?)

c) Stoiber-Malus, Äh-Ede hat clevererweise durch seine nicht gerade sehr

hellen Rede-Beiträge nochmal ein Prozent gekostet

Ich rechne es nicht zusammen aber wenn Frau Merkel etwas cleverer

agiert hätte, wäre die Wahl vielleicht gewonnen worden.

Ach ja - zur Linkspartei....

Die ganze Zeit wird von der Westerwelle-Truppe als Wahlsieger

gefeiert, die Schmuddelkinder von den Linken werden da kaum

erwähnt. Dabei sind das die tatsächlichen Sieger der Wahl.

Lafontaine ist zwar ein Drecksack (sorry, das muss man auch mal

sagen dürfen) aber die CDU-Jammerer sollten mal nachrechnen:

Es gibt eine satte Mehrheit im linken Lager Rot-Rot-Grün...

Link to comment
Das war im Kontext Stoiber-Beckenbauer-Sexy.

Aber wenn du es genau wissen willst' date=' warum den schwarz-gelben

die paar entscheidenden Prozentchen gefehlt haben:

a) Frauen-Malus, 2-3 % (das sind die, die keine Kanzlerin wollen, hat mit

sexy nichts zu tun aber im Kompetenz-Vergleich

gegen Schöder hat sie als Frau keine Chance gehabt)

:) Kirchhof-Malus, 2-3% (großer taktischer Fehler, dann die halbherzige

Merz-Tandem-Lösung, hahaha - das soll

kompetent gewesen sein?)

c) Stoiber-Malus, Äh-Ede hat clevererweise durch seine nicht gerade sehr

hellen Rede-Beiträge nochmal ein Prozent gekostet

Ich rechne es nicht zusammen aber wenn Frau Merkel etwas cleverer

agiert hätte, wäre die Wahl vielleicht gewonnen worden.

Ach ja - zur Linkspartei....

Die ganze Zeit wird von der Westerwelle-Truppe als Wahlsieger

gefeiert, die Schmuddelkinder von den Linken werden da kaum

erwähnt. Dabei sind das die tatsächlichen Sieger der Wahl.

Lafontaine ist zwar ein Drecksack (sorry, das muss man auch mal

sagen dürfen) aber die CDU-Jammerer sollten mal nachrechnen:

Es gibt eine satte Mehrheit im linken Lager Rot-Rot-Grün...[/quote']

100&ige Zustimmung zu a,b & c, ebenso dein Statement zur Linkspartei.

Doch:

Was nun, Deutschland ??? Wie soll es weitergehen in diesem Land ?

M.E. hat sich der Kanzler in der "Elefantenrunde" selbst aus dem Rennen genommen. So einen selbstherrlichen, arroganten Auftritt habe ich vom "Medienkanzler" noch nicht gesehen. Mein erster Eindruck: "Der ist auf Drogen".

Die Aussage "Münte"´s, dass die SPD die Stimmenmehrheit hat, weil CDU/CSU ein Fraktionsbündniß seien, wäre für mich als "vermeintlichen" (;)) CDU/CSUler ein Grund für eine Klage, da ich in Bayern nicht die Möglichkeit habe, die CDU zu wählen.

Das sind Taschenspielertricks.

Die Situation, die wir zu.Zt haben bringt das Land absolut nicht weiter.

Nun gut, wie auch immer Nurkurz.

Sehe meine Aussage hier bitte objektiv und nicht durch eine Parteibrille, welche auch immer.

Ich sehe, Du findest zu alten Form zurück :)

Gruß

Andre

Link to comment
Die Situation' date=' die wir zu.Zt haben bringt das Land absolut nicht weiter.

[/quote']

Es wird weiter gewurstelt - es wird sich nicht viel ändern.

Ob es bei einem Schwarz-Gelben-Wahlsieg anders gewesen wäre?

Wage ich zu bezweifeln.

Ich tippe auf Schwarz-FDP-Grün - wenn unser Super-Hirni-Außenminister

seine Macht erhalten kann verkauft er auch seine Großmutter, aktuelle

Lebensgefährtin und alle sonstigen Verwandten...

Link to comment
M.E. hat sich der Kanzler in der "Elefantenrunde" selbst aus dem Rennen genommen. So einen selbstherrlichen, arroganten Auftritt habe ich vom "Medienkanzler" noch nicht gesehen. Mein erster Eindruck: "Der ist auf Drogen".
Da hätte ich einen Buchtipp für dich: Höhenrausch von Jürgen Leinemann ;)

http://www.amazon.de/exec/obidos/tg/stores/detail/-/books/3896671561/reviews/ref=ed_er_dp_1_1/028-4828218-3586116

Gruß

Link to comment
Das war im Kontext Stoiber-Beckenbauer-Sexy.

Hi Kurzer,

das war mir vollkommen klar ;)

bei allen anderen Punkten kann ich Dir nur zustimmen.

Was mit diesem Ergebnis wird, man muß einfach abwarten. Deutschland hat gewählt, und ich denke alle großen Parteien haben ihren Dämpfer abbekommen. Hoffen wir, daß alle aus dem Dämpfer lernen (was ich bezweifele, vor allem wenn es dabei bleibt, was sich anbahnt...)

Link to comment
Es wird weiter gewurstelt - es wird sich nicht viel ändern.

Ob es bei einem Schwarz-Gelben-Wahlsieg anders gewesen wäre?

Wage ich zu bezweifeln.

Ich tippe auf Schwarz-FDP-Grün - wenn unser Super-Hirni-Außenminister

seine Macht erhalten kann verkauft er auch seine Großmutter' date=' aktuelle

Lebensgefährtin und alle sonstigen Verwandten...[/quote']

Und wieder muß ich Dir Recht geben.

Allerdings hat sich die FDP ganz klar gegen eine Zusammenarbeit mit den "grünen" ausgesprochen.

Für mich persönlich ging es darum, das "kleinere Übel" zu wählen.

Der Trend geht ganz klar in Richtung Alternativen zu den großen, etablierten Parteien.

Warum ist das so ?

Ich denke, die Leute haben einfach kein Vertrauen in die "großen"

Nun, die SPD hat 7 Jahre Zeit gehabt, etwas zu erreichen. Herrausgekommen sind u.a. ein verdünnter "Hartz 4", über 5 Mil Arbeitslose, eine "gefühlte" Unzufriedenheit/Unsicherheit im Land. Aufgrund dieser Tatsachen haben die Wahlen ja ein Jahr früher stattgefunden.

Die CDU/CSU hat eine ehrliche, klare Aussage getätigt: "Wir erhöhen die Mehrwertsteuer".

Diese Aussage kann mir als "Ottonormalverdiener" nicht schmecken, egal, wie sie begründet wird.

Das Hin und Her mit Kirchhoff in den letzten Wochen hat mich als wähler eher abgeschreckt. Es war absolut keine Linie zu erkennen. Kirchhoff schlägt vor, die Partei relativiert.

Die "Grünen" verhindern Investitionen in Milliardenhöhe, weil irgendwo zufällig eine Graugans oder ein seltener Molch gesehen wurde.

Diese Partei will die Flugpreise zu Gunsten der Bahn deutlich erhöhen. Wo bleibt da der Wettbewerb ?

Diese Partei hat die Ökosteuer auf dem Weg gebracht. Schön und gut, mag ja vuelleicht sinnvoll sein. Der Wähler merkt aber AUCH diese Steuer täglich an den Tankstellen.

Was bleibt ?

Die FDP:

Hat in meinen Augen ein akzeptables Konzept auf den Tisch gelegt.

Die PDS/Linken:

Konzept gut, aber nicht finanzierbar. Zudem m.E immer noch bedenklich, da sehr viel SED in ihr steckt.

Meine Noch-Lebengefährtin sagte etwas von einer gesunden Opposition, die wäre wichtig. Kann ihr da nur zustimmen.

Gruß

Andre

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.